Umfassende Behandlung und Prävention von diffuser Erkrankung der Brust ...

Mastopatie einer der häufigsten Erkrankungen des Brustdrüsen. Es hat mehrere Formen des Ausdrucks, sondern für alle von ihnen bleibt die wichtigste Frage — wie man Mastopathie zu heilen. Eine besondere Behandlungsschema nicht existiert, da jeder Fall getrennt zu behandeln und das wirksamste medizinische Komplex.

Wie man von Mastitis zu beheben, sollte auch individuell behandelt werden — aufgrund der Tatsache, dass verschiedene Formen von Mastitis sind nicht nur einige der Erscheinungen, sondern auch das Prinzip der Entwicklung, um das Problem zu lösen.

Brusterkrankungen wird durch die Bildung von dichten Konsistenz bei der Drüsen, Schmerzen, und eine Erhöhung der Empfindlichkeit der Brust, die niedrig genug Empfindlichkeit und die Freisetzung von Flüssigkeit aus den Brustwarzen gekennzeichnet. Diese Symptome können verschiedene Ausdrücke haben in Abhängigkeit von der Phase des Menstruationszyklus.

Die unbestreitbare Tatsache, die alle Formen von Mastitis ist die Behandlung von Patienten mit gutartigen Verlauf des pathologischen Prozesses in den Milchdrüsen komplexe Verfahren mit einem bestimmten Dauer.

Darüber hinaus sollte die Behandlung unter der Bedingung der körpereigenen Hormonstatus, die gleichzeitige Anwesenheit von extragenitalen und gynäkologischen Erkrankungen. Die Behandlung wird hauptsächlich auf die Ursachen, die der Ausgangspunkt für die Entwicklung von Mastitis aufgerufen werden können sollen. Wie in Mastopathie fibrocystic Form zu heilen? Gibt es mehrere Optionen:

  1. Er kann konservativ mit Medikamenten behandelt werden
  2. Es kann operativ behandelt werden.

Preparatny und chirurgischen Behandlung der Krankheit

Knotige Mastopathie. nicht zugänglich konservative Behandlung sowie intraduktale Papillome und gutartigen Tumoren sollten operativ behandelt werden. Behandlung von diffusen Form oft durch eine konservative, die zur Beseitigung der Ursachen der Veränderungen in der Funktionsweise der Hypophyse und Eierstöcke basiert geführt.

Diese Behandlung wird bei Korrektur der inneren Sekretion der Brustdrüsen, die Verlangsamung des Wachstums der anormalen Drüsengewebe und verhindert das Fortschreiten der Krankheit Genital abzielen.

In den meisten Fällen gibt es Anzeichen für andere verwandte gynäkologische Erkrankungen, Erkrankungen des Verdauungstraktes, insbesondere der Leber, und des hohen Erregbarkeit des Nervensystems.

Hormonelle Behandlung wirksam ist, um seine Wirkung auf die Struktur der epithelialen Ursprungs in den Brustdrüsen. Zu diesem Zweck empfehlen wir die Verwendung von oralen Kontrazeptiva bedeutet Gestagen (Progesteron) auf ein normales Niveau von Hormonen, Androgene und Medikamente, die die Produktion von Prolaktin (Bromocriptin) hemmen können wiederhergestellt werden. Doch vor ihrer Ernennung sicher sein, um das Niveau der Hormone im Blut überprüfen.

Progesteron — ein Hormon, das vom Gelbkörper im Brustgewebe hergestellt hilft, erhöhen die Festung der Kapillarwände verhindert die Aktivierung von Proliferation und verringert die Anzahl der Partitionen der Epithelzellen in den Kanälen.

Behandlung antiprolaktinovimi Medikamente wirksam bei Frauen im Alter von 28 bis 47 Jahre alt. Besonders nützlich, um die Mittel im Falle eines zystische Mastitis mit einem großen Volumen von Flüssigkeit aus den Brustwarzen sezerniert verwenden, aktive Prozesse der Proliferation oder polyzystische Drüsen.

Einige Frauen im Alter von über 40 Jahren Einsatz der hormonellen Arzneimittel ist aufgrund der Anwesenheit von Begleiterkrankungen. Zum Beispiel Bluthochdruck, Übergewicht, Rauchen und andere extragenitalen Pathologie süchtig.

Mit proliferative Brusterkrankung Form fibroadenomatosis, fibrocystic und fibromatösen Typ nicht brauchen, um mit hormonellen Methoden wegen der schlechten Empfindlichkeit, um sie zu behandeln. Symptome können dauerhaft verankern Mastitis durch Operation eliminiert aus Entfernung von Tumoren der Brust und der anschließenden Verwendung von Immuntherapie. Darüber hinaus sollte die Behandlung zur Bekämpfung der Ursache oder mögliche Wiederholung von Mastitis gerichtet werden.

