Was beeinflusst die Zusammensetzung der Nagellackentferner?

Frauen haben immer großen Wert auf die gepflegte Hände. Es ist unmöglich, sich frei und selbstbewusst, wenn die Nägel werden nicht verarbeitet und haben eine schlampige Aussehen. Glück hilft hide Hautunreinheiten und verleiht den Händen eine besondere Ausdruckskraft.

Bei der Auswahl einer Nagel Frauen bevorzugen bekannte Marken, Vertrauen in die Gesundheit ihrer Nägel Hersteller, dann eine Befestigung der Pflege von Nagellackentferner, sind die Dinge noch viel schlimmer. Die überwiegende Mehrheit des schönen Geschlechts nicht seiner Zusammensetzung achten, davon überzeugt ist, dass es kein Aceton. Es ist jedoch falsch. Trotz der Tatsache, dass viele Änderungen, die Auswahl der kosmetischen Zubereitung sollte gründlich sein. Jetzt ist dieses Tool ist in verschiedenen Formen: Flüssigkeit, Gel und Creme.

Die bequemste und am häufigsten verwendeten ist das erste.

Nicht so lange her es nur eine Option Nagellackentferner Flüssigkeit auf der Basis von Aceton bekannt war. Wir konnten nicht umhin zu bemerken, was schadet sie legte den Nagel Platin. Seine Oberfläche wird entfettet, es Feuchtigkeit und eine gesunde Farbe verliert. Glücklicherweise in den letzten Jahren kosmetische Hersteller begannen, eine Substanz, die keine scharfen chemischen Bestandteile enthält herzustellen.

Diese Tatsache getröstet Frauen und sie sind glücklich, eine kosmetische Nagellackentferner ohne daran zu denken, dass ihr Arbeitsprinzip bleibt das gleiche verwenden: jeder künstlichen Oberfläche, vor dem Anheben, aufgelöst werden müssen. Das ist unmöglich, ohne starken Chemikalien.

Die Struktur der Nagellackentferner anstelle von Aceton ist nun Teil der IEC (Methylethylketon). die im wesentlichen den gleichen Grad an Toxizität als der seines Vorgängers. Der Unterschied ist nur eine Sache: es gibt keine scharfen spezifischen Geruch. Neben Stoff: Nagellackentferner enthält Isopropylalkohol, Ethylacetat, und die verschiedenen Komponenten auf Glykolbasis.

Diese Komponenten haben keine ausgeprägten negativen Einfluss auf die Hornzellen, aber viel langsamer verdunsten und hinterlassen ganz greifbare Fettfilm. Zu wissen, die Auswirkungen, die ein Komplex von Chemikalien auf lebende Nagelgewebe Hersteller versucht, die Auswirkungen der Verwendung von Nagellackentferner zu mildern und fügt sie zu einer großen Anzahl von Zellen nützlich für Keratinsubstanzen. In den meisten Fällen dieser Komplex ätherischer Öle, Kräuterextrakte, Vitamine.

Ein wesentlicher Bestandteil des kosmetischen Produktes ist Calcium. In einigen Fällen gibt es Mineralstoffe und Panthenol, die eine wunderbare Heilung und Desinfektionsmittel ist. Wenn die Beschriftung von Kosmetikprodukten zeigt, dass es vorhanden ist Panthenol, dann ist es am besten für Nägel, wie es ihnen hilft, zu stärken und zu heilen kleine Risse. Und, natürlich, in jeder Nagellackentferner ist ein Aromastoff, die ihm einen angenehmen Geruch.

Natürlich ist die heutige Schönheiten viel einfacher, die Gesundheit ihrer Nägel als ihre Mütter und Großmütter zu erhalten, aber wir sollten nicht wachsam sein und bedingungslos vertrauen die Hersteller von kosmetischen Produkten. Einige von ihnen sind nicht abgeneigt, auf einige nützliche Komponenten zu speichern. Daher ist es sinnvoll, beim Kauf von Nagellackentferner, um mit seinem Inhalt vertraut zu machen.

Diejenigen, Maniküre Gerät, um ihre Arbeit, sorgfältiger Abwägung alle Produkte, die für ihre Tätigkeitsbereich sind. Nun, sie wird empfohlen, modernen Mittel der Nagellackentferner nicht mehr als 2 mal pro Woche zu verwenden. Wenn Sie diese Regel nicht befolgen, werden die Nägel bald verlieren ihren Glanz, werden träge und zerbrechlich.

Addieren können auch ein Problem, wie beispielsweise den Verlust der Elastizität und Bettwäsche.

Wir können, dass die besten Nagellackentferner zu schließen, und die so viele nützliche Komponenten beinhaltet. Von besonderer Bedeutung ist die Anwesenheit darin von Panthenol. Es kann eine Zeit, um alle von der Marke zu erkunden, und wählen Sie die beste Option sein.

Share →