Trendy Schuhe Herbst 2014

Herbstschuhe besticht durch seine Aussicht. Designer haben alle Grenzen gelöscht, die klassische und zeitgenössische Ideen.

In unserem Leben können wir nicht umhin, ein paar Dinge, einschließlich Schuhe. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand will barfuß im Herbst Schlamm zu gehen, so Designer nicht aufhören, neue Kollektionen, die Füße vor der Kälte zu schützen und geben das Bild der Stil zu schaffen wäre.

Modehäuser zu löschen alle Grenzen in der kommenden Saison, freien Lauf zu lassen ihrer Fantasie. Sie weben gemeinsam die verschiedenen Formen, Farben, Materialien und Dekor.

Fashion Boots

Ankle Boot — die Grundlage für die Herbstgarderobe. Classic oder schockierende Modelle — alle vorhanden. Schuhe können gorochku oder Absätze, in Leder oder Wildleder, Farbe oder zurückhaltend, mit Schnürung und Schnallen oder in einem minimalistischen Stil.

Viele Stiefel mit Spitzen verziert, Fellstücke, Spitzen und mehr.

Neueste hohe Stiefel. Besonders beliebt sind Produkte mit Ethno-Elementen. Befestigungsteile, Kappe, Schnürsenkel und Bänder auf. Schuhe nicht ganz sein und Aussparungen an der Spitze, Ferse oder der Seite.

Die Sohle ist es für jeden Geschmack. Heels machen die bizarrsten Formen und bestehen aus ungewöhnlichen Materialien:

Laufflächen sind an der Spitze der Mode Olympus. Sie kann frei sein, Falten wie ein Akkordeon, oder schmal, erinnert Strümpfe. Besonders beliebt Produkte aus Lackleder und Wildleder. Schuhe von grobem Material schaut mit einem kleinen Absatz und maskulinen Elementen groß: massiver Schnallen und Metallplatten. Das Formular wird in seiner ganzen Vielfalt vertreten.

Viele Leute mögen das Modell mit Revers.

Uggs — unstillbaren Trend. Bequem und vielseitig Schuhe Schaffell besonders bei kaltem Wetter zu schätzen. Kollektionen im Überfluss in verschiedenen Schattierungen. Es gibt nicht nur Klar Produkte, sondern auch mit Druck, Applikation, Pelz, Pailletten und Pompons verziert.

Im Jahr 2014 werden bevorzugt hoch Modell gegeben.

Herrenschuhe sind unglaublich erfolgreich. In ähnlicher Weise hatte der Erfolg Armeestiefel. Rau Modell in der üblichen Weise zu finden, und in eine feminine Version. Besonders deutlich wird dies in der Herbst-Winter-Kollektionen Haus Alexander McQueen.

Massiv und breit einzige Form mit feinen Stickereien, Spitze und Satin Schnürung gemischt.

Wir sollten auch erwähnen, die transparent Stiefel. Sie haben keine Angst in den regen wegen ihrer Ähnlichkeit mit Gummistiefeln zu gehen. Die ursprüngliche Leistung und transparente Material rund um und aufzumuntern die düsteren Wochentagen zu verdünnen.

Ein guter Ausgangspunkt — einer der Trends. Es basiert auf verschiedenen Modellen. Einige Schuh beruht auf einem einfachen prägnant, und die anderen — auf dem Regenbogen-Formationen.

Holistic Außensohle ist in der Form einer Ferse oder Plattform gemacht.

Neueste Turnschuhe. Sie bis zur Unkenntlichkeit verwandelt und zu einem ungewöhnlichen Form. Classic-Modelle haben fortgeschritten, durch helle Produkte mit Textileinlagen ersetzt. Boutiquen in Fällen existieren Chanel. Einige Turnschuhe optisch ähneln vielen bekannt Schuhe sind zum Snowboarden entwickelt.

Designer von Stella McCartney, im Gegenteil, lieber klassischen Modelle der Herbst-Saison. Der Unterschied liegt in der hohen flache Sohle besteht aus zwei Schichten. Couturier auch bereit, buklirovannaya Gewebe, Metallplatten, helle Farben, Kunststoffteile und hohen Gipfeln zu verwenden.

Modische Form

Zusätzlich zu der Höhe der Oberseiten und es eine Ferse und Spitze. Es kann alles sein. Verkürzte Insel Element erinnert an die Vergangenheit, und sofort überrascht Neuheit.

Mit ihm gut geht High Heels oder kleine gorochku.

Auf dem Höhepunkt der Mode quadratische Nase. Spürbare Artikel erfordert zusätzliche Farbkontraste oder Dekor. Plattform oder starke Ferse betonen die Form.

Runde Nase gilt als Klassiker und sieht gut aus mit jedem Modell. Seine Form kann leicht variieren.

Open toe in der Lage, im Herbst kühl überraschen, aber die Launen der Mode. Kleiner Ausschnitt sieht verführerisch und unglaublich stylish.

Die tatsächlichen Details

Schmuck und Materialien sind schockierend in seiner Vielfalt. Designer fühlen sich frei, Wildleder, helles Satin, Metallgewebe, geschert Pelze, exotische Haut. Bei vielen Modellen gibt es bemerkenswerte Drucke wie Leopard oder Blumen.

Zusammen mit wunderliche und klassische Heels präsentieren eine breite Form. Die Höhe spielt keine Rolle, das Hauptmerkmal — Stabilität. Auch beliebte dekorative Elemente: Riemen und Schnallen und Stickerei gibt es eine weitere Behandlung. Puff, Spitzen, Blitzschlag Velcro, Accessoires — alles ist vorhanden.

Shiny Metallringe dienen oft nicht nur stilvoll schneidet unter den Schnürsenkeln, aber einen spektakulären Dekor.

Die moderne Form ist nicht geneigt, Tabus, auftreten, so lockig und gerade Fersen. Externe Registrierung sollte die allgemeine Farb wiederholen und aus dem gleichen Material hergestellt sein. Einige Schuhe hingegen baute auf Gegensätze und unerwartete Lösungen.

Share →