Trichomoniasis (Symptome, Diagnose und Behandlung von Trichomoniasis)

Trichomoniasis (Symptome, Diagnose und Behandlung von Trichomoniasis)

Trichomoniasis (Trichomoniasis) – Es ist eine sehr häufige Infektion. übertragen sexuell. Der Erreger der Trichomoniasis ist ein Protozoen Trichomonas. Das ist ein Parasit im Urogenitalsystem, Erfassen und Verdau der oberflächlichen Schleimhautzellen. Daher tritt Trichomoniasis gleichermaßen bei Frauen und Männern wird die Behandlung unter ihrer strengen Kontrolle durchgeführt Frauenarzt oder Urologe ( Andrologen ) Auf.

Trichomoniasis ist ziemlich verzwickt, Erkrankungen des Urogenitalsystems, so Trichomonas außer dass schädlicher für sich, ist oft eine Zuflucht für bestimmte Erreger von anderen sexuell übertragbaren Infektionen. Beispielsweise kann Trichomonas Chlamydien absorbieren, wodurch sie vor der Exposition gegenüber Antibiotika, die bestimmt sind für den Schutz Behandlung von Chlamydien. haben aber keine Wirkung auf die sehr Trichomonas. Daher ist in gemischten Trichomonas Infektion beginnt mit der Behandlung von Trichomoniasis.

Die Symptome der Trichomoniasis

Die Symptome der Trichomoniasis erscheinen 1-2 Wochen nach der Infektion. Jedoch kann trichomoniasis, wie andere genitale Infektionen asymptomatisch. Dies ist besonders häufig bei Männern, wenn sie kein Interesse daran haben, aber in Wirklichkeit sind sie Träger von Trichomoniasis sind.

Aber früher oder später wird die Krankheit eine Wirkung haben. So weiblich Symptome der Trichomoniasis. und damit der Grund für eine sofortige Behandlung in der Gynäkologie sind:

  • Welche unangenehmen Geruch grau-gelb Ausfluss aus der Scheide (manchmal mit Blut und Luftblasen gemischt)
  • Juckreiz und Rötung der äußeren Genitalien
  • Zieh-Schmerz im Unterleib
  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • Häufiges Wasserlassen
  • Menstruationsstörungen
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr   

  • Urodynia
  • Brennen beim Wasserlassen
  • Blut im Urin
  • Weißer Ausfluss aus der Harnröhre
  • Symptome der Prostatitis (in der Niederlage Trichomonaden Prostata)

Wenn zumindest eine der oben genannten Symptome, ärztlichen Rat einholen Urologe oder Frauenarzt sofort. Oft Symptome können 1-2 Wochen, dann die Symptome zu verringern. Sie beruhigen und um den Arztbesuch auf die lange Bank zu verschieben.

Eine Krankheit, inzwischen läuft chronisch. Weiter geht es zu behandeln, wird viel schwerer.

Komplikationen Trichomoniasis

Komplikationen, die zur Folge haben kann Trichomoniasis, Jedoch unangenehm als die Trichomoniasis. Bei Frauen, Trichomonas erhöhen das Risiko einer Frühgeburt, kann Entzündung und Schwellung der Vulva Schamlippen verursachen. Auch Trichomoniasis kann Zystitis verursachen. entzündlichen Erkrankungen der Gebärmutter und Anhängsel al. Urogenitalsystems, bis Unfruchtbarkeit. Bei Männern kann Trichomoniasis eine Komplikation der Prostata mehr auf sein ( Behandlung von Entzündungen der Prostata Sie können lesen Sie hier).

Es wird auch angenommen, dass Trichomoniasis verursachen männliche Unfruchtbarkeit. weil Trichomonas hemmen die Aktivität der Spermien.

Die Diagnose der Trichomoniasis

Lichtmikroskopie – das ist das erste, wo ich anfangen Diagnose der Trichomoniasis. Für die Mikroskopie Studien in der ersten Umfrage genommen allgemeinen Abstrich. Frauen isoliert von hintere Scheidengewölbe, Menschen genommen – Prostata-Sekretion und Ausfluss aus der Harnröhre.

