Tonsillektomie unter Vollnarkose: Wie man die Mandeln entfernen

Bevor Sie es kennen, lassen Sie zuerst herausfinden, was es ist. Mandeln — ein Cluster Lymphgewebe Abschnitte, die in den Nasenrachenraum und der Mundhöhle sind. Sie führen eine Schutzfunktion schützt den Körper vor jeder möglichen Infektion.

Die was Fälle entfernt Tonsillen?

Die Hauptgründe für die Entfernung der Mandeln können chronische Mandelentzündung, als auch eine übermäßige Zunahme in der Menge von Drüsen. Chronische Mandelentzündung — einem ständigen Zustand der entzündeten Mandeln, in denen sie die Immunfunktion und umgekehrt nicht durchführen, haben sich zu einer Quelle der Infektion. Tonsillenhypertrophie — Erhöhung Drüsen, die in Folge kann Störung der Atem oder Schwierigkeiten beim Schlucken Reflex verursachen.

Tonsillektomie Mandeln (Tonsillektomie)

So, wie man die Mandeln zu entfernen? Ausrüstung Entfernen Tonsillen ist ihre Abtrennung und Entfernung mit einer speziellen Schleife. Die Entwicklung der Medizin hat zugelassen, die auf die Ebene der Entfernung der Tonsillen mit Elektrokauter, Laser, Ultraschall, und so weiter zu gehen. P

Die Dauer der Operation ist von einer halben Stunde bis 45 Minuten.

Anästhesie während der Tonsillektomie

Westliche Länder haben lange in Betrieb gewesen, Mandeln mit Vollnarkose (Anästhesie) zu entfernen. Und in den postsowjetischen Ländern bis vor kurzem Tonsillektomie wurde unter örtlicher Betäubung durchgeführt (wenn Sie nicht das Gefühl, Schmerz, aber Sie sehen können), was eine Belastung für den menschlichen Körper ist, vor allem, wenn Sie auf das Baby zu betreiben.

Bei der Verwendung von Vollnarkose, ist das Bewusstsein des Patienten vollständig getrennt und die Schmerzwahrnehmung blockiert wird.

Bei der Durchführung der Narkose mit speziellen Geräten. Um solche Inkubationsröhrchen oder Kehlkopfmasken anzuwenden. Weniger Betäubung wird über Sedierung verabreicht.

Lokalanästhesie wird häufig bei der Durchführung der Operation für Erwachsene als Kinder verwendet.

Aber, wenn Sie noch in der Klinik, wo der Arzt besteht auf eine bestimmte Art von Narkose kommen, ist es besser, mit ihm einverstanden. Wenn der Narkosearzt hat eine lange Erfahrung mit einer bestimmten Art von Anästhesie, ist es besser, den Vorzug zu geben, ihn.

Besonderheiten des Betriebes

In den meisten Fällen solche Operationen zu tun Kinder, so gibt es eine Überzeugung, dass tut der Operation unter örtlicher Betäubung, es ist etwas in der Nähe des Vandalismus. Während der Operation muss der Patient unbeweglich, entspannt werden, und das Kind ist fast unmöglich zu erzielen. Daher ist ein Kompromiß in diesem Fall ein tonsillektomie unter Vollnarkose.

In vielen europäischen Ländern ist es seit vielen Jahren praktiziert wird, in der Tat, wenn der Arzt eine andere Methode der Anästhesie legen nahe, kann es als Kindesmissbrauch zu betrachten. Eine solche Operation in Verbindung mit Vollnarkose als schwierig, nicht schrecklich und schmerzfrei.

Die Vorgehensweise ist wie folgt:

Anästhesisten bringt Sie Atemmaske, und innerhalb von Minuten Sie einschlafen.

Schmerzlos Ihnen ist der Vorgang, bei dem ein Teil entfernt oder Tonsillen, oder vollständig, je nach der Komplexität der Krankheit.

Sie wachen unter der Aufsicht von medizinischem Personal, die Sie auf Ihrer Seite drehen und machen eine Lotion mit Eis auf den Hals, um einen großen Blutverlust zu vermeiden.

Bei der Verwendung von Vollnarkose, vollständigen Abschalten des Bewusstseins und damit das Fehlen der Schmerzwahrnehmung. Außerdem erlaubt diese Art von Betäubung der Arzt, um ruhig zu arbeiten.

Können wählen, nicht nur die Art der Anästhesie, sondern bilden auch tonsillektomie. Flüssiger Stickstoff, Laserlicht usw. Skalpell D

Nach der Operation für einige Zeit werden Sie aus der Narkose fahren, in der Regel schmerzlos, t. K. Anästhesie individuell für jeden Fachmann ausgewählt.

Leider ist die mangelnde Narkose liefern nur Schmerz während der Operation. Postoperative Schmerzen können nicht vermieden werden. Sie können Schmerzmittel zurückziehen, nach der Ordnung von Ihrem Arzt. Sie müssen auch einen Kurs der Behandlung mit Antibiotika zur Prophylaxe von Infektionen zu unterziehen.

Komplikationen nach Geschäftstätigkeit

In den meisten Fällen eine der Komplikationen bei den Vorgängen zum Entfernen der Drüsen bluten. In einigen Fällen — die Entwicklung der Infektion oder negativen Auswirkungen der Anästhesie. Statistik sagt, dass mit 10.000 einen Fall kann nur mit Mühe weiterzugeben. Und 250 000 Operationen liegt bei 1 Tod.

Share →