Vor und nach der Operation

Vor der Operation, um einen Leistenbruch zu entfernen zu tun ist:

  1. EVG;
  2. Blutbild (Thrombozyten);
  3. ein Bluttest für die Gruppe und Rh-Faktor;
  4. Blutzucker;
  5. ein Bluttest für die Prothrombin-Index + INR;
  6. Blut auf der APTT (aktivierte partielle Thromboplastinzeit);
  7. biochemische Blutuntersuchungen (Gesamt-Bilirubin, AST, ALT, Gesamtprotein, Kreatinin);
  8. ein Bluttest auf Hepatitis B (HBC-Antigen), Hepatitis C (HCV), RW (Wasserman Syphilis), HIV.

Wenn Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten Sie die Anästhesisten für die Operation zu erzählen.

Innerhalb von 2 bis 3 Tage vor der Operation ist es strengstens verboten, Alkohol, Betäubungsmitteln und psychotropen Drogen trinken. Zwei Wochen vor der Entfernung von einem Leistenbruch und eine Woche, nachdem Sie nicht an Acetylsalicylsäure (Aspirin und andere.), Weil es das Risiko von Blutungen erhöht. Mindestens zwei Wochen vor der Operation ist für Raucher, das Rauchen aufzug empfohlen.

Vor der Operation einen Leistenbruch zu entfernen, ist es wünschenswert, Vitamine, voll gefüttert zu nehmen, genug zu essen Fleisch, Obst und Gemüse. Die letzte Mahlzeit vor der Operation bis 20.00. In der Nacht zuvor empfohlen Einlauf.

Am Tag der Operation nicht verwenden sollten Kosmetika und Metallschmuck tragen. In keinem Fall nicht essen oder trinken. Am Morgen nehmen Sie eine Dusche, Haare waschen und rasieren (falls vorhanden) der Haare auf die Region, in der die Operation durchgeführt wird.

Nach der Operation, um einen Leistenbruch empfohlen entfernen :

  • erfüllen alle die Verschreibung;
  • um nach der Operation zu gehen, solange der Arzt empfiehlt — es beschleunigt Genesung;
  • richtig essen und trinken Sie viel von Flüssigkeiten mit mildes Abführmittel;
  • zu Hause bleiben für 2 3 Tage
  • nehmen Sie Wasser-Behandlungen jeden Tag;
  • um die Entstehung von Verstopfung zu verhindern;
  • innerhalb von 3 Monaten nach der Operation, und in der Folge im Falle der Notwendigkeit, zu dem Termin mit Ihrem Arzt zu kommen.

  • Arbeit erfordern erhebliche körperliche Anstrengung und Gewichte heben mehr als 5 kg in zwei Monaten;
  • vorne lehnen;
  • Gewichtszunahme für mindestens 6 Monate nach der Operation;
  • Yoga und andere Körperübungen bis zur vollständigen Heilung von Operationswunden;
  • All das kann zu Husten.

Kliniken zu diesem Thema (siehe diese)

Share →