Unerwünschte Schwangerschaft: Was tun?

In der heutigen Welt, sind Mütter zunehmend näher an 30 Jahren. Vor diesem Alter brauchen die Zeit und Karriere machen, und die Unabhängigkeit von ihren Eltern verdienen, Frauen und Männer älter als 25 Jahre sind mehr sorgfältig und verantwortungs Wahl, als die verzweifelte Studenten. Aber die Nonnen haben wir nicht erwarten, und zwischen Ausbildung / Arbeit / Hobbys wählen manchmal die Zeit für Romantik …

So wohl nicht umsonst als die jungen Frauen Monats «Urlaub», und jede Verzögerung bei ihrer Entstehung wahrgenommen Panik. Die Gründe für eine solche Reaktion kann durchgeführt werden. Beispielsweise ist es kein Geheimnis, dass viele Arbeitgeber werden separat diskutiert das Element, dass für 3 (zum Beispiel) s neu entdeckten die Mitarbeiter nicht berechtigt ist, in dem Dekret zu verlassen. Obwohl solche «Punkte» und eine Verletzung des Arbeitsgesetzbuches, ist Russland nicht so zivilisierten Land, dass sie überhaupt nicht. Wohn verunsichert finanzielle Probleme, und rein psychologischen Barrieren — — Andere Ursachen können Probleme des Alltags sein kann eine Frau denken, dass sie noch zu jung für eine solche Belastung …

Deshalb, wenn eine Frau nicht, um in naher Zukunft Schwangerschaft planen, wird Empfängnisverhütung erforderlich. Über eine Präventionsmethode, um die besten auszuwählen, die mit einem erfahrenen Gynäkologen.

Grandma unzuverlässige Methoden

Unzuverlässige Methode des Schutzes ist der Coitus interruptus, Kalender und Temperaturmethode. Insbesondere für junge Menschen geeignet, in denen keine Mädchen oder Jungen sind noch nicht durch die Ehe belastet und oft zugunsten einer offenen Beziehung sind sie nicht. Nicht nur, dass solche Verfahren sind nicht in der Lage, gegen ungewollte Schwangerschaft zu schützen, sie können auch nicht an Krankheiten, sexuell übertragbare Krankheiten gespeichert.

Double Dutch Verfahren

Weder Kondome oder Gele in die Scheide eingeführt wird, kann keine Garantie von 100%. Kerzen und Paste empfehlen 10 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr, nicht alles zu befolgen, verabreicht. Ein Kondom einfach zu brechen. So können die beliebtesten Methoden der Jugendlichen verhindert nicht zuverlässig.

Deshalb haben niederländische Experten begonnen, um junge Menschen zu empfehlen, um eine doppelte Schutzmethode verwenden, wenn die Mädchen nimmt die Pille, unabhängig davon, ob der junge Mann ein Kondom benutzt; jeweils lad Verwendung von Kondomen, auch wenn seine Wahl die Pille. Ein solches Verfahren trägt dazu bei, zuverlässig zu verhindern, Schwangerschaft und sich vor sexuell übertragbaren Krankheiten durch zu schützen.

Spirale

Junge unverheiratete Frauen, die sexuell aktiv sind, grundsätzlich nicht empfohlen die Verwendung eines Intrauterinpessar. Diese Art der Empfängnisverhütung selbst trägt zur Entwicklung von Infektionen — noch ein Fremdkörper. Und bei häufigem Wechsel der Sexualpartner (was das Infektionsrisiko erheblich erhöht), wird es immer gefährlich einige Male.

Pillen und Spritzen

Moderne Hormon Pillen und Spritzen (einige sind alle sechs Monate) ist viel sicherer als ihre Vorfahren. Jetzt Kontrazeptiva nicht ein solches Versagen vor einigen Jahren zu geben in das Hormonsystem, deren Analoga. , Bevor sie eine bestimmte Droge, ist es jedoch notwendig, einen Gynäkologen zu konsultieren.

Ärzte empfehlen oft, um Prüfungen bestehen zu helfen, wählen Sie das Werkzeug für Sie am besten geeignet ist.

«Fire» Contraception

Singles oft gibt es Situationen, wenn es ein Kondom oder eine Frau vergessen hat, eine Pille zu nehmen oder das Kondom brach, oder Liebe Impuls entstand plötzlich und so heftig, dass alle Heilmittel Liebhaber glücklich vergessen …

Erraten «vergangen / nicht durchgeführt» in diesem Fall nicht sinnvoll. Um sich vor einer ungewollten Schwangerschaft zu schützen «Feuer» der Empfängnisverhütung. Gynäkologen, die wiederum in Panik junge Frauen oft verschreiben «Postinor» und warnte, dass diese Einrichtung sollte nicht missbraucht werden.

Häufige Verwendung von «Feuer» der Empfängnisverhütung untergräbt die Gesundheit. Aber dennoch unter Postinor nicht in der Lage, den Körper und die Psyche der Frau so viel Schaden wie Abtreibung zu setzen.

Wenn der Schwangerschaftstest noch zwei Streifen gezeigt, bevor sie eine Entscheidung, können Sie das Krisenzentrum für ungeplante Schwangerschaft anrufen oder schreiben, um sie über ICQ. Oder sprechen Sie mit Ihrem geistigen Führer, mit den Eltern, mit Ihren Liebsten. Kein Grund zur Eile, um eine Abtreibung zu haben, vor allem während der ersten Schwangerschaft. Alle fixierbar.

Alles wird eingestellt und ausgebildet werden. Was sind die Schwierigkeiten, die erschrecken Sie zu bewältigen, wenn diese zahotet.A Kinder ist das größte Glück, dass viele Familien nicht haben!

Share →