Tipp 1: Wie man Sodbrennen loswerden zu Hause

Die erste und einfachste Methode, um Sodbrennen loswerden, ist es, bis zur nächsten Apotheke gehen und kaufen alkalisches Wasser. Meadow in Wasser neutralisiert die Säure und das Gleichgewicht wieder hergestellt. Plus, diese Methode und das alkalische Wasser kann von jedem Geschäft oder Shop erworben werden.

Wenn Sie nicht in der Lage, Wasser zu holen, dann müssen Sie die Mittel in der Hand zu benutzen. Die bequeme und kostengünstige Wiese, die in jeder Küche ist – Das Soda. Um Sodbrennen loswerden, nehmen Sie ein Glas Wasser und leitet sie im in einem Esslöffel Soda und trinken.

Option durch eine einfache, leicht zu bedienen und erinnere mich nicht schwer.

Weiterhin kann es sein «Pop». Dies ist ein leistungsfähiges Werkzeug und benutzte es bei extremen Komplexität. Nehmen Sie einen Esslöffel und Teelöffel Natron ohne oben zu gießen. Dann in ein paar Soda Kristalle von Zitronensäure setzen. Mit Säure, vorsichtig sein, können Sie es übertreiben. Nun fügen Sie einen Teelöffel Wasser und beginnen Rühren.

Nach ein paar Sekunden die Neutralisationsreaktion zu starten, wenn sie voller Geschwindigkeit geht — schlucken «Pop».

Diese Techniken wirklich funktionieren. Aber nicht einer von ihnen nicht helfen, Sodbrennen zu heilen, sie nur die Symptome zu entfernen. Sodbrennen oder Säure, ist es ein Problem der Unterernährung. Es sollte mit allen Arten von Diäten, Hunger und Medikamenten behandelt werden.

Die Hauptsache ist, das Problem ernst zu nehmen. Ausnahmsweise kann es zu Geschwüren und Backpulver, dann können Sie nicht gespeichert.

Achten Sie auf sich selbst, und Ihr Körper wird nicht bringen Sie unerwartete Überraschungen.

Share →