Stofftiere mit ihren eigenen Händen

Stofftiere mit ihren eigenen Händen

Wenn Sie Ihr Kind bitte möchten, geben Sie ihm ein Spielzeug. Nur nicht zu speichern-gekauft, und mit seinen eigenen Händen gemacht wird, ist es möglich und sogar notwendig, zusammen mit einem Kleinkind.

Zum Nähen von Stofftieren Sie benötigen: große und kleine Flecken von verschiedenen Stoffen, Bändern, Spitze, Pelz, Leder, Wachstuch, fühlte; verschiedene Farben und Garnfestigkeit; Watte, Polsterung Polyester, Polyurethan-Schaum, holofayber und anderen weichen Material zum Füllen von Spielzeug; Hardware in Form von Nasen und Augen (sie Knöpfe und Perlen ersetzen kann); verschiedene Größen von Nadeln, Scheren, Fingerhüte; Schneider Meter und die gleiche Kreide, Kopierpapier, Lineal – Schneidteilen; Bügeleisen, Nähmaschine.

Nach Portal Kindergeburtstag Balashikha. geeignetes Muster der weichen Spielwaren können in Fachpublikationen für die Handarbeit gefunden werden kann, das Internet oder ziehen ihre eigenen.

Die Produktion der Stofftier besteht aus mehreren Phasen: die Auswahl des Materials und seine Vorbereitung auf die Arbeit (Waschen, dampfenden Tuch), Schneidteile, Heften, Firmware, Verpackung, Vorbereitung und Durchführung der Arbeit.

Muster Karton ist es besser zu machen als feste Muster fest an das Material, sind sie leichter zu verfolgen, sie haltbarer sind. Das resultierende Muster wird auf der falschen Seite des Gewebes überlagert wird, fest zusammengedrückt sind und beschreiben einen Kugelschreiber. Wenn das Material dunkel gefärbt ist, dann wird der Hub verwendet weißen Bleistift geschärft.

Lasst uns anfangen:

1. Auf einem Blatt Papier, ziehe eine Silhouette der Größe des Tieres. Schneiden Sie die Vorlage.

2. Falten Sie den Stoff in der Hälfte von innen nach außen, wenn Sie entpuppen sich ein Spielzeug. Legen Sie es auf einer Vorlage, verfolgen Sie die Kontur eines Bleistifts oder Schneiderkreide. Wenn Sie ein Spielzeug aus einem anderen Stoff Kreismuster auf den beiden Teilen der Materie zu machen, die Beobachtung der richtig und falsch Seiten wollen.

3. Cleave Tuch Stifte. Hand oder auf einer Schreibmaschine Stich Detail Spielzeug, verlassen nezashitym Ort zum Verpacken von Produkten. Beachten Sie die Zeile – , erweisen sich ein Spielzeug nähen Sie Geradstiche, und die braucht man nicht zu entpuppen, dekorieren obmetochny Naht.

4. Schneiden Sie die überschüssige Gewebe, machen den Schnitt an mehreren Stellen. Entfernen Sie das Spielzeug mit einem Bleistift, leicht begradigt alle Details. Tamp Handwerk Synthetikfüllung oder Watte und nähen das Loch oder versteckt obmetochny Stich.

5. Mit der Blindstich vervollständigen Ihres Tieres Schnauze, folgen Sie den Falten des Rumpfes. Acrylfarbe, ziehen fertig Spielzeug Augen und Mund, oder nähen Perlen. Dekorieren Handwerk Zopf oder Tasten.

Ein bisschen schwieriger, den Großteil der Stoffspielzeug zu tun.

1. Vykroyte Papier Details alle Körperteile oder Organe, mit dem Hinweis, dass der Kopf und die Beine können von 4-6 Details bestehen. Schneiden Sie die Schablone und unterzeichnen.

2. Nehmen Sie den Stoff in verschiedenen Farben. Ordnen Sie die Vorlagen auf der entsprechenden Angelegenheit unter Beachtung der richtigen und falschen Seiten, sowie einen Teilstring. Kreis alle Teile und schneiden Sie sie aus, so dass eine Nahtzugabe von 5 mm.

3. spalten das Stift oder heften Sie den Spielzeug. Nähen Sie die Details, vergessen Sie nicht, nezashitymi Bereiche in unauffälligen Stellen zu verlassen.

4. Entfernen Sie die Teile auf der Vorderseite. Wenn Sie die Gliedmaßen Spielzeug beugen wollen, legen Sie den Draht in die Details. Tamp Torso Baumwolle oder Synthetikfüllung sintepuh.

Vorlege Naht nähen Teile von Spielzeug Stoff.

5. Schließen Sie alle Teile Blindstiche zusammen. Um seine Arme und Beine zu bewegen, um den Oberkörper zu nähen kleinen Tasten, aber Beine machen Schnitte, versäubern. «Befestigen» Beine zum Rumpf Spielzeug.

Share →