Vitamine für Immunität

Der Sommer ist die Zeit, um die Gesundheit von Kindern zu stärken für den Winter. Denn jetzt alle   Vitamine für Immunität wir aus dem Garten zu bekommen.

1. Vitamin C. außer dass stärkt das Immunsystem, fördert die richtige Knochenbildung. Vitamin C in frischen Säften, insbesondere schwarzen Johannisbeeren und grünem Gemüse, Paprika und Hagebutten. Nützliche Spinat.

2. Vitamin A für gesunde Haut, Zähne, Haare benötigt und ist wichtig für die Vision und die Schleimhäute. Deshalb, weil die Kinder brauchen, um Milch und Milchprodukte. Leber, Eier, die die Hauptlieferanten von diesem Vitamin sind. Darüber hinaus kann Vitamin A im Körper aus Beta-Carotin, die helle Farbe von Aprikosen, Paprika und Karotten bietet gebildet werden.

3. Vitamin E fördert die Bildung von roten Blutkörperchen, verbessert das Immunsystem. Vieles davon wird in einem Pflanzenöl, vor allem Raps und Sonnenblumen, Eigelb, grünes Gemüse, Nüsse enthalten.

So Ihre Zeit vergeuden Sie nicht und essen grünen Gemüse, Obst und anderen Gaben der Natur, die reich an den Sommer ist, und bereichern Sie Ihren Körper mit Vitaminen, um das Immunsystem zu stärken.

Aber denken Sie daran, dass beim Kochen, Vitamine, vor allem Vitamin C teilweise zerstört. So versuchen, die Regeln, die Vitamine in größeren Mengen erhalten werden beobachten.

Nutrition Kinder im Vorschulalter können für normale physische und psychische Entwicklung.

Wenn Sie in den Laden fertige Babynahrung für das Kind (Müsli, Saft, Püree) kaufen, achten Sie darauf, ihren Vitamingehalt zu überprüfen. Es ist besser, den Vorzug zu geben, Nahrung, angereichert  Vitamine für Immunität C, A und E.

Share →