Thrush bei Kindern.

Thrush in der Baby-

Eine der häufigsten und äußerst unangenehmen Erkrankungen des Neugeborenen und älteren Kindern haben Soor (Candidiasis oder wissenschaftlich, eine Pilzerkrankung). Mit dieser Krankheit bekannt und Frauen, aber sie sind in erster Linie Soor manifestiert sich als Läsionen im Genitalbereich, während bei Kindern kann es verschiedene Erscheinungsformen sein — aus dem Mund und Hautläsionen, Pilzsepsis. Besonders gefährlich ist die Drossel in den ersten Wochen des Lebens, wenn, aufgrund einer Entzündung und Plaque im Mund kann nicht normales Kind gibt, die die Gesundheit stark beeinflusst werden. Aber warum der Soor bei Kindern, als es so gefährlich ist und wie es zu kämpfen?

Wir müssen dies im Detail zu besprechen.

Was ist Soor?

Thrush — ein umgangssprachlicher Begriff, aus der Tatsache entstanden, dass es, wenn es trifft, wie die Dickmilch oder Quark. Diese Krankheit kann krank wie ein Neugeborenes und ältere Kinder bekommen, obwohl sie natürlich auch, die Krankheit ist weniger verbreitet. Auch leiden Candidiasis, Frauen und sogar Männer, obwohl sie Candidiasis ist weitgehend eine sexuelle Infektion.

In der Medizin, die Hefe namens Candida, wie er von Pilzen Gattung Candida, eine besondere Art von Hefe anfällig zu vermehren und zu leben in Bereiche der Haut und Schleimhäute genannt. Im Prinzip werden die Pilze unter den bedingt pathogenen Mikroorganismen in unserem Körper, können sie auf der Haut und die Schleimhäute absolut gesunden Menschen gekennzeichnet werden, behindert ihre Fortpflanzung der körpereigenen Immunabwehr so. Sie fangen an, nur in Immunschwäche oder schwerer Körper schaden.

In der Regel tritt eine Candidiasis einfach und keine Gefahr für Leben und Gesundheit des Kindes oder eines Erwachsenen, obwohl es einige schwere Fälle — vor allem bei Neugeborenen, Frühgeborenen und Kindern, Kranken und gebrechlich. Candidiasis kann auch ohne Behandlung gehalten werden, wird es den normalen Immunsystem zu gewinnen, aber es wird ein Kind Leid zu bringen, zu stören Essen und Schlafen Kind, wie es in dem Überfall entzündete Schleimhäute und Haut, und es tut weh. Daher Kinderärzte sofort bei Diagnosestellung wird empfohlen, beginnen, Soor behandeln.

Wo Infektion?

Grundsätzlich tritt Soor, wenn Pilz-Infektion während der Geburt, ob es sich um eine natürliche Geburt oder Kaiserschnitt. Pilze dringen in die Öffnung des Gebärmutterhalses, Infektion der Haut und die Schleimhäute der Augen, Haut, Mund und Genitalien. Manchmal ist die Infektion bekommt, um das Baby mit Brust eine Infektion der Haut Soor Brustwarze Mutter oder den Händen der Mitarbeiter. Für Flaschenhauptroute des Eindringens von Hefe wird nicht genug sterilisierten Schnuller, Flaschen und Löffel, sowie die weit verbreitete Praxis der lecken die Mumien war auf den Boden gefallen Schnuller.

Prädisponiert für die Entwicklung von Hefe in der Flasche häufigen Aufstoßen als eine Mischung in den Mund ist ein Nährboden für Infektionen.

Für die Entwicklung und Unterstützung der Infektion günstigen Faktoren umfassen die physiologischen Depression der Immunität bei der Geburt, Störungen oder Erkrankungen der Mikroflora des Verdauungssystems. Bei Berührung mit der Candida-Pilz in den Verdauungstrakt, Pilze aktiv zu regeln in den Dickdarm, sondern werden von Mikroflora eingeschränkt. Im Falle der Abschwächung des intestinalen Immunsystems, tritt die Aktivierung von Candida-Infektionen und Darminfektionen.

Es kann Störungen Stuhl und Rötung im Analbereich zu manifestieren.

Zur Entwicklung von Candidiasis hormonelle Störungen, Antibiotika, eine kleine Menge von Spaziergängen, Raumluft und Trocknen der Schleimhäute und Verletzungen. In jedem Fall kann Candidiasis nicht ignoriert werden, wird es schnell ausgehärtet werden sollen.

Wie funktioniert Soor bei Kindern?

Am häufigsten werden die ersten Anzeichen von Candidiasis Läsionen auf den Lippen, Zunge, Wangen und Desenka Baby im Inneren. Daher manchmal noch genannt Soor Stomatitis Hefe. Die häufigsten Symptome von orale Candidiasis Läsionen treten in den ersten Wochen des Lebens, auch wenn sie später. Die ersten Manifestationen der Candidiasis:

— saure Razzien in der Mundschleimhaut,

— Angriffe können gelblich oder grau sein, kroshkvidnie,

Diese Anzeige kann drei Schweregrade sein. In milden Candidiasis manifestierte Form von Körnern kitschig Plaque etwa die Größe einer Streichholzkopf, sind sie nur wenige, sie sind im Bereich der Zunge, Wangen und Gaumen gelegen.

Falls Drossel nicht behandelt wird, wird es immer schwerer und fortschreitet. Bei moderaten Körner können in eine durchgehende Schicht von Plaque zusammenführen und ihre Entfernung kann unter dem Hauch von leuchtend roten Schale, entzündete oder gereizte überarbeitet werden. In dieser harten Beschichtung von der Schleimhautoberfläche entfernt werden krovyano Geschwür oder Erosion.

