Wachsende Tomatenjungpflanzen - Pflanzen von Samen

Legen Sie ein Datum für die Aussaat. ist es Zeit, an die Arbeit!

Gekeimt oder nicht gekeimt? Tränken Sie oder trockenen Samen zu säen?

Ohne weitere Umschweife sagen, wenn Sie eine Menge freie Zeit, oder einfach nur genießen Sie den Prozess. oder sehr kritisch, um die Entstehung von Sämlingen für ein paar Tage Sie Einweichen und Keimen der Samen zu genießen beschleunigen. Ist, wenn die Samen nicht überfällig sind und möchten Ihre Freizeit auf etwas anderes zu verbringen, dann genießen für die Keimung von Tomaten jedoch nicht erforderlich, in zu engagieren.

Auf der anderen Seite, wenn Sie einige interessante Vielfalt, die längst überfällig ist, und Pflanzen mit ihm haben mögen, dann Einweichen der Samen kann sehr hilfreich sein.

Was, um die Samen einweichen? Hier wird ein Höhenflug Volks unerschöpflich. In dem Saft der Aloe eingeweicht, und Spurenelemente in Lösung, in der Schmelze Wasser und die jetzt beliebte Lösungen Humusdünger, Zirkon, Epinay, und so weiter.

Die Samen werden in einer kleinen Anzahl getränkt ve von Wasser, für 10-20 Stunden. Wenn Sie sie auf verlassen mehr ersticken Samen.

Nach dem Einweichen der Samen sollten entweder säen direkt in Erde-Mischung oder lassen pipping in einer flachen Schale, wie eine Gaze in eine Untertasse Wasser (obere Schicht aus Gaze abdecken, damit sie nicht austrocknen.) Deshalb möchte ich fragen Sie?

Wo praktische Samen nach dem Einweichen, oder wenn die Qualität (oder Menge) der Samen ist genug, nur um Pflanze in den Boden.

Bezüglich der Zusammensetzung des Bodens. Tomaten sind nicht anspruchsvoll, um die Zusammensetzung des Bodens die Pflanzen, sondern wachsen Sämlinge dumme nackte Torf. Die Geschäfte verkaufen eine Vielzahl von Bodenmischungen für den Anbau von Nachtschatten, aus irgendeinem Grund Ich mag die deutsche

Viele Menschen haben den Boden ohne Probleme aus dem eigenen Garten, aber diese Option sollte nicht als empfohlen werden, weil nur wenige Kontrollen das Vorhandensein von Bakterien, Viren und Pilzerkrankungen im Boden. Zu diesen Schädlingen kann eine besonders schnelle fragile Sämling zu zerstören, vor allem nach der Ernte, wenn sie beschädigt Wurzelsystem.

Beliebte provarivaniya und Calcinieren des Bodens nicht nur tötet schädliche Mikroflora, aber auch sinnvoll, da provarivaniya Boden ist keine positive Wirkung, wie viele irrtümlich glauben.

Es kann mir behaupten, dass in der Mischung kann noch mehr der böse und schlecht Mikroorganismen gekauft werden, aber es ist eine Frage des guten Glaubens Hersteller. Man munkelt, dass viele sell Boden zuvor in industrielle Gewächshäuser (schrecklich) verwendet.

Im Allgemeinen, wir hoffen, dass Sie und ich ging zu einem normalen Boden und Maulwurfsgrillen mit Phytophthora aus, es wird nicht wieder kommen. Es ist Zeit, um die Samen in sie zu pflanzen!

Es gibt zwei Möglichkeiten der wachsenden Sämlinge mit oder ohne Sparring-Picks.

Beim Anbau von Jungpflanzen, gefolgt von Sparring Samen in bestehenden Schachteln, Kisten und andere Behälter gesät, so dass der Abstand zwischen den Pflanzen ein paar Zentimeter. Wenn die Sprossen in der ersten echten Blattpflanzen auf einzelne Töpfe verteilt. Es wird oft gesagt kneifen wieder den Hauptstamm und dann in Tomaten wachsen flachwurzler.

Wenn Sie nicht möchten, dass Sämlinge tauchen, können die Samen direkt in einzelne kleine Töpfe gepflanzt werden, und in der Zukunft, um sie in einem großen Behälter handhaben, ohne das Wurzelsystem. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass, wenn der Hauptpfahlwurzel Boden erreicht hat, und darauf gibt es keinen Ort, zu wachsen, und er rollte sich entlang der Wände des Topfes ist die Pflanze weit hinter sich in der Entwicklung und ist nicht zum vollen Ernte einzubringen.

Vertiefen Samen 1-1,5 Zentimeter. Wenn vertiefen weniger als einem Zentimeter Risiko Non-Reset auf Sämlinge mit Samenschale zu erhalten. Befreit solcher Anlagen von der Samenschale kann problematisch sein, und oft sind sie sterben.

Alternativ kann, wenn das Aussehen des Landes einer solchen Keim mit Non-Reset Schale kann ihn füllen sogar 1,5-2 Zentimeter Boden. In der Regel, es hilft.

Sprossen Samen erscheinen auf der Saatgutqualität und Temperatur bis fünfzehn abhängig, in einem Zeitraum von vier, und in einigen seltenen Fällen, dreißig Tage. Typischerweise Samen keimen etwa eine Woche.

Die optimale Temperatur für die Keimung 25 Grad. Bei Temperaturen unter 18 Grad ist und der Keimung sehr verzögert. 14i, bei einer Temperatur unter 15 Grad und fast keine Samen keimen.

Gekeimt unserer Wohnumgebung Pflanzen neigen oft dazu, wegen des Mangels an Licht und einer erhöhten Temperatur Dehnung. Daher ist es wichtig, die Bedingungen, die Rückgewinnung in den frühen Tagen behindern erstellen.

In erster Linie die Sämlinge im hellen Fenster, ist es wünschenswert, zusätzliche Beleuchtung zu verwenden. Die Notwendigkeit für Tag und Nacht Beleuchtung der Sämlinge in den ersten zwei oder drei Tagen scheint es mir zweifelhaft, gelinde gesagt unnatürlich. Ziehen Sie etwas, das sie zu stoppen, aber die Spannung erhalten.

Weitere Stationen der Betreuung von Jungpflanzen ist selten Bewässerung und Düngung. Es ist wichtig, vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen (dh unser gewöhnliches Fenster) nicht mit Wasser gefüllt Sämlinge. Land sollte nicht ein raw ganze Zeit, vor allem, wenn das Fenster in der Nacht ist cool, in einer nassen und feuchten Boden Tomaten junge sehr schnell wirkt sich eine Vielzahl von Pilzkrankheiten. der Lage, die ganze Keimlinge Graben.

Weitere Betreuung der wachsenden Sämlinge Blick auf die folgenden Artikel.

Share →