Tahini - Sesam-Paste Tahina Rezept

Rezept geschrieben food7 28. September 2012

Willkommen Liebe Besucher, heute wissen wir das Rezept Tahina-Paste, und, natürlich, kochen lernen, lernen wir, wie man berühmte Gerichte Paste.

Es ist bekannt, dass mehr als Sesam-Paste ist im Nahen Osten populär. Kochen dieses Gericht östlich von Sesam, Knoblauch, Salz und Zitronensaft. Verschiedene Regionen in der Paste zugegeben verschiedene Additive, so eine Erhöhung der Anzahl von Tahin Aromen.

Die für Saucen Dressings verwendet Paste, dient es als Verband zu felafelyu und Hummus.

Zutaten für das Original-Paste Tahina:

  • Sesamkörner
  • Pflanzenöl

 Der Prozess des Kochens:

1. Zuerst müssen wir die Sesam anbraten. Dafür Heizen Sie den Backofen auf 180 ° C in einem Bräter, legte eine dünne Schicht aus Sesam und backen

10 Minuten, während alle 2-3 Minuten Sesam müssen stören. Sesame muss zu erwerben, köstlich, angenehmes Aroma.

2. Sesame, cool nach dem Backen, ein wenig Pflanzenöl, Sesambutterfass in den Mixer einige Minuten, sollten Sie eine ähnliche Masse dicke Sahne zu bekommen. Wenn die Paste zu dick ist, fügen Pflanzenöl.

All die Pasta ist bereit, wenn Sie fügen Sie können über mehrere Monate im Kühlschrank und geschlossenen Bank gespeichert werden soll.

Wie das Rezept? Teilen Sie mit Ihren Freunden, klicken Sie auf den Button:

Share →