Um von Husten loszuwerden

Einige er gequält in der Nacht, andere — in der Früh, die dritte — nach einem Schluck kaltes Getränk … Wie man einen Husten zu behandeln? Und nichts. Sollte die Krankheit, ein Symptom von dem er behandelt werden.

Husten — ist eine natürliche Schutzreaktion. Hinter ihm verstecken sich mindestens ein Dutzend Beschwerden. Daher gibt es keine Universalheilmittel für Husten.

Vergessen Sie also die berühmten Schaltung (erste Ausdünnung Schleim Mittel und dann expectorants) und versuchen, die Grund SOS-Signale daran, dass Ihr Körper gibt uns die «Husten, Husten».

Erkältungen Husten

Meist trocken und eindringlichen, verursacht es eine Entzündung in der Rückseite der Kehle gegen Viruserkrankung. Ein charakteristisches Merkmal — in Rückenlage verbessert. Es ist notwendig, auf die Seite zu drehen — und er hatte Angst, nicht so sehr.

Was zu tun ist. Gurgeln (auch wenn es weh tut nicht viel), so dass beim Einatmen, um mit laufender Nase und natürlich behandeln, versuchen Sie auf der Rückseite nicht zu schlafen. Medikamente, die den Husten zu unterdrücken, zu diesem Zeitpunkt nicht brauchen. Ihr Geld — Vitamin C, pflanzliches lösend und ein

entzündungshemmende Wirkung (beispielsweise Rauten Dr. IOM), Melisse Stern (reibt seinen Fuß auf laufende Nase zu entlasten), Nasenspray zum Waschen (akvamaris, Physiomer), löslicher Tee (Theraflu, Coldrex), Honig.

Erkältungen sind lange vorbei, aber der Husten weiter belästigen. Das schmerzt die ganze Nacht, sie nicht in den Morgen auszuruhen. Zur gleichen Zeit wird er

5 RULES TO REMEMBER

1. Husten — das ist ernst, lassen Sie es nicht unbeaufsichtigt.

2. Geben Sie die Tabletten Husten Erdrosseln Sie nicht, muss unbedingt Schleim aus den Atemwegen entfernt werden.

3. Wenn Sie nicht weg trockener Husten Arzneimittel mit Codein hinreißen lassen. Diese Substanz — der nächste Verwandte von Morphin, die Dauer der Kur (es in der Anleitung zur Droge aufgeführt ist) zu brechen gefährlich.

4. Wenn ein Husten für mehr als 3 Wochen — zum Arzt zu gehen. Nichts gefunden? Gehe zum nächsten, aber die Ursache gefunden wird, ist es sicherlich.

5. Schwache und Kurz podkashlivanie Wochen kann die Notwendigkeit, zu einem TB vermessen werden (ein Spezialist für die Diagnose und Behandlung von Tuberkulose) vorschlagen.

nass, aber zu husten, müssen Sie eine Menge Mühe. Kopfschmerzen … Treffen mit Bronchitis, ist ihre Symptome.

Bei Erkältungen Virus Sie zu bewältigen, aber geschwächt Schleimhäute angegriffen Bakterien.

Was zu tun ist. Wenn der Husten dauert mehr als 3 Wochen, und nicht passieren — es gibt einen Grund, um endlich einen Arzt zu erreichen. Es ist notwendig, zu übergeben die Analyse und finden Sie heraus, welche Art von Bakterien verursacht Bronchitis und gegen alle Antibiotika machtlos sind. Anderenfalls besteht die Gefahr von verschwendet Versuch, die ganze Arsenal der Apotheke vorstellen, mit bis in die Bronchien malignen arzneimittelresistenten Stamm gewachsen.

Share →