Was macht man mit Verstopfung zu tun?

Was ist zu tun, mit Verstopfung

Verstopfung im modernen Leben Städter – kein ungewöhnliches Phänomen. Unter dem Schloss ist allgemein als einer Verzögerung oder Schwierigkeiten in den Stuhl mehr als 48 Stunden, regelmäßig auftretenden verstanden. Lassen Sie uns versuchen, herauszufinden, was zu Verstopfung und was zu tun mit Verstopfung .

Die wichtigsten Ursachen für Verstopfung

Die Gefahr der Verstopfung

Verstopfung kann zu einer Vielzahl von unangenehmen Folgen führen. Natürlich ist der Kampf gegen sie – Diese Frage ist nicht von der gleichen Reihenfolge der Dringlichkeit, wie die was zu tun ist, wenn ein Zeckenstiche. Allerdings kann chronische Verstopfung Anstieg um Hämorrhoiden, Blähungen zu geben; zu einer allgemeinen Verschlechterung der Gesundheit, Nervosität, Schlafstörungen.

Häufig Appetitlosigkeit und Leistung gibt es Veränderungen in der Haut.

Was ist zu tun, mit Verstopfung

• eine natürliche Rotwein;

• viskos und Püree Lebensmitteln, einschließlich Brei aus Reis und Grieß;

• Heidelbeeren und andere Strickwaren.

Dose :

• Schwarzbrot oder Kleie und Getreide;

• Grob Getreide (Buchweizen, Gerste, Haferflocken);

• Milchprodukte und Kwas;

• Champignons, Tomaten und Bohnen – alle in der Faser hoch;

• Obst und Gemüse (roh).

Der nächste Schritt sollte Erhöhung der motorischen Aktivität. Sie können mit Wandern, Radfahren, Gymnastik am Morgen beginnen. Es empfiehlt sich, das Regime des Tages zu beobachten, zu Bett gehen auf Zeit und für eine lange Zeit nicht im Bett liegen in den Morgen.

Schließlich wird in schweren Fällen kann Gebrauch von Abführmitteln und andere Behandlungen. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Wirksamkeit der chronischen Verabreichung von Abführmitteln wird stark reduziert, und ihre Verwendung kann das Problem verschärfen.

Außerdem wird in einigen Fällen (dyskinetische Erkrankungen des Darms, und wenn Fehler durch Verstopfung Nahrung verursacht) Abführmittel Allgemeinen kontraindiziert sind. Die Frage ist also, was mit Obstipation sollten mit der Teilnahme von einem Arzt behandelt werden zu tun.

Vielleicht ist die Verwendung von kurzen Kursen Öl Einläufe. Verbringen Sie bis zu 10 Behandlungen in der Nacht. Etwas warmes Öl (Oliven-, Sonnenblumen, Mais) in einem Volumen von 100 bis 150 ml in das Rektum Spritze injiziert.

Wenn atonischen Verstopfung hilfreich Stimulation des Darms samomassaj. Die Technik ist wie folgt: zuerst die rechte Seite des Bauches von unten nach oben zu massieren, von der Leiste mit den Rippen – 5-10 Bewegungen. Dann wird die linke Seite – Umgekehrt Abwärtsbewegung auch 5-10.

Der Zyklus wird wiederholt, insgesamt 4-mal wird am Morgen des 10 Sitzungen durchgeführt.

Die einfachste Morgengymnastik für Verstopfung Es kann auch den Zustand zu lindern. Aufwachen, ohne aus dem Bett, müssen Sie konsequent zu erhöhen und Unterschenkel – 20-30 Wiederholungen. Dann, aus dem Bett, tun die gleiche Menge an Kniebeugen auf seine Hinterpfoten, die Hände in die Hüften gelegt.

Share →