Symptome der chronischen Bronchitis

Chronische Bronchitis. in der Tat ist dies die übliche Bronchitis, aber es ist schwierig zu behandeln (oder nelechёnny) und bleibt für mindestens drei Monate für zwei Jahre.

Mit anderen Worten, wenn eine Person insgesamt zwei Jahre lang war er krank mit Bronchitis für mehr als drei Monate, und zur gleichen Zeit fand er keine andere bronchopulmonalen oder Herzkreislauferkrankungen, so dass es möglich ist, eine Diagnose «chronische Bronchitis» zu machen.

Die wichtigste und klinisch signifikante Form von chronischer Bronchitis — chronischer obstruktiver Bronchitis. Nur Bronchitis kann vollständig und ohne Folgen geheilt werden, aber das Phänomen der bronchiale Obstruktion als leicht zu entfernen, und wird nicht gelingen, wahrscheinlich werden sie ein Leben lang.

Im Allgemeinen wird zwischen zwei Hauptformen von chronischer Bronchitis, von denen jede wiederum in zwei Formen, katarrhalische eitrige unterteilt:

chronischer obstruktiver Bronchitis (einfach und eitrige) fließt abhängig von der Form und Trennung der Schleim oder eitrigem Auswurf, aber ohne Ventilationsstörungen;

chronischer obstruktiver Bronchitis (einfach und eitrige) fließt abhängig von der Form, mit dem Büro von Schleim oder eitrigem Auswurf, in denen es signifikante Verletzungen der Belüftung des obstruktiven Typ (dh, wenn das Lumen der Bronchien mit Schleim oder Schleim verstopft).

Die wichtigsten Symptome von chronischer obstruktiver Bronchitis — eine lange (mehr als insgesamt drei Monate für zwei Jahre), unproduktive Husten. sowie progressive Lungenversagen, in Exazerbationen verschärft, Virusinfektionen der Atemwege, Aufenthalt in Innenräumen mit Luftverschmutzung und die Handlungen der anderen auslösenden Faktoren.

Pathomorphologische (dh mikrobiologische Ebene) chronische Bronchitis zeigt sich:

Veränderungen in der Wand des Bronchus: Hyperplasie und Hypertrophie entwickelt Schleimelemente (submuköse Drüsen und Becherzellen) — die Schleimhaut wird dick, dicht, und beginnt, viel Schleim als für das normale Funktionieren der Bronchien erforderlich ist zu erzeugen;

Schleimhypersekretion und beeinträchtigte mukoziliäre Clearance — zähen Schleim wird dick, beginnt, die Bronchiallumen verstopfen;

gemeinsame unebenen Emphysem, vorzugsweise tsentriatsinarnoy — leichtere Lungengewebe, ist es für die Zelle kleiner wird und die Luft zwischen ihnen, im Gegensatz dazu, wird es viel mehr.

Irreversible Störungen der Durchblutung und Belüftung in der Lunge wird durch den Grad der Entwicklung eben dieser sehr Emphysem bestimmt.

Mit diesem Artikel ist zu lesen:

Share →