Was ist Gastritis?

Gastritis ist eine häufige Erkrankung des Magens, bei der es eine Entzündung der Innenwände des Körpers. Behandlung der Krankheit ist nicht ohne Einhaltung einer strikten Diät. Deshalb ist die Frage, was mit Gastritis und Nahrungsmitteln, Getränken, besser zu essen, sind eine Priorität für alle Menschen an dieser Krankheit leiden.

Ernährung für Gastritis

Gekochtes Essen ist die ideale Nahrung für ein gegebenes Problem. Es ist besonders vorteilhaft, um den Magen und Verdauungstrakt im Allgemeinen. Es ist ratsam, ein Licht-basierte Suppen tun. Zum Beispiel wird eine banale Hühnersuppe mit Weißfleisch mit einem Gemüse- mehr Gutes als analog mit unzähligen Zutaten oder fettes Fleisch zu tun.

In diesem Zusammenhang ist es wünschenswert, von der Diät-Suppe, okroshka-saure Suppe zu beseitigen.

Ebenso nützlich für Menschen mit Gastritis und Gerichte, gedämpft: Koteletts, Schnitzel, zrazy. Nicht übel in der Ernährung des Patienten Brei enthalten sein. Das einzige, was zu ihrer Herstellung ist nicht erforderlich, wie Getreide, Gerste, Hirse und Gerste zu verwenden. In der Regel empfehlen Ärzte auch eine Verringerung der Menge an Brot und verstehen sich von der Macht Blätterteig. Ersetzen Sie diese Lebensmittel Gebäck, Trockenkekse, Kuchen gebacken mit Äpfeln, gekochten Eiern oder Fleisch nesdobnoe. Wie für Früchte sind sie sehr handlich. Insbesondere eine gute therapeutische Wirkung haben Bananen.

Darüber hinaus Patienten mit Gastritis nicht verhindern, dass natürliche saure Saft, mit Wasser verdünnt ist am besten.

Was nicht zu essen, mit Gastritis

Zuallererst sollte aus der Ernährung von Kohl ausgeschlossen. Darüber hinaus ist in jeder Form. Darüber hinaus ist die schwarze Liste verdienen alle sauer und stark gewürzte Speisen. Einschließlich Zitrusfrüchte und ihre Säfte. Bei Patienten mit Gastritis und Produkte empfohlen neigen zu fermentierenden (z.B. kvass). Joghurt ist besser die biologische zu ersetzen.

Es ist schädlich für Patienten mit Gastritis Fett und faden Fleisch, geräucherte Produkte, Konserven. Nicht zum Vorteil gehen nicht und hart gekochte oder Spiegeleier. Es ist besser, Dampf Omelett zu ersetzen. Naschkatzen völlig aufgeben Eis, Schokolade, Kaffee und kohlensäurehaltige Getränke.

Wie für Mineralwasser, kann sie in begrenzten Mengen, vorge Ablassen von Gas verbraucht wird.

Getränk für Gastritis

Damit können Sie mit Gastritis und von dem, was wir verstehen, sollte aufgegeben werden essen. Als nächstes wollen wir über die Getränke zu sprechen. Zunächst sollte der Notwendigkeit, jede Alkohol, einschließlich Lager entfernen erfolgen.

Wie oben erwähnt, ist bei Patienten mit Gastritis saure Säfte, Kaffee, brew kontra … All dies muss ersetzt Kuvertierung Tinktur aus Hafer, Gelee und Joghurt werden. Nach dem Essen empfiehlt Kompott aus getrockneten Früchten.

Fruchtgetränke konsumiert werden kann, aber nur, wenn sie von nicht-saure Früchte und Beeren.

Jetzt wissen Sie, dass Sie essen und trinken mit Gastritis essen kann. Halten eines Diät und essen Medikamente von einem Arzt verschrieben werden Sie in der Lage, den Zustand seines Magens zu verbessern. Leider, auch unter Berücksichtigung aller Maßnahmen zur Behandlung, ist es nicht immer möglich, völlig loszuwerden dieser Krankheit. Häufig Gastritis chronisch Krankheit, bei der in regelmäßigen Abständen wird verschärft. Das ist, warum es wichtig ist, die Kultur der Kindheit die richtige Ernährung zu verstehen.

Schließlich ist eine richtige Ernährung die beste Vorbeugung von Gastritis.

Share →