Viral Pflanzenkrankheiten (Viruskrankheiten der Pflanzen)

Tipps für den Anbau:

Virale Erkrankungen, die durch Viren, die in der Natur weit verbreitet sind, verursacht werden.

Virale Erkrankungen, die durch Viren, die in der Natur weit verbreitet sind, verursacht werden.

Sie verursachen großen Schaden für die Ursache der Krankheit. Die Quelle der Ausbreitung von Viruserkrankungen kann als mechanische Schäden an der Anlage zu dienen und so die infizierte Saft Transplantation nimmt, Pfropfen, krank zu gesunden Pflanzen. Insektenschädlinge sind auch eine Quelle für eine Übertragung des Virus.

Diagnose von viralen Erkrankungen durch die Vielzahl von Symptomen, die ähnlich zu den Symptomen von pilzlichen und bakteriellen Erkrankungen und Krankheiten nicht-infektiöser Natur sind kompliziert.

Es gibt zwei Gruppen von Viruserkrankungen von Pflanzen: Das Mosaik und Gelbsucht.

Die Art der Niederlage

(: Streifen, Bögen, Ringen, Bars, gewundenen Linien oft verschiedene Muster) und die Verformung der Blattspreite (Falten, Schnurrhaare, Crinkle) Mosaic wird durch ungleichmäßige Farbe. Mosaic Krankheit verursacht Wachstumsstörungen achten. Bei guter Pflege und regelmäßiger Düngung Symptome möglicherweise nicht bemerkt werden.

Die charakteristische Mosaik wird nur auf jungen Blättern zu sehen.

Die häufigste Amaryllis Mosaik (hellen und dunklen Streifen oder Streifen auf den Blättern), Bronze Spek Amaryllis (gelbe und weiße Flecken auf den Blättern allmählich rot und das Gewebe stirbt ab, stirbt die Pflanze), Knitter anthurium (verdreht und verformt Blätter mit prominenten grau-weiß und hellgelben Flecken und Linien), Mosaik Azaleen (Flecken und Blasen an den Blättern), ringspot Begonien (grün-gelb Flecken auf den Blättern mit konzentrischen Linien und Nekrosen), Mosaik Epiphyllum (auf der gesamten Oberfläche der Pflanzen vorhanden hellen Flecken und Flecken gelb und hellgrün), gelb Marmorierung Kamelie (gelbe Marmorierung auf den Blättern), Euphorbia Mosaik (hellgelb, weißlichen oder rötlichen Flecken auf den Blättern, Bleichung der Gewebe entlang von Hauptadern der Blattspreite), Mosaik ficus (hellgrün oder hell gelbe Flecken Verzerrung der Blätter, manchmal Nekrose), venöse Gelbmosaik Hibiscus (Bleichsucht in einem Raster von gelben Adern, dann auf die andere Pflanzengewebe bewegt; Zwergwuchs von Pflanzen), Cymbidium Mosaik (wie die Krankheit fort heller chlorotic Streifen, Flecken, Ringe an jungen Blättern), Mosaik Cattleya (Pestrolepestnost Blumen, Blüten und deren Verformung Marmorierung von der Art der cymbidium Pflanzen — Licht Marmorierung auf den Blättern), Eisstockschießen Pelargonien Blätter (kleine chlorotic Punkte allmählich in leuchtend gelben große Flecken verzweigten Blatt Verformung, Schwellung), ringspot gloxinia (rot-braune Flecken und Ringe auf der gesamten Oberfläche der Folie).

Wenn Gelbsucht Blätter gelblich oder Lichtfarbe (Blätter von Chlorophyll entzogen). Sie werden mehr steif und spröde. Pflanzen nach Gelbsucht, verzögert Wachstum und Entwicklung betroffen.

Sie können verschiedene Verletzungen Blumen zu beobachten. Wenn Gelbsucht betroffen ist das gesamte Gefäßsystem von Pflanzen.

Behandlungsverfahren

Die Vorbereitungen für die Behandlung von Viruserkrankungen gibt. Daher wird Virus-infizierten Pflanzen empfohlen, zu zerstören. Wenn die Pflanze ist krank, weil gutes Aussehen, besteht die Gefahr der Infektion — eine kranke Pflanze können andere Zimmertypen infizieren.

Share →