Tuberkulose Nieren (Niere)

Was ist Tuberkulose Nieren (Niere)?

Tuberkulose der Niere – Krankheit, die durch spezifische Erreger verursacht – Mycobacterium tuberculosis (Koch-Bazillus). 95% der Gesamtmasse des Urogenitalsystems verursacht Tuberkulose Mykobakterien verursacht menschliche Art und nur 5% — Mycobacterium Rinder-Typ.

Die Pathogenese der Nierentuberkulose.

Das Eingangstor und das Hauptaugenmerk liegt meistens in der Regel in der Lunge. Verteilung von Mycobacterium tuberculosis erfolgt hämatogen (über das Blut). Zur gleichen Zeit die Bakterien siedeln in der Rindenschicht der Nieren, wodurch die Bildung von kleinen Herde von Tuberkulose. In den meisten Fällen mit normaler Immunität besteht Resorption dieser Läsionen ist, dass die Selbstheilung. Wenn nicht, dann es gebildet wird oder ruhende Infektion oder ein Feuer ausbricht, um die Fortschritte.

Tuberkulose der Niere ist oft einseitig. Bilaterale Nierentuberkulose, in 30% der Fälle gefunden. Diese Verteilung ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass für die Bildung von TB in der Niere, erfordern oft zusätzliche Standortfaktoren: Blutfluss beeinträchtigt, beeinträchtigt Urodynamik (Urin-Flow). Somit ist die Tuberkulose fast immer ein Zweiwege einseitige zuerst. Und erst danach auf unbestimmte Zeit in einer zweiten Niere führen.

Nach der Einführung von Mykobakterien in der klinischen Manifestationen der Nierendurchschnitts nach 8 Jahren entwickelt.

Klassifizierung von Tuberkulose der Niere.

Es gibt verschiedene Klassifizierungen von Tuberkulose Niere. Wir geben eine Klassifizierung basierend auf der Tiefe des Volumens des pathologischen Prozesses:

  • Stage I – infiltrative (nicht destruktiv) Tuberkulose der Niere.
  • Stufe II – Anfangsdegradation (. — Singles Hohlraumgröße ist 1 cm Durchmesser Hohlraum nicht überschreiten).
  • Stufe III – begrenzte Zerstörung (große Höhle oder polikavernozny Niederlage eines der Segmente der Niere).
  • IV – Gesamtzerstörung (TB polikavernozny mindestens 2 Segmente einer Niere, Tuberkulose Pyonephrose, omelotvorenie Nieren).

Wie ist die Tuberkulose Niere?

In Tuberkulose Niere (renal) nicht irgendwelche spezifischen Erscheinungsformen. In den frühen Stadien der Krankheit sind klinische Manifestationen der Regel nicht vorhanden. Mit der Entwicklung von destruktiven (destruktive) Veränderungen in der Niere und, in Abhängigkeit vom Grad dieser Veränderungen können folgende Symptome beobachtet werden:

  • Symptome der chronischen Intoxikation (Gewichtsverlust, Schwäche, Müdigkeit, leichtes Fieber).
  • Eine dumpfe Schmerzen auf der betroffenen Seite.
  • Bei der Ausbreitung des pathologischen Prozesses in der Blase – erscheinen das Phänomen der Zystitis (Blasenentzündung).
  • Hämaturie (Blut im Urin).

Diagnose von Tuberkulose der Niere.

Von großer Bedeutung ist die Anamnese (Krankheitsgeschichte und die Geschichte des Lebens): myocardial Tuberkulose an anderen Standorten, längeren Kontakt mit TB-Patienten. Häufig Phänomen Dysurie, Ineffizienz mehrfach antibakterielle Therapie für chronische Pyelonephritis, sollte die mögliche Nierentuberkulose vorschlagen.

Die Labordiagnostik bacterioscopy angewendet (Nachweis von Mycobacterium tuberculosis durch Mikroskopie), bakteriologische Untersuchung und biologischen Proben. Die Entstehung von M. tuberculosis im Urin kann intermittierende (Übergangscharakter) tragen. In dieser Hinsicht ist Labormethoden nicht immer möglich, die richtige Diagnose zu stellen.

Um die Wirksamkeit der Laboruntersuchungen Tuberkulin Provokationstests, die den Prozess verschlimmern verwendet zu erhöhen und somit die Anzahl von Bakterien im Urin zu erhöhen.

Von instrumentellen Methoden verwendet: Röntgenverfahren, Ultraschall der Nieren. Zystoskopie.

Behandlung von Tuberkulose.

TB-Behandlung können konservative und operative sein. Führen konservative Therapie ist möglich in jeder Phase des Prozesses wird die Operation nur dann, wenn die III, IV, Krankheitsstadium durchgeführt.

Die konservative Behandlung umfasst Anti-TB-Medikamente haben Aktivität (Antibiotika, Chemotherapeutika, Derivate von Isonicotinsäure), die Korrektur der schützenden Eigenschaften des Körpers, Behandlung, Diät, Spa-Behandlung, Klimatherapie.

Share →