Stickerei Bänder Workshop

Stickerei Bänder — Kunst, die ziemlich populär geworden ist unter den modernen Menschen praktisch. Bändern bestickt Bilder mit verschiedenen Techniken. Aber, natürlich, um wahre Meisterwerke zu erstellen, müssen Sie die Grundlagen dieser Kunst zu erfahren.

In diesem Master-Klasse erläutert, wie die meisten Bänder Muster erstellen — Rosetten.

GESCHENK Rose

So starten Sie die Materialien, die Sie benötigen, um die Arbeit zu tun vorzubereiten. Sie sind:

  • Band (kleine Rosetten zu machen, verwenden Sie zu breit Blasorchester);
  • Nadel mit einem breiten Auge;
  • Tuch, auf dem Sie zu sticken.

Gehen Sie jetzt auf die direkte Schaffung von Rosen.

Nehmen Sie die vorbereiteten Nadel und ein kleines Stück Klebeband. Geben Sie die gesamte Segment durch ein Nadelöhr, oder bei der Arbeit, wird es zu wickeln.

Jetzt haben Sie, um die Nadel zu durchstechen Sie das andere Ende des Segments (tun dies, wie in der Abbildung gezeigt). Um dies zu tun, bewegen Sie die Nadel auf das Segment zu einem Abstand ausreicht, um sicherzustellen, dass Sie die Nadel Ende des Segments zu erhalten.

Als Ergebnis erhalten Sie eine kleine Schlaufe, die vorsichtig angezogen werden müssen, dass Sie die größtmögliche Länge der Stickerei haben. Damit Ihre Nadel sicher verriegelt und wird nicht entlang des Segments bewegen. Jetzt können Sie die Stick starten Rose.

Übergeben Sie die Nadel durch das Gewebe-Segment. Das Ende des Segments kann gesperrt werden, ein paar Stiche oder verknoten.

Jetzt das Segment, Abfahrt ca. 8-10 cm von der Gewebe, müssen Sie einen Knoten zu binden. Es darf nicht zu eng sein, da dieser — Teil der Blüte.

Nun müssen Sie die üblichen Wege auf dem Abschnitt zwischen dem Knoten und dem Gewebe wie «Fadenziehen» Band an der Nadel zu tun. Ihre Länge kann unterschiedlich sein, dann Rose wird ein natürlicheres Aussehen haben. Am besten ist es kurze Stiche neben einem Bündel und lange Stiche näher an das Gewebe zu nehmen.

Wenn Sie fertig sind Stiche, nur die Nadel ziehen durch das Loch, in das Sie es gezogen (oder nahe daran).

Jetzt vorsichtig beginnen, um die Nadel zu ziehen. Es macht Sie ein Bündel die Mitte der Blume zu bilden, und die Blütenblätter eine Masche zu bilden. Ihre einfache stieg bereit.

Die Universität mehrere solcher Rosen auf Stoff, können Sie ein sehr schönes Muster erstellen.

Sie können die Dicke der Bänder für die Stickerei, ihre Breite und Farbe variieren. Mit diesem Prinzip können Sie ein schönes Bild mit den Händen schaffen und dekorieren fast jedem Kleidungsstück.

Veröffentlicht in seinen Händen.

Wenn Sie unseren Artikel mögen und Sie etwas hinzufügen müssen, teilen Sie Ihre Meinung. Es ist sehr wichtig, um Ihre Meinung wissen!

Share →