Staphylococcus aureus in der Nase: Die Symptome und die Merkmale des Problems

Staphylococcus aureus — ein Bakterium, das sehr häufig in unserem modernen Leben ist. Die überwiegende Mehrheit von uns sind ständige oder vorübergehende Träger dieses Bakteriums. Diese Infektion ist fast jeder.

Der Kern des Problems

Aber nicht immer, es verursacht eine schreckliche Krankheit. Die Nähe einer Person mit Staphylococcus ist sehr friedlich. Vor dem Auftreten bestimmter aggressiven Situationen, die unhygienischen Bedingungen, ungesundes Essen, Stress sind.

Die meisten Staphylokokken in Krankenhäusern infiziert. Es sollte beachtet werden, dass die Infektion mit Staphylococcus-Organismus führt zu verschiedenen Erkrankungen werden. Schlechte: Impetigo, Furunkulose, Karbunkel, Gerste. Sehr oft Staphylococcus in Gegenwart von Hautläsionen Infektion auftritt.

Staphylokokken unter dem Mikroskop in Form von geordneten Gruppen. Sie ähneln Trauben. Aureus diagnostiziert durch Analyse der Abstrich, der einen gewöhnlichen Wattestäbchen aus der Kehle zu nehmen. Früher, bei der unsere Mütter, im Kampf gegen Staphylokokken verwendet Penicillin.

Aber jetzt ein großer Teil der Staphylokokken ist einfach immun gegen das Antibiotikum. Mit anderen Worten: moderne aureus mutiert, es hat sich gegen viele Antibiotika resistent, so jetzt ist es schwieriger zu behandeln.

Der Mechanismus der Infektion

Eine große Sorge und Übertragung infektsiikontaktnim Weg. Die Unterstützung von irgendeiner Form von Staph ist verpflichtet, Schwimmen in der Öffentlichkeit ausschließen, die Bäder. Zur gleichen Zeit, die in Kontakt mit gesunden Menschen wird eine Person benötigt, um die betroffenen Hautstellen aufgetragen isolieren. Der Träger ist verpflichtet, eine Staphylokokken-Infektion verwenden individuelle Ausstattung. Eine solche Person sollte seine eigene Seife haben, Handtuch.

Es sollte auch seine eigenen Geschirr, Tassen, Gabeln, Löffel haben.

Allerdings kann Staph-Infektionen in den menschlichen Körper und ohne Kontakt zu gelangen. Manchmal sind diese Infektionen werden durch die Lagerung von Lebensmitteln, ohne Kühlschrank provoziert. Wenn die Milch- und Fleischprodukte, um ohne Kühlung gelagert werden, oder einfach lassen Sie sie in der Nacht, dann können sie Krankheitserreger Staphylokokken-Infektion zu durchdringen. In den Produkten der Infektion Multiplikationen schnell und gibt giftige Toxine, die nicht durch die Wärmebehandlung zerstört werden.

Protein-Mangel beim Menschen werden auch führt manchmal zu der Bakterie Multiplikation. Staphylokokken-Infektionen sind bei Menschen, gekennzeichnet durch einen Mangel an Vitamin B. Fasst man die oben weit verbreitet ist, stellen wir fest, dass, wenn Sie aureus wurde in der Nase, oder andere Schleimhäute gestellt — keine Panik, friedliche Nachbarschaft mit diesem Bakterium noch abgesagt.

Features des Problems

Dieses Syndrom kann auch bei älteren Kindern gefunden werden. Es gibt Taschen der Rötung, Blasen und schwere Stand der Ursprung der Hautoberfläche.

In dem Augenblick, Ärzte sagen, dass toxisches Schocksyndrom kann nach der Geburt als Komplikation einer Operation zu entwickeln. Besonders empfindlich — die Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen. Die Symptome einer Staphylokokken ist eine sehr hohe Körpertemperatur (38 und älter), Erbrechen, Durchfall, Hautausschlag scarlatiniform, Senkung des Blutdrucks mit der Entwicklung der Schock.

Es gibt mehrere Arten der Lokalisierung der Infektion:

1 Sehr oft die Ursache der Angina ist Staphylococcus Kehle. In der Regel gibt es ein Geschwür auf der Schleimhaut gebildet.

2. Diese Staphylokokken in der Nase. Es wird nur behandelt, wenn es eine Entzündung. In Menschen, heißt es chronische Rhinitis. Sehr oft in der Nase aureus haben bei schwangeren Frauen gefunden worden.

Es ist erwähnenswert, dass die Behandlung nur vorgeschrieben, wenn die Bakterien in großen Mengen eingeengt.

3. Im Darm aureus ständig, aber nur, wenn sie behandelt, als Indikatoren die Norm überschreiten. In diesem Fall Bakterien verursachen Störung oder Koliken.

4. ehrwürdigen aureus in Milch. Er steht in der Brustdrüse durch seine Schäden und die Anwendung der falschen Baby an der Brust.

Wenn aureus wurde in der Nase gefunden wird, wird die Symptome dieser Präsenz bestätigt, dann denken Sie daran, dass keine Tropfen wird nicht helfen. In solchen Fällen ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren. Ein gutes Werkzeug für die ersten Schritte dieses Problem loszuwerden ist Staphylokokken-Bakteriophagen.

Kurz vor der Verwendung, überprüfen Kontraindikationen. Natürlich ist der Preis alles andere als ideal, aber es ist die einzige Möglichkeit, andere als Antibiotika, die loszuwerden dieser Krankheit hilft.

Share →