Was macht man mit niedrige Körpertemperatur zu tun?

Bei Menschen, durch den Mechanismus der Thermoregulation Körper hält die Körpertemperatur innerhalb von 36,6 Grad. Obwohl die Norm ist eine breite Palette: 35,5 bis 37,0 Grad. Fever alle gehört, und, natürlich, mit diesem Phänomen konfrontiert.

Aber was ist mit niedrige Körpertemperatur (unter 35 Grad) zu tun? Egal, ob es gefährlich ist? Wie man auf die Bewegung der Quecksilber unten reagieren?

Fragen Sie Ihren Arzt oder Eigenwillen?

Ein kleiner Prozentsatz der Menschen, Absinken der Körpertemperatur (unter 36 Grad) ist die Norm, während der Mann fühlt sich wohl und ist völlig gesund. In den meisten Fällen, zeigt jedoch, niedrige Körpertemperatur mögliche Probleme oder Krankheiten.

Aufgrund dessen, was kann die Körpertemperatur zu senken?

Es gibt mehrere Gründe, warum sinkt die Körpertemperatur.

  • Störungen des Immunsystems. Wenn Sie Probleme mit der Immunität, als auch nach einer schweren Krankheit kann die Körpertemperatur zu senken oder, zum Beispiel, kann taube Hände sein.

    In diesem Fall ist es besser, zu der Immunologe, die Ihnen sagen, wie man das körpereigene Abwehrsystem zu sanieren anzugehen.

  • Rausch.   Am häufigsten ist zumin Vergiftung Ansteigen der Körpertemperatur, aber in einigen Fällen kann es jedoch sein, und ihre Reduktion oder Zittern der Hand. In einigen Fällen ist dies aufgrund einer spezifischen Reaktion auf das Toxin in der anderen — die Reaktion des Immunsystems.

  • Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen. Mangel an nützlichen und relevanten Substanzen im Körper kann zu Unterkühlung, die auftreten, führen. In den meisten Fällen tritt dieses Phänomen in Eisen und Kunststoff Anämie.
  • Verschiedenen Krankheiten.

    Einige der Krankheiten der inneren Organe, Hormonstörungen, Krebs, Blutdruckabfall, sind vaskuläre Dystonie häufig durch niedrige Körpertemperatur begleitet. Zusätzlich kann der Patient andere unangenehme Symptome, wie Verlust der Sprachqualität.

  • Chronic Fatigue Syndrome.

    Der ständige Mangel an Schlaf und Überspannung, lange Arbeitszeiten, Stress und Angst kann eine Abnahme der Körpertemperatur auszulösen. Zur Erhöhung des Thermometers zu erreichen, müssen Sie nur noch den Weg des Lebens zu ändern und damit der Körper zur Ruhe.

  • Schwangerschaft. In einigen Fällen kann der Schwangerschaft mit einer Verringerung der Körpertemperatur ist.

    Eine leichte Abnahme der Temperatur ist nicht gefährlich, wenn eine Frau sich wohl fühlen und völlig gesund.

  • Fasten und Diät. Nährstoffmangel führt zu einer Verarmung des Körpers mit dem negativen Temperaturänderung Reduktion reagiert. Dies ist eine alarmierende Signal und sagte, dass es Zeit ist, zu einem vollen richtige Ernährung zu bewegen.
  • Die Einnahme bestimmter Medikamente. Mehrere Arzneimittel zur Behandlung (z.B. Muskelrelaxanzien) können die Körpertemperatur zu senken. Deshalb, bevor Sie irgendwelche Medikamente mit Ihrem Arzt, und der Anleitung.
  • Perioden intensiver Wachstum.

    Das Kind in der Zeit des intensiven Wachstums (zB Jugend) kann ein Absinken der Temperatur sein. Dieses Phänomen kann auch bei Kindern auftreten, während der ersten zwei Monate des Lebens, denn sie haben ein System der Thermoregulation ist nicht perfekt, und sie leicht unterkühlten können.

  • Schwere Unterkühlung. Gefährlich für den Organismus wird darin gesehen, die Umgebungstemperatur im Bereich von +10 bis -12 Grad.

    Wenn Sie lange, um in solchen Bedingungen ist es möglich, Unterkühlung, die zur Folge und verringerte Körpertemperatur würde.

Die niedrige Temperatur des Körpers, wie Pathologie manifestieren?

Share →