Stomatitis bei Erwachsenen ist extrem gefährlich für die Gesundheit

Stomatitis — Entzündung der Schleimhaut des Mundes. Die Krankheit manifestiert sich Blasenbildung und Ulzera, genannt Aphthen, die Ankunft des weißen Plakette auf der Mundschleimhaut.

Hautausschläge erscheinen am Himmel, die Innenfläche des Zahnfleisches, Lippen, Zahnfleisch, Zunge an den Rändern. Wenn Kauen und Schlucken Menschen mit Stomatitis Schmerzen. Es kann einen trockenen Mund zu sein, oder im Gegenteil, vermehrter Speichelfluss. Fieber, geschwollene Lymphknoten. Man kann nicht essen, trinken und sogar sprechen.

Es kann als schwere Symptome der Krankheit beschrieben werden, aber häufiger chronische Stomatitis fließt.

Ursachen von Stomatitis in Erwachsene

Stomatitis bei Erwachsenen kann aus folgenden Gründen auftreten:

  • Die langfristigen Einsatz von Antibiotika, Sulfonamide.
  • Beriberi.
  • Chemische Reizung der Mundschleimhaut (Säuren, Laugen).
  • Bleivergiftung, Quecksilber
  • Blutkrankheiten.
  • Candidiasis.
  • Einige Hauterkrankungen.
  • Exazerbation einer chronischen Erkrankungen (Morbus Crohn, systemischem Lupus erythematodes).
  • Bei Infektionskrankheiten (Grippe, Scharlach, Masern).
  • Die Gewohnheit, die eine sehr heiße Speisen und Getränke.
  • Die Vernachlässigung der Mundhygiene.

Stomatitis bei Erwachsenen ist oft infektiösen Natur. Die Krankheit wird durch Keime, die an der Mundschleimhaut verursacht leben. Durch die Reduzierung der Immunabwehr sind schwer zu vermehren und verursachen Entzündungen.

Arten von Stomatitis in Erwachsene:

Herpetische Stomatitis — auftritt, wenn die Aktivierung des Herpes-Virus, um eine Beschädigung der Schutzfunktionen des Körpers. Im Mund gibt es zahlreiche Blasen klare Flüssigkeit, die schmerzhafte Geschwüre bilden platzen. Die Behandlung von Herpes Wunden bei Erwachsenen durchgeführt unter Verwendung von antiviralen Medikamenten.

Traumatische Stomatitis tritt bei körperlicher (Zahnersatz, warmes Essen, Fremdkörper) oder chemische Reizung (Säuren, Laugen) der Mundschleimhaut. Die Grundpfeiler der Behandlung ist es, die schädlichen Faktor zu eliminieren.

Eine allergische Reaktion Erwachsene können Überempfindlichkeit gegen Bestandteile von Zahnpasta zu entwickeln, die Einnahme bestimmter Medikamente. In diesem Fall müssen Sie sich weigern, zu provozieren Substanzen zu akzeptieren.

Nekrotisierende Stomatitis Vincent genannt Spirochäten und spindelförmig Stick, der in einer kleinen Zahl leben in der menschlichen Mundhöhle. Durch die Reduzierung der Schutz der Schleimhäute diese Mikroben vermehren, was zu Entzündungen und Nekrosen auf dem Zahnfleisch, Gaumen. Die Behandlung erfolgt mit Hilfe von Antibiotika durchgeführt.

Symptomatische Stomatitis bei Erwachsenen kann eine Manifestation der inneren Krankheiten, Infektionen, Vitaminmangel sein. Die Grundlage der Behandlung ist die Kontrolle der wichtigsten Krankheiten.

Wie ist die wirksame Behandlung von Stomatitis

Behandlung für Soor bei Erwachsenen wird mit Hilfe von lokalen Agenten (Spülung, Gel), antivirale, antibakterielle Medikamente durchgeführt. Ein wichtiger Aspekt ist die Schutzfunktion des Körpers zu verbessern, wodurch die traumatischen Faktor.

Spülungen:

  • Furatsilina-Lösung (für die Zubereitung eine Tablette in einem Glas Wasser auflösen).
  • Kaliumpermanganat-Lösung ist hellrosa.
  • Die Lösung von Wasserstoffperoxid (zwei Teelöffel 3% Peroxid Mischung in ein Glas Wasser).
  • Miramistina Lösung.
  • Die Lösung von Propolis (ein Teelöffel in einem Glas Wasser verdünnt).
  • Frische Aloe-Saft oder kalanchoe.
  • Frischer Karottensaft und Kohl, die Hälfte mit Wasser verdünnt.

Gele mit Stomatitis für eine rasche Heilung der AFL anzuwenden. Verwenden Aktovegin-Gel Gel Solkoseril Holisal.

Von Folk Methoden können eine wirksame Beschwerde empfehlen: Mischen Sie ein Eiweiß pro 100 Milliliter Wasser. Die Lösung ist, geben Sie Ihren Mund und ein paar Minuten zu halten. Die Behandlungsdauer von einigen Wochen bis Monaten.

Infusionen von Kräutern, Blumen, Rinde, Kräuter werden verwendet, um die Brühe mit Stomatitis vorzubereiten. Die meisten der klassischen Rezepten bietet die Brühe für 30 Minuten gesunden rohen Löffel in einem Glas Wasser. Die Lösung wird auf 30 Minuten und Stamm zu bestehen.

Sie können Kamillenblüten, Ringelblume, Eichenrinde, Eibischwurzel, Kalmus, Berberitze verwenden.

Behandlung für Soor bei Erwachsenen mit Antibiotika ist nur wirksam, wenn Stomatitis ulcerosa Stoma Vincent.

Für eine erfolgreiche Behandlung von Stomatitis und müssen den folgenden Richtlinien entsprechen:

  • Vermeiden Raufutter (Hartkekse, Chips), die die Mundschleimhaut schädigen können.
  • Verwenden Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten.
  • Vermeiden Sie sauer, würzig, salzige Lebensmittel, Alkohol.
  • Nach dem Essen, spülen Sie den Mund mit Speiseresten.

Stomatitis bei Erwachsenen wirksam behandelt werden, wenn in der Anfangsphase festgestellt. Achten Sie auf die Hautausschläge, Blutungen und Peeling der Mundschleimhaut.

Share →