Ursachen für Ekzeme an den Händen

Ekzem an den Händen. vorwiegend mit Trockenheit und Schuppung der Haut an der Stelle der Läsion. In verschiedenen Teilen der Hand dort immer ein Element wie Juckreiz, der mit dem Fortschreiten der Krankheit erhöht sein. Juckreiz steigt mit dem Fortschreiten und immer begleitet Ekzeme.

Das erste Zeichen von Exazerbationen hängt von der individuellen, aber nicht vergessen werden sollte, dass die Expositionszeit und die Menge an Allergen spielen auch eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Pathogenese der Erkrankung.

Die Ursache von Ekzemen an den Händen haben exogene Allergene:

  1. Pflanzenfarben und chemischen Ursprung der aromatischen Bestandteile in Haushaltsprodukte, Nahrungsmittel, Konservierungsmittel, Hygieneprodukte (Tonika, Lotionen schützen vor Sonne, Seifen, Waschmitteln, Nagellack);
  2. Schmuck, Uhren, Sonnenbrillen, Bekleidung, Salben und Cremes, Medikamente (Analgin, Aspirin, Paracetamol, der Impfstoff).
  3. Bakterien, Pilze, pyogenen Infektionen, Wurmbefall (Giardiasis, Einzeller, enterobiasis), zur Entstehung der Krankheit auf ihren Händen tragen.

In den meisten Fällen die erste Manifestation kann als Folge von Insektenstichen (Wanzen, Wespen, Bienen, Bremsen) zu sehen. Hautausschlag tritt nach Verzehr dieser Lebensmittel (süß, würzig, salzig, geräuchert, Soda, Schokolade, Zitrusfrüchte).

Biologische Arbeitsstoffe, wie Schimmel, Staub, Pollen, Wolle, geben eine starke allergische Reaktion. In einigen Fällen, um allergische Kontaktallergen Bedürfnisse mit ultraviolettem Licht zu entwickeln, wie Photoallergene können Materialien und Farbe Produkte. Eine Person kann für eine lange Zeit in Kontakt mit dem Allergen ist nicht Angabe von klinischen Symptomen, aber Allergien, auch in diesem Fall, sich zu beweisen.

Stress ist auch eine der Ursachen und löst in der Entwicklung von Allergien. Es entwickelt sich in einem instabilen Betrieb des Gastrointestinaltraktes, der Leber, endokrinopaty unterschiedlicher Herkunft (Hyperthyreose, Nebennierenunterfunktion, Diabetes mellitus), Schwangerschaft.

Behandlung und Prävention.

Beim Behandlung von Ekzemen an den Händen ein integrierter Ansatz in Form von der Einhaltung bestimmter Diäten unter Beruhigungsmittel, und Empfangen von verschiedenen Medikamenten. Kindercreme mit Sanddornöl verhindert die Bildung von Rissen.

Menschen, die an Erkrankungen notwendig Ekzem Hand ist es, Kontakt mit heißem Wasser, Seife, Reinigungsmittel zu verringern.

Share →