Was ist in einem Beitrag vor Ostern?

Unter Berücksichtigung aller Nuancen, ist die Position durchaus möglich, jedes Jahr zu halten. Was ist in einem Beitrag vor Ostern? Um zu beginnen daran erinnern, dass man nicht essen in der Fastenzeit.

Verbotene Produkte

  • Fleisch und Fleischwaren, aber auch als Halbfertigprodukte, die aus dem Fleisch zusammengesetzt ist;
  • Milch und Milchprodukte, sowie Produkte, die von Milchinhaltsstoffen zusammengesetzt ist, umfasst hier auch Milchpulver;
  • Eier und Produkte mit ihnen formuliert;
  • Fisch;
  • Pflanzenöl;
  • und Alkohol ist kontraindiziert.

Nun ein Blick auf jede Woche der Fastenzeit.

Was ist in der Post?

  1. Bei 1, 4 und 7 zu schreiben Wochen ab Montag bis Freitag dürfen nur Trockenfutter ohne Öl zu essen (Speisen und Getränke sollten nicht vorgewärmt werden), doch darf gekochtes Essen und in seltenen Fällen mit der Zugabe von Pflanzenöl zu essen; 2,3,5 und 6 Wochen von Montag bis Freitag kann gekocht verbrauchen Nahrung, als eine Ausnahme hinzufügen, die Pflanzenöl.

    Und in diesen Wochen montags, dienstags und donnerstags können Sie Fisch essen.

  2. Am Tag des großen Karfreitag dürfen nur trockene Nahrung zu essen.
  3. Am Tag der Karsamstag ist auch erlaubt Trockenfutter, als Ausnahme — mit Pflanzenöl zubereitet.
  4. Während des ganzen Samstag und Sonntag der Fastenzeit wird Essen erlaubt mit Pflanzenöl und Fisch.
  5. Am Palmsonntag und der Verkündigung können Sie Fisch essen.

Während der Fastenzeit, der Zeit müssen Sie die erste und die zweite warme Gerichte haben. Bei der Erstellung des Menüs für die gesamte Dauer dieses sehr müssen die folgenden Produkte:

  • marinierten Zucchini, Gurken und Tomaten;
  • marinierten Beeren;
  • Frucht- und Gemüsesäfte;
  • Marmelade aus verschiedenen Früchten;
  • Tiefgekühltes Gemüse, Kräuter, Pilze und Beeren;
  • gesalzene und getrocknete Petersilie, Fenchel, Sellerie. Diese Gewürze können während der gesamten Beitrag zu allen Mahlzeiten gegeben werden.

Im Shop finden Sie in Form von Halbzeugen Songs Frikadellen und Ravioli kaufen können, sowie Lieder von Mayonnaise. Achten Sie darauf, im Menü erlaubt Meeresfrüchte sind: Garnelen, Tintenfisch, Krabben, Muscheln. Beliebte während des Fastens Brei auf Wasser aus verschiedenen Getreidesorten.

Auch erlaubt, und Soja-Produkte in Maßen.

Die Schwächung der orthodoxen Kirche in der Post in schwangeren und stillenden Frauen, Kindern und Menschen, die Reisen erlaubt. Aber immer noch, wenn Sie eine Erkrankung des Magen-Darm-Trakt, oder andere haben, eine spezielle Diät benötigen Sie, sollten Sie mit Ihrem Arzt vor Beginn der Fastenzeit zu konsultieren.

Wie Sie sehen können, kann die Ernährung während des Fastens sehr vielfältig sein. Einen Versuch wert!

Share →