Ursachen von Fehlgeburten in der frühen Schwangerschaft

Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft häufiger bei Frauen über 45 Jahre alt.

Jede Frau, die sich zu einer Mutter sollte, dass in den ersten drei Monaten Spontanabort Wahrscheinlichkeit wissen will ist ziemlich hoch.

Ursachen von Fehlgeburten in der frühen Schwangerschaft

Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft kann viele Gründe haben. Manchmal kommt es vor, dass der Grund, dass eine solche ernste Folgen für die Frau geführt und bleibt unbekannt.

Einer der Gründe dafür können verschiedene genetische Krankheiten sein, wenn der Fötus lebensfähig ist, in diesem Fall der Körper der Frau wird es loswerden selbst. In diesem Fall halten die Schwangerschaft ist nicht möglich.

Es ist auch wichtig, ein paar Monate vor der Empfängnis Folsäure zu nehmen, kann der Mangel an, um abnorme Entwicklung des Neuralrohrs führen.

Hormonstörungen – Eine der häufigsten Ursachen einer Fehlgeburt. Progesteron bei der Frau zur Erhaltung des Embryos in der ersten Hälfte der Schwangerschaft verantwortlich ist, aber die Mehrheit der Frauen besteht ein Mangel des Hormons. In diesem Fall ist es notwendig, die Schwangerschaft Medikamente aufrechtzuerhalten.

Infektion ist einer der wichtigsten Gründe für die Ablehnung des Fötus Körper einer Frau. Selbst eine geringfügige Kälte kann zu schwerwiegenden Folgen führen. Tritt durch Infektion, sexuell übertragene Infektion, die während der Schwangerschaft aufgetreten ist jedoch die meisten Fehlgeburt.

Sehr starke Immun Frauen können auch auf die Ablehnung des Fötus beitragen. Bekannte menschlichen Embryo führt eine halbe elterliche genetische Information für den Körper der Mutter fremd ist. Es stellt sich heraus, dass nur die Hälfte der Frucht ist mit der Mutter kompatibel. Bei der Konzeption in den Körper der besonderen Situation der Frauen stattfindet, müssen neue Fremdstoffen das Immunsystem unterdrücken und gleichzeitig notwendig, um den Embryo mit allem Notwendigen für seine normale Entwicklung.

Um den neuen Körper zu entwickeln nahm es als Immunität muss radikal ihre Arbeitsweise zu ändern. Wenn eine ausreichend starke Schutzkörper, sie benötigen, um einen Kurs von speziellen Geräten, die das Immunsystem unterdrücken, zu trinken.

Verschiedene externe Faktoren können auch dazu führen fötalen Abstoßung durch den Körper. Röntgenstrahlen, Medikamente, einige Kräuter, die traditionelle Medizin verwendet – All das kann eine Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft führen. Eine Frau, die Mutter zu werden will, sollte aufmerksam auf ihre Gesundheit zu sein, nicht sich selbst zu behandeln, und nicht unnötig, Medikamente zu nehmen.

In der Behandlung von Erkrankungen, notwendig, Ihren Arzt zu benachrichtigen ist, wurde auf eine geeignete Therapie zugewiesen.

Die Symptome einer Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft

Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft in der Medizin wird üblicherweise in folgende Gruppen unterteilt:

  • die Gefahr einer Fehlgeburt;
  • unvermeidlich oder unvollständige Fehlgeburt;
  • vollständige Ablehnung des Fötus;
  • Sekundärfehlgeburt;
  • nicht hielt eine spontane Fehlgeburt.

Die wichtigsten Symptome sind Abtreibung begonnen Schmerzen im Unterleib und Rücken (vor allem mit Krämpfen in der Natur), Ausfluss aus dem Genitaltrakt (weiß und rosa schleimig, blutig, braun Schmierblutungen oder dauerhafter Natur), Blutungen (Blutungen, ob Teile von Schleim und Gewebe, die in diesem Fall nahm diagnostiziert Spontanabort), Übelkeit (und manchmal Erbrechen).

Die Diagnose einer Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft

Wenn eine Frau den Verdacht einer Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft, sollten sie sicher, einen Gynäkologen, und wenn notwendig, alle Tests bestehen. In den meisten Fällen sofort unterstützt die Ärzte trägt zur Erhaltung der Schwangerschaft und ein gesundes Baby. Wenn Sie vermuten, dass eine Fehlgeburt, wird der Arzt die Frau zu untersuchen, beurteilen den Zustand des Gebärmutterhalses, sollte ein Spezialist verpflichtet, die Frau für eine Ultraschalluntersuchung zu senden, um den aktuellen Status des Fötus zu bewerten.

Wenn die Bedrohung einer Fehlgeburt wird bestätigt. In der Regel, um eine Krankenhausbehandlung geschickt eine Frau, die Schwangerschaft zu sparen, denn dies ist während der Schwangerschaft völlige Ruhe und Bettruhe extrem wichtig.

Um die möglichen Ursachen für eine Fehlgeburt zu etablieren, und verschreiben die wirksame Behandlung solcher Analysen werden ernannt:

  • ein Bluttest für Hormone, Schilddrüsenhormone, intrauterine Infektion Antikörper gegen hCG;
  • Urinanalyse;
  • Abstrich das Vorhandensein von Chlamydia und Mycoplasma-Infektionen.

Die Behandlung einer Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft

Fehlgeburten in der frühen Schwangerschaft wird auf der Grundlage der Ergebnisse der Forschung und den allgemeinen Zustand des behandelten Patienten.

