Vorschlag, Sex zu genießen

Die folgenden Vorschläge sollen die Lust und die Freude am Sex für beide Geschlechter, wenn die Lust und die Freude weniger erhöhen.

«Ich genieße die Liebe und fühlen sich entspannt und zuversichtlich, beim Sex.

Sexuelles Verlangen — natürlichen menschlichen Reiz. Definitionsgemäß wird bei mir als ein Mann der tierischen Natur, sowie der Wunsch zu essen, wenn Sie Hunger verspüren. Sexuelles Verlangen ist wie Hunger. Um dies zu verstehen, muss ich versuchen, nichts zu fühlen oder zu tun. Sex — ein natürliches Phänomen.

Sexuelles Verlangen ist natürlich. Ich weiß, dass, wenn sie nicht ein paar Stunden, ich natürlich immer hungriger. ist der Wunsch zu essen wird immer eine dringende Anfrage. Das gleiche kann man über meine sexuellen Bedürfnisse gesagt werden. Es ist selbstverständlich, wird immer stärker. immer dringender. Meine sexuellen Bedürfnisse — Hunger, und der Hunger nach Sex zu abgeschreckt werden.

Selbst jetzt, tut mein Buch, ich kann das Vorhandensein von Wunsch zu fühlen. Und das sexuelle Verlangen — ein gesundes und ermutigendes Zeichen. Deshalb erlaube ich mir, solche Gefühle zu haben. normal. gesund und angenehm. sexy.

Ich werde beim Sex Vergnügen mit jeder Faser seiner Seele spüren. Wenn ich mich selbst loslassen von den Fesseln der Konvention, wird mein Geist, Emotionen und Körper sexuelle Lust zu bekommen. Ich lehne die unterbewussten Wunsch teilnahmslos oder frigid bleibt und stattdessen lieber Sex zu genießen. da ich das Recht erworben, um zu genießen. Ich lehne auch die Idee, dass die Freude am Sex — unerwünschte, schmutzig und sündige Aktivität.

Jetzt bin ich ein Erwachsener, und beschließt, dass für mich ist, gute und schlechte. I ersetzen die alten, abgenutzten Begriff der Geschlechts neue, hoffnungsvolle Einstellung zum Sex. Ich glaube, dass Sex zwischen zwei Erwachsenen mit Zustimmung einer natürlichen und gesunden.

Sex — macht Spaß. Ich möchte es so lange wie möglich zu genießen. Ich fühle mich völlig frei im Geschlecht zu engagieren. Ich bin entspannt und zuversichtlich. Ich erlaube mir, in den Spaß zu tauchen, zu wissen, dass Sex ist natürlich und normal.

Ich genieße die Freuden der Liebe und glücklich, in dieser zu beteiligen.

Ich bin nicht in Eile beim Sex. mit denen er prodl1ggsya so lange für die Wartung und Genuss wie nötig. Sex — es ist nicht eine Leistung, und die Aktivität des Geistes und des Körpers. Wie aufgeregt ich bin aufgeregt und meinen Körper.

Ich freue mich, dass ich zu liefern sexuelle Lust und bekommen es. Ich geniesse das Vergnügen an den Partner. Ich erlaube mir, sexuelle Lust von einem Partner zu erhalten, wie er bekommt Freude an der Tatsache, dass es mir.

Wenn ich Sex haben, werde ich ein Gefühl von Freiheit haben, denn als ich genießen die Gefühle und Empfindungen, die durch sexuelle Lust verursacht wird, ist es sehr schwierig, an etwas anderes denken. Ich bin ständig bewusst seine Anwesenheit, immer sexuelle Befriedigung von einem Partner. Ich werde nicht über die Vergangenheit und die Zukunft zu denken.

Ich bin voll und ganz in der Freude am Sex getaucht.

Sex, wie die Förderung der Abenteuerfilm. Es beginnt mit einer faszinierenden Eintrag. und die Aufregung wächst mehr und mehr. Ich bin nicht in Eile, um voll und ganz genießen das Abenteuer raskruchivayuschi geändert. Entlang des Weges, wuchsen die Gefühle und wuchs. und mehr Leidenschaft über mich.

Ich hebe langsam mein Abenteuer auf den höchsten Punkt. und Orgasmus ist eine komplette und angenehm.

Von nun an beim Sex, entspanne ich mich. Ich weiß nicht erschweren die Situation. Wenn ich von der Kleidung veröffentlicht, es wird gleichzeitig eine Art hypnotische Suggestion loswerden allen Konventionen. Ich fühle, dass mein Geist und Körper werden durch grobe Sexualität bedeckt. Und ich werde zu bekommen, um Sex umso mehr Spaß zu haben. Sex — macht Spaß.

Es ist nur natürlich. Ich möchte Sex haben. Ich genieße die sexuellen Empfindungen. «

Share →