Warum Fernweh

Es kommt vor, dass eine Person plötzlich beginnt, um den unerträglichen Juckreiz in den Füßen zu stören. Regel tritt dieses jucken, wenn die Haut beschädigt. Die Gründe für dieses Phänomen sind zahlreich.

Jucken an den Füßen wird manchmal aufgrund von Allergien, Stress, Pilzerkrankungen der Haut, Insektenstichen, Verbrennungen hinter. Auch kann Juckreiz Infektionen, Reizung von mechanischen Schäden führen (Fuß reibt schmale Schuhe). In den meisten Fällen sollten Sie Ihren Arzt zu konsultieren, um die Ursache zu ermitteln.

Warum Fernweh

Juckreiz aufgrund von Allergien und Krätze

Die häufigste Ursache von Juckreiz im Zusammenhang mit Allergien. Wenn es nicht nur Fernweh, aber seine Hände und Ohren. Gelegentlich gibt außer Juckreiz Schwellung der Atemwege, Kopfschmerzen, Übelkeit.

Wenn diese Krankheit benötigen, um die Quelle der Irritation zu identifizieren und beseitigen.

Häufig Juckreiz provoziert Infektionskrankheit — Krätze. Diese Krankheit wird durch die Aktivität der Krätzmilbe, die unter die Haut geht verursacht. Zur gleichen Krankheit ist stark zerkratzt Hände, Füße, Bauch.

Juckreiz wird stärker in der Nacht. Es gibt dünnen grauen Streifen auf dem Körper (die Züge von Mittel) und kleine Blasen. Die Krankheit ist behandelbar gut, aber es kann nicht auf eigene Faust weiterzugeben.

Die Hauptsache ist, wenn die ersten Symptome der Krankheit sicher zu sein und zu einem Spezialisten zu besuchen.

Die Niederlage des Pilzes

Die Ursache von Juckreiz in den Füßen kann ein Pilz Füßen. Wenn Sie laufen ein Staat andere ernstere Krankheiten. Nach Pilz Beine beim Menschen können Giftstoffe sammeln, da die meisten Pilze haben die Kapazität gegenüber toxischen Substanzen zu synthetisieren. Gleichzeitig Leiden:

  • Juckreiz Interdigitalfalten,
  • gibt es starken Juckreiz Altestelle,
  • Es beginnt, Schälen der Haut,
  • kleine Blasen innerhalb der Flüssigkeit gebildet wird.

In fortgeschrittenen Formen der Stimulus bewegt sich an der Rückseite des Fußes. Wenn der Pilz des Fußes nicht behandelt wird, wird es auf Ihre Nägel wachsen.

Wie man ein Pilzbefall der Haut heilen Füßen

Wie man ein Pilzbefall der Haut heilen Füßen

Wenn Sie Blasen an den Füßen, Peeling, Juckreiz Verdächtiges bemerken, zögern Sie nicht, besuchen Sie die Hautarzt. Der Arzt wird Ihnen eine Behandlung mit speziellen Cremes, Pilzinfektionen der Haut und der Nägel zu beseitigen.

Verwenden Hilfsmaßnahmen, um den Pilz zu beseitigen. Waschen Sie Ihre Füße mit Wasser und Seife. Nehmen Sie ein Fußbad, bürsten Sie die betroffenen Hautstellen mit Weinessig.

Wenn die Füße schlug hart, genießen dünne Socken Weinessig, setzen auf Socken und lassen Sie über Nacht. Das Verfahren sollte jeden Abend bis zum vollständigen Verschwinden aller Anzeichen der Krankheit durchgeführt werden.

Behandlung von Salz und Soda

Auf drei Liter Wasser, fügen Sie einen Esslöffel Salz und Soda. Gut mischen, tauchen Sie Ihre Füße in der Lösung. Es ist notwendig, um die Füße in dieser Lösung über 30 Minuten halten und mit kaltem Wasser abspülen unter seinen Füßen.

Die Behandlung muss auf eine vollständige Genesung zu verbringen up. Siehe auch: Die häufigste Krankheit zu stoppen

Share →