In schweren Soor Zustand ist sehr ernst, die Beschichtung vollständig deckt alle Schleimhäute, kann am Rande der Niederlage Soor Linie zwischen den Lippen sichtbar sein. Diese Plakette Giersch ist fast unmöglich. Darunter auf die entzündete Schleimhaut Erosionen ausgesetzt ist, wenn der Entfernung von Plaque weißlichen Film bleibt.

Wie man Hefe-Infektion zu identifizieren?

Aufmerksame Eltern schnell merken, dass etwas nicht stimmte — Manifestationen von Hefe nicht nur lokal, sondern auch gemeinsam. Zunächst müssen Sie sorgfältig zu prüfen die Schleimhäute des Babys, und vergessen Sie nicht, nicht nur in den Mund, sondern auch im Genitalbereich in Mädchen sehen, besuchen Spitze des Penis und die Hoden Junge. Es wird Rötung und Überfälle sein.

Wenn Soor ist in der Regel nicht die Temperatur, sondern der allgemeine Zustand des Leidens, wird Baby unruhig, emotional, weinte während der Fütterung, kann das Stillen, Schnuller und Flaschen wegen der Schmerzen und Beschwerden zu verweigern. Kinder essen schlecht und kann Gewicht zu verlieren, weil sie unangenehm zu saugen.

Die ersten Anzeichen für Candidiasis sollte ein Kinderarzt gezeigt werden, Sie brauchen, um rechtzeitige und angemessene Behandlung von Soor zu starten, um eine Ausbreitung zu verhindern und auf den Darm und inneren Organe. Und wenn die Drossel nicht behandelt wird, kann es eine chronische Erkrankung zu werden, drastisch zu reduzieren und die Immunität des Organismus auf Sensibilisierung führen. Candidiasis oft Hautallergien.

Was Sie nicht tun!

Das ist genau das, was Sie sollten nicht im Bereich der Behandlung von Soor zu tun, ist es, um Ratschläge hören von erfahrenen Großeltern oder Nachbarn, die «Behandlung von Soor hundert Mal.» Sie können Ihnen eine sehr fragwürdige Methoden der Behandlung von Candidiasis empfehlen. Dies führt häufig zu zusätzlichen Schädigung der Schleimhaut und Infektionen in der Mundflora des Mundes dieser Verletzungen. Dann kann die Behandlung eine lange Zeit dauern. Keine Notwendigkeit zu waschen und zu reißen weißen Beschichtung der Mund und Lippen.

Sie sollten nicht zur Behandlung oder Mullbinden werden kann, muss den Mund, nur um sterile Baumwolle oder Wattestäbchen zu behandeln. Auch nicht auf ihre eigenen kaufen, ohne den Empfehlungen des Arztes fließen von Soor, können Sie nicht mit Borax Glycerin, Honig und andere traditionelle Arzneimittel.

Wie man eine Hefe-Infektion zu behandeln?

Thrush Kinder, insbesondere Kleinkinder, ist notwendig, weil die Symptome kann zu Unwohlsein führen das Kind, brechen ihre Fütterung Prozess, der zu Gewichtsverlust führt. Und pathogenen Flora drastisch gegen das Immunsystem und hilft, weitere Ausbreitung der Infektion — durch den Verdauungstrakt.

Zunächst müssen wir eine vollständige und richtige Mundhygiene oder Genitalien. In der Stillzeit ist notwendig, um den Zustand der Brustwarze und Candida-Infektion zu überwachen. Sie können die Lippen des Kindes nicht küssen, lecken Brustwarzen und Babylöffel, ist es wichtig, alle Spielzeuge, die in den Mund des Babys fallen, sowie Gerichte des Kindes zu sterilisieren. Es ist notwendig, gründlich waschen und kochen.

Nach der Fütterung, ist es notwendig, den Mund des Babys zu wischen oder geben Sie ein paar Tropfen Wasser abzuwaschen die Reste der Nahrung, besonders wenn es sich um ein Gemisch. Sie müssen auch zu tun, wenn das Kind erbricht Mischung. Zunächst einmal können Sie Behandlung mit oralen Lösung von Soda, einem Teelöffel Backpulver in ein Glas abgekochtes Wasser zu starten.

Diese Lösung sollte unter Verwendung mehrmals Fleece Mund am Tag gereinigt werden. Sie können einen Schnuller in einem Soda-Lösung eintauchen, bevor er sie auf das Baby.

In den meisten Fällen verschreiben Ärzte für die Behandlung von oralen Antimykotika — Nystatin, pimafutsin oder Candida. Im Durchschnitt beträgt die Behandlung von Soor Medikamente dauert fünf bis sieben Tage, um die Entwicklung und vegetative Sporen und Myzel des Pilzes vollständig zu unterdrücken. Mom grudnichka notwendig parallel zur Brust in den Warzenhof und Brustwarze zu behandeln.

Heute ist die grundlegendste bei der Behandlung von Candidiasis bei Kindern ist eine Lösung von Candida topische Glycerin. Es ist relativ sicher, wenn sie topisch verwendet wird, verursacht keine Nebenwirkungen, geschmacklos, aber Allergie geben und reduziert die Effizienz, wenn parallel mit Nystatin empfangen.

Nun, ist es am besten für die Durchführung Prävention von Candidiasis bei Frauen vor der Geburt des Babys durch die Vagina und Rehabilitation Behandlung von Candidiasis, die Verwendung von Sanierungsmaßnahmen und richtige Stillen. Candida-Infektion der Brustwarzen mehr Trauma und Knochenbrüchen. Außerdem immer daran denken, den Mund Keime nicht akzeptabel für ein Kind, also nicht zu lecken den Löffel, Nippel und nicht heben sie aus dem Boden. Wash Gerichte und Flaschen, gelegentlich Kochen sie in einer Lösung von Soda.

Share →