Was sollte die Gesundheit der männlichen Genitalorgane sein

Hygiene — ein integraler Bestandteil unseres täglichen Lebens. Die Theorie ist, natürlich, jeder weiß. Aber man beobachtet?

Hygiene der männlichen Geschlechtsorgane, wie Frauen, ist nichts, wie die Pflege von ihnen. Dazu gehören die regelmäßige Wartung der männlichen Penis, Eier und Schritt.

Wie für den männlichen Penis Pflege

  • beim Wasserlassen Squeeze-Mitglied an der Basis — es wird die Reste der Urin zu entfernen, und es wird nicht auf der Wäsche bleiben;
  • nach dem Urinieren, wischen Sie mit einem Penis trocknen. Sie können Toilettenpapier oder Papiertuch zu verwenden;
  • Tragen Sie lockere Kleidung aus Stoff, der leicht, Feuchtigkeit aufzunehmen ist;
  • Verwenden Sie keine synthetische Unterwäsche, kann es zu Reizungen führen;
  • Tagsüber kann ein Mensch Smegma bilden, so dass am Ende des Tages, muss sie sorgfältig gewaschen werden.

Wie wasche ich den Penis:

  • zu beginnen, um die Hände zu waschen;
  • nicht wischen Sie Ihre Hände mit einem Handtuch, kann es Bakterien bleiben;
  • Waschen Sie Ihre Penis mit warmem Wasser;
  • Seife verwenden, die eine reiche Schaum oder besondere Pflege für den Penis gibt;
  • Vermeiden Sie die Verwendung duftende Seife, manchmal ist es Kontaktdermatitis verursacht;
  • Start waschen Sie die Leistengegend;
  • Spülen Sie den Kopf des Penis, zog die Vorhaut;
  • Zaumzeug Kopf sollten sorgfältig gewaschen werden;
  • nach allen Verfahren, mit kaltem Wasser abspülen.

Wie man die männlichen Hoden folgen:

  • hoher Temperatur beeinträchtigt die Bildung von Spermien, so sollten Sie nicht zu überhitzen in der Leistengegend und Damm;
  • nicht lange in den Whirlpools und Whirlpool zu sitzen;
  • nicht lange an einem Ort zu sitzen, zu versuchen, sich gegen die Hoden entfernt sich aus dem Körper und nicht überhitzen;
  • Vermeiden Sie eine Überhitzung der Hoden während einer Autofahrt;
  • besser, lose Unterwäsche zu tragen;
  • Tragen Sie keine eng anliegende Hosen und engen Jeans;
  • regelmäßige Ouvertüren beide Hoden
  • wenn Sie einen kleinen Klumpen in den Hoden bemerkt, auch leichte, sofort an Ihren Arzt.

Wie, um die Eier zu überprüfen:

  • Ouvertüren jedem Hoden zwischen Daumen und Zeigefinger;
  • zu berühren, drücken ihre Hoden Konsistenz;
  • regelmäßige Ouvertüren Nebenhoden.

Wie für den Damm kümmern:

  • nach dem Stuhlgang, verwenden Sie keine Hartpapier, kann das Gewebe des Afters zu beschädigen;
  • Kot sollte vollständig entfernt werden, wenn nicht auf die Bakterien auftreten;
  • besser nach dem Stuhlgang zu waschen oder duschen (nicht nur hygienische Verfahren, sondern auch die Vermeidung von Krankheiten wie Proktitis, paraproctitis, Hämorrhoiden ist);
  • Haar im Schrittbereich, falls vorhanden, sind notwendig, um zu schneiden.

Wie für die männliche Geschlechtsteile vor und nach dem Sex zu interessieren:

  • vor dem Geschlechtsverkehr sollte eine Dusche zu nehmen;
  • Nach dem Geschlechtsverkehr immer spülen Sie die Vulva mit Wasser und Seife.

Die Folgen der Nichteinhaltung der Regeln der Hygiene männlichen Genitalien

Balanoposthitis — Dies ist eine Entzündung der Eichel und Vorhaut. Sexuelle Beziehungen in dieser Krankheit ist absolut kontraindiziert, weil eine Person eine Frau infiziert zu infizieren. Symptome:

  • eitriger Ausfluss;
  • Brennen und Schmerzen;
  • Rötung der Eichel.

Phimose — Unfähigkeit, Exposition der Spitze des Penis zu vervollständigen. Symptome:

  • Schmerzen beim Wasserlassen;
  • Schmerzen bei der Erektion;
  • die Vorhaut ist versiegelt und verliert seine Elastizität.
Share →