Was für eine Frau fühlt sich in den ersten Tagen der Schwangerschaft?

milka-kotka, .com

Heute, ein der Frauen Seiten, die ich zog die Aufmerksamkeit der Frage «, dass eine Frau fühlt sich in den ersten Tagen der Schwangerschaft?» Und es gibt eine Menge Antworten, von denen die meisten sagen, dass nichts Ungewöhnliches! Ich würde sagen, dass diese Antwort paßt mir nicht. Alle Frauen gehen nicht davon zu sprechen, seine Geschichte zu erzählen.

Die ersten Tage meiner ersten Schwangerschaft fiel mit der Veröffentlichung. Meer, Sonne, Strand, neue Mann und meine ständigen Launen. Sie versteht nicht, was mit mir passiert.

Es scheint, wie das Meer, und das Wasser kalt ist … wie ein Spaziergang im Mondschein und Liebe, und etwas, zu schlafen. Und schon essen wie Liebe, Worte nicht vermitteln können, aber der Speisesaal aus irgendeinem Grund nicht angezogen.

Der Mann schüttelte den Nerven während der Woche Flitterwochen, wie sich herausstellte, war es die zweite Woche der Schwangerschaft. Vermutlich mit der Genauigkeit kann nicht sagen.

Zweiten Schwangerschaft Ich erwartete eine lange 10 Jahre. Und das Essen habe ich einmal in den Bus von der Geburtsklinik, wieder nicht glücklich Arzt, und dann fühlte ich mich krank. Die Passagiere wurden aufgefordert, den Wagen zu stoppen, und ich ging nach draußen. Und eines Tages schien ich fabelhaft. Wie Schwindel besteht, aber irgendwie atmete Frische.

Es ist schwierig, den Zustand zu erklären, aber die Erinnerungen sind frisch und nach 10 Jahren.

Ich fühlte, dass ich in ein neues Leben geboren. Was für eine Frau fühlt sich in den ersten Tagen der Schwangerschaft, fühlte ich mich. Für einen besonderen Nervenkitzel und unvergessliche Glück. Trotz der Tatsache, dass die begehrten Test nichts zu zeigen, war ich sicher, dass das Kind in mir lebt.

Zu erklären, warum, kann ich nicht, es ist unerklärlich. Nach Gynäkologen durchgeführt Ultraschall wird auch nicht beruhigt. Er sagte, er lebt in mir ist nicht die Frucht des Menschen, und das ist die Frucht meiner Phantasie, vor dem Hintergrund einer unwiderstehlichen Wunsch nach Kindern konzipiert.

Aber ich wollte nicht glauben, und das zu Recht.

Wie beim ersten Mal, wurde meine Schwangerschaft bestätigt, wenn der Fötus das Alter von drei Jahren erreicht hat. Es gibt in der Natur und solche Tatsachen, wegen dem, was vor sich geht, habe ich nicht studieren, Darlehen, wie alles in Ihrer Freizeit. Eines kann ich mit Sicherheit, dass eine Frau fühlt sich in den ersten Tagen der Schwangerschaft sagen: sie ist in Position.

Erlebt habe.

Viele Frauen sagen, aber das Gegenteil, dass sie etwas Besonderes in den ersten Tagen nach der Empfängnis nicht das Gefühl. Es ist möglich, daß dies wahr ist. Schließlich hat jede Frau einen Körper, eine weitere, eine weniger empfindlich.

Jemand fühlt sich der zukünftige Wetter, die kein Interesse daran, dass die dunklen Wolken vor dem Fenster …

Sehr glücklich, die Damen, die keine Kenntnis von dem Phänomen der morgendliche Übelkeit sind. Giftstoffe richtig schwangere Frauen ausgeschieden führen zu Toxizität. Was war der Blutvergiftung? Bei einigen Frauen ist es manchmal Übelkeit, in anderen ist es mehr intrusive Zustand und hält die Uhr.

Einige Frauen beginnen, bei der Erwähnung von Essen rühren, während andere wollen etwas salzig. süß, Leber und … ungewöhnlich.

Aber glaube nicht, dass jede Frau fühlt sich in den ersten Tagen der Schwangerschaft, so ähnlich. Ganz im Gegenteil. Gesehen nur vereinzelte Fälle von toxicosis ist buchstäblich in den ersten Tagen nach der Empfängnis.

Zeichen können Sie vermuten, dass Sie schwanger sind?

Das Ausbleiben der Menstruation, viele mit dem Beginn der Schwangerschaft verbunden sind. Dies ist nicht immer der Fall. Ich möchte diese Informationen zu widerlegen, denn es gibt Ausnahmen.

Das Ausbleiben der Menstruation kann ein Symptom für eine Krankheit sein. Auch dann, wenn regelmäßige Menstruation nicht die Anwesenheit von Schwangerschaft auszuschließen. Lassen Sie diesen besonderen Fall, aber ich persönlich bin mit den beiden Frauen, die, genau wie ich, gestoppt Menstruation nach der Empfängnis ist nicht der erste Monat kennen.

Schwangere Frauen wechselnden Geschmack. Um herauszufinden, Sie schwanger sind oder nicht, möglich, zu testen, ist es (dieses Verfahren ist auch nicht immer korrekt). In der vierten Woche der Schwangerschaft Ultraschall kann Ihnen helfen, das Alter des Embryos zu bestimmen.

Und, natürlich, die Analysen. Besuchen Sie die Gynäkologen und nehmen sie alle notwendigen Tests, mit absoluter Sicherheit ermöglicht zu bestätigen oder zu leugnen, die Tatsache der Schwangerschaft.

Share →