Das Ergebnis dieser Analyse ist in 15-20 Minuten genannt, wird die Gesamtkeimzahl als auch die Schwere der Schleimhautentzündung Harnwege bestimmen.

Daher kann Trichomonas durch die Epithelzellen der Schleimhaut maskiert werden, kann man Analyse bei der Diagnose von Trichomoniasis nicht. Daher weiter gehalten Ernte Flora (Bacteriological Verfahren), was nicht nur die Arten von Bakterien und ihre Zahl und ihre Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika identifizieren hilft. Dies wiederum hilft, die optimale Behandlung von Trichomoniasis zuzuordnen und die Methode der Behandlung zu regeln.

PCR (Polymerase Kettenreaktion) – dies ist das genaueste Verfahren zur Diagnose von Trichomoniasis und andere. Genitalinfektionen. Hohe Genauigkeit der Analyse aufgrund der Tatsache, dass die Studie nimmt ein Stück DNA des Mikroorganismus, der genau zu identifizieren, können die Erreger.

Behandlung von Trichomoniasis

Zunächst einmal muss man sagen, dass auf der Grundlage der Selbst Rat von Freunden, die bereits erfolgreich für Trichomoniasis behandelt haben, unzulässig. In jedem Fall wird jeder Patient lediglich ausgewählte individuelle Behandlung. die Bereitstellung der Informationen über die Merkmale von Trichomonas, befallen sie in Ihren Körper, um die Eigenschaften des Immunsystems und die Faktoren, die zur Infektion beitragen.

Die Behandlung von Trichomoniasis gebraucht Antibiotika mit einem bestimmten protivotrihomonadnyh Aktion. Zur gleichen Zeit durchgeführt, es allgemeine und örtliche Therapie. Die topische Anwendung von Antibiotika beseitigt die Symptome der Trichomoniasis Juckreiz, Entzündungen, Reizungen, usw.

Eine gemeinsame Therapie tötet Trichomonas Inneren des Körpers. Die Dauer der Behandlung protivotrihomonadnyh Medikamente gemittelt 10 Tagen. Natürlich, es hängt alles von Ihnen zugewiesenen Behandlung, so die Länge kann leicht abweichen.

In jedem Fall ist es notwendig, alle Empfehlungen und den behandelnden Arzt beobachten.

Erfolg bei der Behandlung von Trichomoniasis auch beitragen immunmodulatorische Medikamente. gesunde Lebensführung, Ernährung, Vermeidung von Alkohol, Nahrungsmittel essen, Bifidobakterien Hilfe enthält den normalen Darmflora und Magen (die aufgrund der Verwendung von Antibiotika leidet) wieder herzustellen, sowie die Ablehnung des Geschlechtsverkehrs während der Behandlung. Bei Männern kann die Behandlung abgeschlossen sein Krankengymnastik. Instillation der Harnröhre und Prostata-Massage .

Nur die kombinierte Anwendung von Behandlungsmethoden und gehen durch alle Empfehlungen des Gynäkologen oder Urologen können zu erholen Trichomoniasis. Benchmark-Analyse, um festzustellen, dass die erzielten Ergebnisse, in 7-8 Tage nach der Behandlung durchgeführt. Patienten werden als vollständig geheilt werden, wenn Männer 1-2 Monate nach der Behandlung Trichomonas gefunden werden kann.

Frauen Kontrolltests während 3 Menstruationszyklen, jedes Mal nach der Menstruation durchgeführt.

Und das letzte, wichtigste Punkt – Trichomoniasis ist Genitalinfektionen. Daher muss untersucht und behandelt beide Partner werden. Andernfalls Rezidiven Trichomoniasis unvermeidlich, so dass unser Körper nicht starke Immunität gegen Trichomonaden.

Vereinbaren Sie einen Termin, um  Gynäkologen oder Urologen  Sie können online plaudern.

Share →