Thrombophlebitis

Kurze Beschreibung der Krankheit

Thrombophlebitis — eine Krankheit, die durch eine Entzündung der Venenwand und Thrombusbildung auf sie. Erstens gibt es Phlebitis — Venenentzündung. Wenn unbehandelt, als Folge der Entzündung in der Wand der Vene Unregelmßigkeiten gebildet werden, eine Verlangsamung des Blutflusses in diesen Bereichen von Blutgerinnseln, genannt Thromben.

Meistens Thrombophlebitis der Glieder entwickelt.

Ursachen der Thrombophlebitis

Thrombophlebitis können Infektionserreger sowie Verletzung der Integrität der Venenwand auslösen. Die Infektion kann auf der Wand der Vene vom umgebenden Gewebe zu bekommen, und durch das Blut und die Lymphe befördert. Thrombophlebitis können Krankheiten wie Grippe, Tuberkulose verursachen. mug. Mandelentzündung. Lungenentzündung. Scharlach, Karies. Krampfadern, Schwangerschaft, lange Bettruhe, schwacher Herztätigkeit führen zu einer Verlangsamung der aktuellen venösen Blutes, was Thrombophlebitis auftreten.

Ein weiterer Grund für die Krankheit ist eine Änderung in der Zusammensetzung des Blutes und seiner Fähigkeit, zu gerinnen. Dies kann durch die Einführung von bestimmten Medikamenten, Blutgerinnsel auftreten. Immunsuppression und Unregelmäßigkeiten in den Nerven- und Hormonsystem in einigen Fällen günstige Faktoren für die Entwicklung der Krankheit.

Die Entstehung der Krankheit kann Abtreibung, Chirurgie, Trauma und längerer Katheterisierung von Venen zu provozieren.

Arten von Thrombophlebitis

Es gibt akute und chronische Thrombophlebitis, Thrombophlebitis, je nach Lage der Adern — Thrombophlebitis tiefen und oberflächlichen Venen.

Akuter Venen Thrombophlebitis entwickelt plötzlich und schnell. Es Schmerzen an der Stelle der Verletzung, Ödem, Fieber, gibt es eine Verschlechterung des Allgemeinzustandes des Patienten. In Abwesenheit von oder Verzögerungen bei der Behandlung von tiefen Venenthrombosen können eine chronische Form übernehmen.

Chronische tiefe Venenthrombose wird durch periodische Schübe, lange Krankheitsverlauf gekennzeichnet. Thrombophlebitis Gliedmaßen erscheinen Ödem, das bei längerem Stehen oder Gehen erhöht. Der Schmerz kann nicht stark oder gar nicht zu stören.

Thrombophlebitis der oberflächlichen Venen in der akuten Form von Schmerzen entlang der Stacheldraht erkrankten Vena saphena, Ödeme der Extremitäten gekennzeichnet. Der Körper in der sichtbaren roten Streifen, die an Orten betroffenen Venen, das Gefühl Schmerzen erscheinen und Dichtung Adern. Es ist ein Temperaturanstieg auf 38 ° C, einer Zunahme der Lymphknoten.

Wenn die Krankheit nicht behandelt wird, kann es eine chronische Form annehmen oder auslösen, die Entwicklung von Cellulite oder Abszess.

Die Symptome einer Thrombose

Thrombophlebitis Symptome hängen von seiner Form und Lage.

Thrombophlebitis gekennzeichnet durch Gliederschmerzen und Schwellungen, Fieber. Die Symptome einer Thrombose in der Niederlage von tiefen Venen — so stark, dass sie unbeaufsichtigt unmöglich zu verlassen. Starke Schmerzen bewirkt, dass die Patienten, die medizinische Versorgung oder die Verwendung von Naturheilmitteln zu suchen.

Wenn Thrombophlebitis Ödem zusätzlich gibt es ein Gefühl von Fülle und Druck im Bein, kühler als kühl fühlt es.

Wenn Thrombophlebitis Gliedmaßen Haut — bleich und glänzend, mit blau getönt werden. Und ändert sich die Farbe im Laufe der entzündeten Venen — gibt es Rötung. Akute Thrombophlebitis kann in eitrige, die durch das Auftreten von Läsionen am Ort der Geschwüre und Abszesse gekennzeichnet ist, zu gehen.

Eitrige Entzündung des Unterhautgewebes — Fehlende Behandlung kann zu Cellulite führen.

Behandlung von Thrombophlebitis

Thrombophlebitis Behandlung hängt von der Form und Lokalisierung und können konservative und chirurgische sein.

Die konservative Behandlung umfasst strenge Bettruhe mit der Fähigkeit, die Hautoberfläche auf dem Podium zu halten. Hierzu ist der Reifen. In subakuten und chronischen Formen können Sie eine heiße Kompresse Durchblutung zu verbessern an.

Behandlung von Thrombophlebitis heiße Kompresse in der akuten Form — kontraindiziert. Um den Schmerz, indem gebrauchte Blockade Wisniewski (novocaine Injektion in das betroffene Gewebe Seite) zu reduzieren. Gute Wirkung in der chronischen Form der Krankheit gibt Physiotherapie. Behandlung von Thrombophlebitis das Empfangen Antikoagulantien — Medikamente, die die Blutgerinnung zu reduzieren. Sie können Hirudotherapie gelten, wenn es Kontraindikationen für die Antikoagulantien erhalten.

Blutegel das Blut verdünnen und reduzieren die Gerinnung.

Chirurgische Behandlung beinhaltet Vorgänge wie Dressing Venen venectomy, Präparation und Entfernung der Knoten Stammvenen, in denen Blutgerinnsel.

Volks Behandlung von Thrombophlebitis

Volks Behandlung von Thrombophlebitis wird verwendet, um die Symptome der Krankheit zu reduzieren: Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen der Venen.

Zur Verringerung der Entzündung in die betroffenen Venen der Blätter von lila aufgetragen, verwendet die Infusion von Brennnesselblätter. Es ist notwendig, eine Diät, die Fleischverzehr, Fisch und keine frittierten Lebensmitteln ausschließt folgen.

Es wird auch verwendet, Kräuter wie Schafgarbe, Strohblumen. Gute Hilfe Birkenblätter, Faulbaumrinde, Blätter Preiselbeeren. Von Gras und Blättern machen einen Sud und trinken Sie es vor den Mahlzeiten.

Für Kompressen gut geeignet Alkoholat Akazienblüten, ist es ein gutes Mittel zur Lösung. Sie können mit Sanddornöl verbinden.

In jedem Fall müssen die nationalen Behandlung von Thrombophlebitis notwendigerweise unter der Aufsicht eines Arztes sein. Unkontrollierten Einsatz von Naturheilmitteln kann es nicht.

Share →