In den letzten Jahren in der Behandlung dieser Krankheit verwendet und homöopathische pflanzlichen Arzneimitteln. Die meisten dieser Fonds auswirken Prolaktin-Spiegel, zu reduzieren.

Mastitis kann mit Pflanzenhormonen behandelt werden können, ist eine komplexe Struktur des Gemüses, die sehr aktiv sind, fast vergleichbar mit der Wirkung von Hormonen. Solche Materialien sind Bestandteil einiger Lebensmittelprodukte, beispielsweise Soja und Weizen gekeimt.

Auch pflanzliche Hormone aktivieren antiprolifirativnie Prozesse, Block Enzyme, Wachstum zu schaffen und manifestieren sich als Antioxidantien. Grundsätzlich medizinischen Kurs dauert etwa ein Jahr.

Die therapeutische Wirkung wird auch bei der Verwendung von Medikamenten, Testosteron, einen männlichen Sexualhormons enthaltenden beobachtet. Der besondere Effekt wird in Gegenwart von follikulären Zysten der Eierstöcke, der Fähigkeit, große Mengen von Östrogen, die die Ursache von Mastitis sind sezer beobachtet.

Wenn das Niveau von Progesteron in den Körper einer Frau reduziert wird, dann sollten Sie Medikamente, die das Hormon-Ersatz-Therapie nehmen.

Behandlung von Mastitis muss verlängert umfassen die Verwendung von Werkzeugen, wie beispielsweise Vitamin E, C und Beta-Carotin, Phospholipide, Selen und Zink, die starke Antioxidantien sind. Darüber hinaus ist die Behandlung mit Kaliumiodid Medikamente ergänzt werden Hormonsekretion von Ovarien normalisieren. Jod kann in Form von Algen eingesetzt werden.

Bei der Behandlung von zystischer Fibrose und andere Formen der Mastitis muss aktiviert Ernährung werden. Regelmäßige schlechte Ernährung wirkt sich unmittelbar auf die Produktion von Steroidhormonen. Täglich eine übermäßige Aufnahme von tierischem Fett hilft, die Menge von Androgen im Blut und erhöhen das Niveau von Östrogenen.

Darüber hinaus gibt es die Sekretion von Karzinogenen erhöht.

In Anwesenheit von Begleit Pathologie des Verdauungssystems und Darmdysbiose, können Sie ein Gastroenterologe zu konsultieren. Eine große Anzahl von Studien haben die Wirksamkeit von Körperkultur, Sport bewährt, und Sie können auch einen Kurs der Psychotherapie zu psycho-emotionalen Zustand zu korrigieren besuchen.

Die Hauptrichtung der Ernährung ist die Aufnahme von gesättigten und ungesättigten Fettsäuren zu reduzieren, Anreicherung der Ernährung mit frischem Obst und Gemüse, sowie die Verringerung der Anzahl und auch die Aufgabe der Erhaltung, gesalzen und geräuchert.

Frauen, die die höchste Anzahl von auslösenden Faktoren hat, sollte regelmäßig überprüft werden und mammologist Gynäkologen zur Früherkennung von Mastitis. Je früher die Behandlung beginnt, desto wahrscheinlicher zu der Krankheit zu beseitigen.

Es ist notwendig, gewisse Empfehlungen für die Prävention zu folgen. Dieser Komplex enthält Ausnahmen Besuch Saunen, ein Verbot Gerbung unter freiem Sonne oder im Solarium, Verringerung oder Ablehnung von Alkohol und Rauchen, und richtig essen, und nicht, um Stress-Situationen zu erliegen.

Darüber hinaus ist es notwendig, moderne Formen der oralen Kontrazeption verwenden, um vorbeugende Maßnahmen gegen Erkrankungen der Schilddrüse, des Verdauungssystems und Geschlechtsorgane zu erfüllen, als auch ihren emotionalen Zustand zu steuern, Depression, Konflikte und andere Stresssituationen zu vermeiden.

Die Einhaltung bestimmter Vorsorgemaßnahmen, gibt es eine gute Chance, um das Risiko von Erkrankungen der Brust zu reduzieren. Zu diesem Zweck ist es notwendig, eine endocrinologist, um den Einfluss der Schilddrüse und anderer endokriner Drüsen in der Entwicklung von Mastitis zu verhindern besuchen.

Es ist notwendig, reduzieren die Zahl der Abtreibungen ist nicht, die Schwangerschaft, Geburt und anschließende Stillen aufzugeben, weil alle diese physiologischen Prozesse kann das Risiko von Mastitis zu reduzieren.

Siehe auch:

  • Mastopatie Männer — was für die Behandlung?
  • Diät für Brust Mastitis
  • Bewertungen der Behandlung von Mastitis Kohl
  • Wie diffuse Mastopathie zu behandeln?
  • Verhinderung von Brustkrebs
Share →