Was tun im Falle von akuten Rückenschmerzen tun?

Mit Kreuzschmerzen jetzt beeinflussen die Mehrheit der Bevölkerung aller Altersgruppen. Dieser Zustand besteht auch seinen besonderen Namen — Hexenschuss. Die häufigsten Ursachen von Rückenschmerzen sind:

  • Wirbelsäulendeformität
  • Osteochondrosis
  • Bandscheibenbruch
  • Schwangerschaft
  • Verstauchung in der Strombelastung
  • Radikulitis

Nur Rückenschmerzen hervorrufen oft körperliche Aktivität, übermäßige Unterkühlung oder Überhitzung, verlängert Aufenthalt in einer Position.

Schmerzen im unteren Rücken, je nach Erkrankung, kann dumpf, stechend, schmerzende, scharf sein, Brennen oder auch auf andere Teile des Körpers, wie zum Beispiel in den Beinen zu geben, oder ziehen Sie die Rückseite.

Wenn Lendenwirbelsäule Osteochondrose auftreten, brennende Schmerzen, Schießen. Sie werden durch jede Bewegung noch verschärft, vor allem nach vorne beugen. Meist in Kombination mit einer Osteochondrose vorliegenden Krümmung der Wirbelsäule.

Wenn ein Bandscheibenvorfall gibt es stechende Schmerzen, die bis an den Fuß zu verlängern. Kann durch Husten und Niesen verschlimmern.

Wenn eine Schwangerschaft Schmerzen können auftreten, aufgrund von zu viel Gewicht, fühlt sich die meisten der Mütter.

Erste Hilfe bei akuten Rückenschmerzen

Wenn ein Großteil der Rückenschmerzen, natürlich, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren, sonst kann es zu schweren Komplikationen, bis zu dem Verlust an Effizienz sein. Zu löschen oder die Schmerzen müssen Sie folgende Schritte zu unternehmen:

  • Nehmen Sie eine bequeme Position, in jedem Fall nicht das Gewicht zu heben, gehen Sie nicht;
  • Nehmen Sie das Eis in ein Handtuch wickeln und tragen Sie eine kurze Zeit in den unteren Rücken;
  • Sie können auf den betroffenen Teil der entzündungshemmenden Salbe;
  • In sehr starken Schmerzen nehmen Schmerzmittel und nennen Sie Ihren Arzt nach Hause.

Wenn Sie besorgt sind, schwere brennende Schmerzen in den Rücken. schwache oder schmerzende Schmerzen, in jedem Fall müssen Sie einen Arzt aufsuchen, damit er diagnostiziert und behandelt. Selbstmedikation wird manchmal nicht gut führen, denn es ist wichtig, nicht, um die Symptome zu heilen und zu identifizieren und die Ursache zu beseitigen.

Behandlung von akuten Schmerzen abhängig von der Krankheit zugeordnet ist. In den meisten Fällen kann der Arzt die folgende Empfehlung:

  • Ein paar Tage Bettruhe, vor allem auf eine harte Oberfläche, aber das bedeutet nicht, dass wir überhaupt nicht bewegen;
  • Entzündungshemmende Gele und Salben mit Analgetika;
  • Physiotherapeutische Prozeduren wie Elektrophorese, Magnettherapie, Kompressen und physikalische Therapie;
  • Akupunktur.

    Ein paar Sitzungen dieses «fun» kann Ihnen helfen, ohne Schmerzen zu leben. Die Sitzung dauert ca. 30 Minuten: ein Arzt führt in spezielle Punkte am Körper lange dünne Nadeln, die während der Sitzung dort zu bleiben;

  • Blockade — Injektionen von Drogen in den Gelenkspalt;
  • Therapeutische Massage, die Muskelverspannungen und verbessert die Durchblutung hilft;
  • Das Tragen eines speziellen Korsett zur Verringerung der Last auf den unteren Rücken und Schmerzen zu lindern;
  • Die richtige Ernährung: in der täglichen Ernährung sollte Vitamine und Mineralstoffe enthalten, trägt zur Stärkung der Knochen;

Chronische Schmerzen, die länger als 3 Monate dauert kann durch Yoga behandelt werden. Eine aktuelle Studie, die, dass Menschen, die Yoga eine lange Zeit erreicht eine deutliche Verringerung oder vollständige Einstellung der Schmerz praktiziert zeigte;

  • Mit schwachen Schmerzen können Analgetika wie Paracetamol, Ibuprofen oder Naproxen verwendet werden, sind ohne Rezept verkauft, aber Sie sollten sich nicht von ihnen, ohne ein Rezept hinreißen lassen;
  • In schweren Fällen ist eine Operation möglich ist.

Wie sie sagen, Vorbeugen ist besser als heilen. Das bedeutet, dass Sie sollten nicht die Prävention von Rückenschmerzen zu vernachlässigen. Wenn Sie ein Büroangestellter, und Sie eine sitzende Arbeit haben — nicht faul, um aufzustehen jede Stunde und einige leichte Übung für den Rücken ist. Wenn Sie Eltern kleiner Schuljunge, der einen schweren Sack auf der Schulter tragen, bevorzugt sind -, um ihn zu entwöhnen, zu erklären, dass sie mit Komplikationen verbunden sein. Oder vielleicht sind Sie ein Athlet sind? Dann erinnere mich, dass über — einer gefährdeten Teil des Körpers.

Versuchen Sie, zu plötzlichen Bewegungen machen und nicht zu breit zu laden. Wenn Sie ein Mädchen sind, nicht vergessen, dass bei Männern die Möbel besser bewegen. Und der Rest, wer immer du bist … viel Glück!

Wie das? Teilen Sie mit Ihren Freunden!

Share →