Gestagene – sind es die Hormone, die die Schwangerschaft zu regulieren. Die gute Performance unter der Bedrohung durch spontane Abtreibung haben Djufaston, Utrozhestan. Grundsätzlich sind diese Hormone mit einem Mangel an Progesteron in den Körper einer Frau, für die Herstellung der inneren Schicht des Uterus (Endometrium) verantwortlich ist, die Entwicklung der Plazenta, der Konservierung von Obst ausgestattet.

Diese Medikamente sollte nur nach einem ärztlichen Rezept und unter seiner strengen Aufsicht eingenommen werden.

Glukokortikoide – Hormone produziert Drüsen. Durch diese Medikamente, wenn der Körper einer schwangeren Frau entwickelt High kolichesvto männliche Hormone ernannt. In der Regel in diesem Fall Ärzte empfehlen metipred, Dexamethason.

Blutstillende und antigemmorogicheskie Medikamente für Uterusblutungen auftreten vorgeschrieben. Gute Leistung ist in diesem Fall Dicynonum.

Spasmolytika – seine Wirkung Drogen entspannen die Muskeln der Gebärmutter, die in den aufstrebenden Prozess der Ausgrenzung Ton kommt. In den frühen Stadien der Schwangerschaft werden üblicherweise Nospanum, Papaverin Baralgin.

Vitaminkomplexe und Spurenelementen, insbesondere Magne B6, Vitamin E, Folsäure, sowie Anti-Angst-Medikamente auf Basis von Pflanzenextrakten (Baldrian, Herzgespann, etc.).

Normalerweise nach erfolgreicher Behandlung der Abtreibung bedroht, wird sie brauchen, um weiterhin etwas Zeit nehmen verschreibungspflichtige Medikamente.

Wie man eine Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft zu verhindern?

Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft kann sowohl von äußeren Einflüssen und internen Faktoren ausgelöst werden. Wenn Hormone beeinflussen den Körper der schwangeren Frau ist schon schwer genug, dann gibt es einige Situationen, in denen eine Frau in der Lage ist, um die Gefahr einer Fehlgeburt zu verhindern.

Zunächst einmal sollte körperliche Aktivität moderat sein, ist es besser, sich eine spezielle Zentrum für Frauen, unter Berücksichtigung des Gestationsalters. Sie können nicht tragen schwere Taschen, versuchen so wenig wie möglich, um die Kinder und andere Schwerkraft zu erhöhen. Die Frau in den ersten drei Monaten sollten extrem vorsichtig sein.

Vor allem, wenn in der Vergangenheit hatte sie eine Fehlgeburt.

Die Frau ist nicht in der Lage, ein heißes Bad zu nehmen, da diese Verfahren führen zu einer erhöhten Körpertemperatur und erhöhten Blutfluss, die Ablehnung des Fötus verursachen können. Die Frau in dieser Zeit ist es besser, eine Dusche zu nehmen, wenn so viel Du möchtest dich entspannen und genießen in der Badewanne, das Wasser sollte nicht zu heiß sein, ist es besser, um warmes Wasser zu machen.

Viele Frauen erfahren, dass bald Mutter zu werden, versuchen, den Raum für das ungeborene Kind vorzubereiten. Beachten Sie jedoch, dass Paare, die rückgewonnene Farbe, Klebstoff, usw. Es ist gefährlich, nicht nur für schwangere Frauen, aber auch für den Fötus.

Es sind Frauen. Die glauben, dass von Vitaminen kann nicht schaden, aber in der Schwangerschaft können sie nur in Maßen verwendet werden, da sie auf die Geburt eines gesunden Babys bei. Allerdings kann eine Überdosierung von Vitaminen schädlich für die Entwicklung eines Kindes sein. Und einem Überschuss von Vitaminen kann eine der Ursachen von Fehlgeburten in der frühen Schwangerschaft sein. eine Frau in der Lage, sehr vorsichtig sein, um Vitamin A, C zu behandeln

Zuvor war Sex früh in der Schwangerschaft als eine und die Ursachen der erhöhten Ton der Gebärmutter und damit die Abtreibung führen. Moderne Ärzte glauben, dass Sex selbst eine Gefahr der Unterbrechung zu provozieren (vorausgesetzt, dass es nicht unhöflich, flachen Penetration, und nicht scharf). Positive Emotionen sind sehr hilfreich für die Mutter, so ist die Frau die Bedingung wirkt sich positiv auf die Entwicklung des Kindes.

Sex ist kontraindiziert nur, wenn die bestehende Gefahr einer Fehlgeburt, wobei in diesem Fall kann sie als Anstoß für den Beginn des Prozesses der Ablehnung zu dienen.

Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft durchaus eine ernsthafte Erkrankung, die dennoch, wenn rechtzeitig medizinische Hilfe verhindert werden. Aber manchmal gibt es Fälle, in denen weder Frauen noch Ärzte nicht den Prozess der Ablehnung des Fötus zu stoppen. Daher ist es wichtig, vor der Schwangerschaft, um eine vollständige Untersuchung des Körpers, die dazu beitragen, um festzustellen, eine rechtzeitige und beheben mögliche Probleme mit der Gesundheit von Frauen zu unterziehen.

Diese Maßnahmen werden dazu beitragen, zukünftige schwerwiegende Folgen, die sich negativ auf die Gesundheit von Frauen, physische und psychische vermeiden.

Share →