Standards Tests bei Kindern

In der modernen Gesellschaft geht fast kein Kind ohne Aufsicht in der Kinderklinik. Und ausgehend von der Geburt, Kinder weitergeben verschiedenen Tests. Ärzte haben lange festgestellt, dass es dank einer Genauigkeit von Analyse kann den Gesamtzustand der Körper des Kindes zu diagnostizieren war. Wir empfehlen, mit den Regeln des Grundtests, die die Kinder weitergeben vertraut zu machen.

Blut-Tests für Kinder

Zum ersten Mal spendet das Kind Blut für Tests im Alter von 3 Monaten. Für Babys der Bluttest ist die informativste, so die Ärzte dringend davon abgeraten, sie zu ignorieren. Alter 3 Monate gilt als kritisch für Kinder.

Es war zu diesem Zeitpunkt gibt es das Risiko der Entwicklung von Krankheiten wie Anämie. Bluttest zeigt jede Bedrohung und in der Zeit, es zu beheben. Das 3-Monats-Schätzchen wird gegen Polio und ASKP geimpft.

Schutzimpfungen durchgeführt werden nur ganz gesunde Kinder, und es erlaubt Ihnen auch, eine gemeinsame Bluttest zu definieren. Es gibt eine spezielle Rate der Blutuntersuchungen bei Kindern. Im Blut untersucht die folgenden Indikatoren:

  • Erythrozyten. Ihren Mangel an Beweisen von Anämie bei einem Kind;
  • Leukozyten. Ihre Häufigkeit zeigt das Vorhandensein einer Entzündung im Körper;
  • Blutplättchen. Ihr Mangel an Gespräch über schlechte Blutgerinnung;
  • Eosinophile (eine Art von weißen Blutkörperchen). Ihre Häufigkeit zeigt das Vorhandensein von Würmern in den Körper und Allergien;
  • Hämoglobin. Sein Mangel an Beweisen von Anämie;
  • ESR (Blutsenkungsgeschwindigkeit). High-Speed ​​zeigt Entzündung im Körper.

Unten ist eine Tabelle, die die Regeln der Blutparameter bei Kindern enthält.

Share →