Streptoderma Kinder photo, Ursachen, Symptome, Behandlung

Streptoderma — Infektion der Haut, die die Hauptursache von Hals ist. Mehr von dieser Infektion sind Kinder bis zu sieben Jahren, da ihre Haut ist noch sehr dünn, weich und nicht die notwendige Schutzbarriere zu haben. Dieser Mikroorganismus Streptococcus ist ein natürlicher Bewohner der menschlichen Haut. Zur gleichen Zeit es ihm nicht nachteilig. Beim Auftreten bestimmter Bedingungen Streptokokken in den Körper gelangt und beginnt, aktiv Aktivitäten zu sabotieren.

Ein solches Umfeld gehören der Mangel an Übereinstimmung mit den Regeln der Hygiene, Müdigkeit, Stress, verminderte Immunität, Mangel an Vitaminen im Körper. Die Ursache der Streptokokken bei Kindern am häufigsten stechen, Kratzer, im Allgemeinen, Schäden an der Haut, durch die der Mikroorganismus im Inneren des Körpers. Diese Infektion ist sehr ansteckend, sie durch Alltags durch Kleidung, Geschirr, Spielzeug, die ein krankes Kind berührt, durch direkten Kontakt mit dem Patienten übertragen.

Die Symptome von Streptokokken Kinder

  • Das Aussehen der Haut von kleinen Blasen mit der Flüssigkeit, allmählich in Pusteln, vor allem im Gesicht, Beine und Rücken, Hautpeeling,
  • Allgemeines Unwohlsein, Appetitlosigkeit, verminderte Aktivität Ebene;
  • Der Temperaturanstieg (in seltenen Fällen, wenn die Krankheit bereits auf große Bereiche der Haut verteilt);
  • Jucken, Brennen, das Auftreten von Geschwüren auf der Website gut sichtbar dunkle Flecken.

In der Anfangsphase der Entwicklung der Krankheit ist ähnlich in der äußeren Erscheinung Windpocken. Daher ist es sehr wichtig, eine präzise Diagnose und Diagnose zu stellen. Diese beiden ähnlichen Krankheiten unterschiedliche Natur der Ursprung und werden daher mit verschiedenen Medikamenten behandelt.

Unsachgemäße Behandlung von Streptokokken oder keiner zu einer Änderung in der chronischen Form der Krankheit, in denen die betroffenen Herz und Niere.

Die Behandlung von Streptokokken-

Die Behandlung von Streptokokken-Kinder wird mit Zubereitungen aus allgemeinen und lokalen Maßnahmen durchgeführt. Das primäre Ziel der Behandlung ist es, die Ursachen der Krankheit, dessen Entfernung sowie dem Haupterreger aufzubauen — Staph. Das Baby, das eine solche Diagnose geliefert wurde, sollten sich weigern, einen Kindergarten oder Schule zu besuchen, weil die Krankheit schnell von einer Person zur anderen verbreiten.

Lokale Behandlung von Streptokokken besteht in der Behandlung von kranken Teilen der Haut trocknet speziellen Mitteln (zB Natrium oder Kaliumpermanganat fukortsinom), die schnelle Trocknung von Ulcera und zur Beseitigung Juckreiz. Wenn die Anzeichen von Hautausschlägen begleitet von Fieber, ist es empfehlenswert, um das Kind, eine Menge von natürlichen Säften, Fruchtgetränke oder reinigen abgekochtes Wasser zu trinken geben. Ein krankes Kind ist streng verboten, weil die feuchte Umgebung förderlich für die rasche Ausbreitung der Infektion im ganzen Körper zu baden.

Reduktion von Entzündungen der Haut fördert die Verwendung von speziellen Lotionen mit einer Lösung von Tannin, Resorcin, Borsäure. Mit Jucken und Brennen fertig nutzt spezielle Pulver, die antibakterielle Inhaltsstoffe enthalten. Pulver Talkum, Kaolin oder Stärke wird auf die betroffene Haut mit verdrehten Wattestäbchen aufgetragen. Um den Einfluss auf die tieferen Schichten der Epidermis oder ihtiolovye Salicylsäure Salben und Pflaster Anwendung.

Es Blasen auf der Haut des Kindes sollte mit Jod, das nicht nur beschleunigt den Trocknungsprozess zu schmieren, sondern hilft auch, um die Infektion zu eliminieren. Wenn die konservative Therapie der Erkrankung ist unwirksam, wird die chirurgische Behandlung eingesetzt, die die vollständige Entfernung des betroffenen Gewebes Seiten ist. Vollständige Heilung der Haut erfolgt 10 Tage nach einer solchen Prozedur.

Chronische streptoderma mit Stechblasen behandelt werden auf der Haut mit einer sterilen Nadel ausgebildet und dann auf den betroffenen Bereich der Haut antiseptische Verbandlagert. Alle chirurgischen Veranstaltungen stattfinden, in der Regel nur in einer Klinik. Behandlung Tutor Kindes wird nicht empfohlen.

In der Regel eine Behandlung strepodermii das Kind nicht länger dauern als eine Woche, in dieser Zeit, in der Regel ist es möglich, die wichtigsten Symptome der Krankheit zu beseitigen. In fortgeschrittenen Fällen kann die Behandlung des Babys viel länger dauern. Wenn die Geschwüre waren weit verbreitet, und sie von Fieber begleitet werden und eine Verschlechterung der allgemeinen Gesundheit des Kindes bestimmt der Experte seine Behandlung im Krankenhaus STI Klinik.

Von Zubereitungen aus allgemeinen Maßnahmen der Regel zugeordnet Amoxicillin. Die moderne Art der Behandlung der Krankheit ist autohemotherapy — die Behandlung der Bluttransfusion, bei dem Blut aus einer Vene des Patienten entnommen und in seine Ischiasbereich injiziert. Beseitigt diese Behandlung die streptoderma in einem kurzen Zeitraum.

Ein krankes Kind, in der Regel in der Betreuung bedürfen, und Ruhe. Wenn die Anzeichen für einen Krankenhausaufenthalt ist nicht empfehlenswert, eine geeignete Behandlung zu Hause mit dem obligatorischen Besuch beim Arzt zur Verfügung stellen. Beachten Sie, dass ansteckende streptoderma und kann daher vom Kind zum anderen Familienmitglieder weitergegeben werden.

Um dies zu vermeiden, müssen Sie die Regeln der Hygiene zu folgen, zu isolieren, dem Kind einen separaten Geschirrtuch und täglichen Ausgaben im flachen Feuchtreinigung alle drei Tage mich krank Bett. Als zusätzliche Behandlung des Kindes und zu stärken sein Immunsystem, können Sie Kräutermedizin verwendet. Doch bevor Sie Ihr Kind zu Tee mit Kräutern zu trinken geben, sollten Sie einen Spezialisten zu konsultieren und sicherstellen, dass das Kind nicht allergisch auf sie. Da die Auswirkungen der Streptokokken-Kinder in der Lokalisierung von Geschwüre können geringe Spuren, die schließlich ganz verschwinden wird bleiben, so Sorgen um sie vor allem nicht sein sollte.

Die Prognose ist immer günstig.

Share →