Was auf die Mutter der Braut oder den Bräutigam zur Hochzeit tragen?

Alles ist fast fertig für Ihre Hochzeit, aber sie plötzlich daran denken, dass absolut nicht wissen, was deine Mutter in den wichtigsten Tag für Sie.

* Mit meiner Mutter / Mutter-in / in-law ist besser, über ihre Kleidung im Voraus zu sprechen, zum Beispiel, ein paar Monate vor der Hochzeit. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und erklärt, auf welche Art Sie Ihre Hochzeit sein wird und versuchen, zu vermitteln, dass dies ist ein wichtiger Tag in Ihrem Leben und Sie wollen alles perfekt sein. Sie können sogar mit ihrer Mutter-in-law zu gehen in einem Bridal Salon. was bietet sowohl Abendkleider und Cocktailkleider.

Sie zeigen ihr ein paar Kleider für ihr Bong Sie bevorzugen und welche am besten geeignet ist.

* Natürlich bei der Wahl der Kleidung für Mütter müssen sich auf das Format der Feier zu bauen: die klassische Methode für 50-100 Personen, Jugend Partei im Retro-Stil, den Abend in der Gesellschaft von nur einem Dutzend Familien. Wenn der Stil der Hochzeit wird definiert und die Kleiderordnung ist wohl registriert.

* 7 Nr. Wählen Sie nicht eine schwarze oder weiße Kleid, nicht tragen ein Kleid mit tiefem Ausschnitt, oder öffnen Sie zurück, nicht tragen ein kurzes Kleid über dem Knie, ist es wünschenswert, nicht kaufen, ein Anzug (es ist ein Zeichen, dass Mütter sollten eiliges Kleid am Tag der Hochzeit zu sein), nicht kaufen, zu hell oder bunt kleiden.

* Was ist Ihr Motto — aussehen wie jeder zu verstehen, dass Sie die Mutter der Braut oder den Bräutigam sind, auch nur zu fragen darüber. Dies bedeutet nicht, altmodische Arten — im Gegenteil! Eleganz — das ist das erste Wort, das in Menschen erscheinen sollte, um Sie auf der Hochzeit Ihrer Kinder zu sehen.

Wählen Sie ein einfaches Kleid. Es können maximal zwei Farben — eine primäre, die zweite — einige Details. Besser, wenn es wird warm oder Pastelltönen sein (Pfirsich, Olive, hellrosa, hellgelb, blau), aber Sie können ein schönes Kleid und gesättigten Farben (Koralle, blau, weinrot und sogar lila) zu wählen.

Kleidlänge sollte unterhalb des Knies oder zum Boden. Es kommt nicht oft die Chance bekommen, Abendkleid tragen "der Boden". Es sieht wunderschön. Vermeiden Pailletten, Strass und Rüschen.

Dies ist das letzte Jahrhundert. Wenn Ihr Kleid ist lang, sollte es klar und einfach sein, um nicht die Braut selbst zu überschatten.

* Wählen Sie, wie Sie Ihren Mann (der Vater der Braut oder des Bräutigams) Hemd oder Krawatte zu Ihrem Kleid passen. Sie sehen sehr harmonisch.

Share →