Stillzeit

Stillzeit — (Von lat Lacto -. Futtermilch), die Bildung von Milch in den Milchdrüsen. Laktation ist ein komplexer Prozess, der als Ergebnis der Wirkung von Hormonen und Reflexe auftritt.

Wenn eine Schwangerschaft während der hormonellen Veränderungen in der Brustdrüse tritt bereitet für die Milchproduktion, so dass es in der Größe zunimmt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Unmittelbar nach der Geburt beginnt der Brust, Milch zu produzieren und das Kind kann bereits auf die Brust aufgetragen werden. Reflex Prolaktin und Oxytocin — Erhalt der erforderlichen Menge an Milch zum richtigen Zeitpunkt für ein Kind von zwei Reflex geregelt. Erfolgreichen Stillen hängt primär von der Produktion dieser beiden Hormone Stillzeit — Prolaktin und Oxytocin, von denen einer für die Milchproduktion verantwortlich und die andere für den Transport, ohne diese Bedingung Stillzeit möglich.

Stillzeit

Stillzeit — die Zeit des Stillens. Bei stillenden Frauen nach der Geburt brauchen eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Ernährung während der Stillzeit ist nicht erforderlich, es ist genug, um gesunde Lebensmittel mit allen notwendigen Vitaminen zu essen, die reich und Spurenelementen ist.

Die Weltgesundheitsorganisation empfohlen während der Stillzeit Stillen des Babys auf Anfrage, dh, wenn das Kind sich selbst fragt Brust. Begrenzen Sie die Zeit, es nicht notwendig ist, lassen Sie das Kind selbst die Brust, wenn genug zu essen. Auch nicht die Anzahl der Mahlzeiten pro Tag zu begrenzen, müssen Sie füttern, wenn das Kind sich selbst will.

Experten empfehlen still bis zu 2 Jahren, da die Muttermilch spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von Immunität, die Entwicklung von inneren Organen und Knochenbildung. Es wird empfohlen, feste Nahrung von 6 Monaten einzuführen, ersetzt nach und Stillen und Muttermilch nach einem Jahr wird als Zusatznahrung empfohlen.

Chest Stillzeit

Während der Stillzeit, können die Brust vergrößert sich aufgrund der Bildung von Milch, und seine Form zu ändern. Einige Frauen in den frühen Tagen des Stillens entstehen Risse in der Brustwarze, geschieht es bei der Fütterung Nippel, zu sanft.

Auf Strecken der Brust während der Stillzeit zu vermeiden, ist es notwendig, frisches Obst zu essen, es wird helfen, die Haut elastisch zu werden, müssen auch bequeme Kleidung zu tragen. Es gibt auch verschiedene Cremes zur Pflege der Brust nach dem Stillen.

In der Regel nach der Laktation Brust wieder die vorherige Form als Drüsenläppchen reduziert und werden ehemalige Größe. Nach Beendigung der Stillzeit Brust kann für einige Zeit Zuteilung, die in der Regel nach 3-4 Monaten abgeschlossen ist zu beachten. Obwohl nach der Stillzeit Milch nicht mehr produziert wird, kann der Stillzeit wieder hergestellt werden.

Das Produkt regt Stillzeit

Lebensmittel für Laktation Prolaktin sind alle Produkte (Adygei Käse, Käse, Möhren oder Karotten-Saft, Nüsse, Sirup grüne Walnüsse) und spezielle Tees und Kräuter für die Stillzeit. Sehr beliebt Austrian Instant-Tee Hipp für Laktation, enthält Gras galega. Außerdem erhöhen Stillzeit durch eine Vielzahl von Getränke auf Milchbasis und heiße grüner Tee unmittelbar vor der Fütterung verbraucht.

Das Trockenprodukt für die Stillzeit «Milky Way» ist für alle stillende Frauen seit den frühen Tagen der Laktation nicht empfohlen.

Stillende Mütter werden gebeten, spezielle Aufgüsse aus Kräutern für die Stillzeit wie die Frucht der Kümmel, Brennnessel, Löwenzahn, Kamille Blumen usw. machen die an der Apotheke zu finden sind. Von Arzneimitteln für die Stillzeit kann Nikotinsäure zu verwenden, aitamin E apilak etc ..

Behandlung der Laktation

Viele Medikamente sind nicht mit dem Stillen vereinbar ist, und deren Rezeption in der Stillzeit kann zu Nebenwirkungen, wie die Verringerung der Anzahl oder Qualität der Milch führen. Einer der zulässigen Schmerzmittel während der Stillzeit ist eine Droge, die Nospanum verschreiben und Schwangerschaft.

Wenn Sie von Analgin Kopfschmerzen entgangen haben, wenn der Stillzeit ist besser, es mit Paracetamol (Paracetamol oder Kalpol) zu ersetzen, wie analginum gegen die Tätigkeit der Nieren und wirkt sich auf die Kreislaufsystem.

Wie zur Behandlung von Soor, Stillzeit mit Kerzen topischen, dh ausschließlich vaginale Agenten, die sich negativ auf das Stillen und die Gesundheit der Mutter haben.

Schwangerschaft Stillzeit

Viele Frauen haben gehört, dass während der Laktation, Schwangerschaft nicht eintritt, und diese Methode der Empfängnisverhütung genannt Laktationsamenorrhö Verfahren. Aber es gibt bestimmte Bedingungen, die für diese Methode war gerechtfertigt und nicht zu ungewollten Schwangerschaften führen.

Die erste Bedingung — die Abwesenheit der Menstruation. Stillzeit und monatliche unvereinbar Voraussetzungen für die Anwendung dieser Methode der Empfängnisverhütung. Die zweite Voraussetzung ist die vollständige Stillen, das Kind muss gestillt essen, um 04.00 Uhr jeden Tag und jede Nacht, 06.00.

Wenn die Schwangerschaft ist die Zeit der Stillzeit, sollte daran erinnert werden, dass eine Frau vor kurzem gebar eine zweite Schwangerschaft zu viel Mühe. Es kann sich auch auf die Milchproduktion — bei einer zweiten Schwangerschaft, ist es weniger sein kann. Aber es stellte sich heraus, auch in einer so schwierigen Situation, eine Frau verarbeiten kann.

Die Hauptsache ist, dass der Körper die notwendige Menge an Vitaminen, die Nachfrage nach dem jetzt noch gewachsen.

Wir wünschen allen gesunden Kinder!

Share →