Was werden modische Rock in der Saison 2014: aktuelle Farbe ...

Teilweise maiden Natur ist stets bemüht, für Vielfalt, vor allem im Aussehen. In der Regel, vollgestopft die weibliche Garderobe Vielzahl von Dingen für alle Gelegenheiten. Rock – eines der Kleidungsstücke betonen Weiblichkeit, verführerischen Linien und Formen, abhängig von der Art, ist es einfach, um die Bilder zu ändern fast jeden Tag.

Beurteilung durch die Sammlungen von führenden Designern zugunsten dieses Jahres vorgelegt wird die durchschnittliche Länge des Rockes, aber die Mini und Maxi ist nicht weit dahinter in der Popularität. Klassische Modelle von Röcken, wie ein Bleistiftrock, Rock-Jahr, in den Vordergrund, aber die romantische Damen, exzentrische natur, liebhaber, zu experimentieren und zu finden schockierend in einer Sammlung für das Jahr, als sich selbst zu gefallen.

Mark bestimmter einheitlicher Trend förmigen Fest. Designer bieten Mädchen weibliche Modell mit kurzen, sanften, romantischen Linien, aber nichts dagegen, sie in extravaganten und manchmal auch schockierenden Muster Récke.

Länge

Unter den Modellen beliebtesten mittellangen Rock dünne Art, die wohlgeformten Beine betonen. Das klassische Modell des Jahres wird dazu beitragen, Figur Fehler zu verstecken und Höhepunkt seiner Vorteile. Bleistiftrock ist ideal nicht nur für die Arbeit, sondern auch für die Veröffentlichung.

In diesem Jahr wurde Designern Schwerpunkt auf der Rock mit hoher Taille gelegt, so dass die zusätzlichen Zoll in der Taille, Bauch oder Oberschenkel sind nicht so bemerkbar. Ergänzend zu dieser Artrock breite Ziergürtel kann die Figur optisch proportional sein.

Zurück modischen kurzen Röcken in einer Trapezform, im Gegensatz zu früheren Jahren, als sie im Jahr 2014 Designern beliebt waren ihre Taschen verziert. In der Regel unter den kurzen Modelle deutlich zwei Trends verfolgt – slinky sichtlich und umfangreich, kurvig, mit einer Vielzahl von dekorativen Elementen, einschließlich Rüschen, Drapieren, Spitze verziert.

Nicht in der Popularität von Faltenröcke fallen, auch wenn gegenüber dem Vorjahr sie etwas geändert haben, insbesondere Falten größer werden und sein Aussehen leicht verändert.

Diejenigen, die kundenspezifische Kleidung Optionen bevorzugen, kann es ratsam sein, asymmetrische und Multi-Modell, gerade Röcke, mit verschiedenen Schwänze Fransen verziert wählen. Apropos Fransen, die den Trend Frühjahr-Sommer-Saison war vielleicht ist es, uns mehr. Schauen Sie sich die Röcke sie kann ganz anders: Es kann nur ein wenig Akzent tesemochki an den Rändern dünn oder die gesamte Rock kann vollständig aus auf dem Band gesammelt dünnen Filamenten bestehen können.

Multi-Layer-Modell Rock kann zwei und drei Schichten, zum Beispiel, eine einzelne Schicht aus Chiffon und andere Gewebe des Druck haben. Auch können mehrere Schichten aufgrund der Geruch erzeugt werden.

Sommerdamen planen Verrückt Umgebung direkt Röcke mit hoher Schlitze.

Die Farb- und Material Mode Röcke

Wenn die Modelle selbst sehen ziemlich Standard und traditionell, kann das Material, aus dem das Element nähen Kleider, und manchmal sehr überraschend.

Dünner Sweater, luftige Chiffon-, zarte Seide, Brokat, Leinen, Baumwolle, Spitze, Samt und Spitze: für den Winter, wäre die ideale Option, ein Modell oder eine Wollrock Viskose, in den wärmeren Monaten viel größere Auswahl von Stoffen sein.

Besonders bemerkenswert Pelzrock in diesem Jahr leicht modifiziert – Jetzt sind sie auch mit einem langen Nickerchen. Das Fell ist natürlich für sie zu bedienen, aber oft in einer Vielzahl von Farben in hellen blauen, rosa und grün bemalt, in der Raub Leopard oder Tiger. In diesem Fall sollte der Rock von zentraler Bedeutung für das Bild, so dass es am besten ist, mit der üblichen schwarzen Rollkragenpullover und Strumpfhosen gleichen kombinieren.

Aber berühren und feminine Bild kann mit einem überraschend weiche Fell Rock Farbe Königsmantel erstellt werden – weiß bis schwarze Flecken. Die helle und luftige Blusen und Spitze cape betonen nur maiden Zärtlichkeit.

Ein weiterer Trend der Saison – Lederrock. Hautfarbe kann schwarz sein, einige Designer bevorzugen Leder mit Schlangenprint und Leder-Modelle mit perforierten Farbpulver.

Da für die Einrichtung, aber in diesem Jahr der Rock verschwenderisch mit Reißverschlüssen, Rüschen, Nieten, Ketten, Strass, Bögen, manchmal sehr Rock ist aus mehreren Schichten von Rüschen genäht eingerichtet.

Jeans auch davon ausgehen, Vorteil, heute genießt eine hellblaue Jeans oder Denim mit dem Dekor der Denim verschiedene Schattierungen oder Drucke ganz am Rock.

Original und sehr fett aussieht transparenten oder transluzenten Rock. Für die Anpassung dieser Modelle verwenden, Chiffon-, Spitze, Organza und sogar Nylon, ohne Unterröcke. Mehr bescheidenen Outfit kann von einem dichten Spitze wählen, mit einem Dekor oder Perforationen in lacy Röcke und Schicht erlaubt.

Die Wahl der Farben ist breit genug. Klassische schwarze und weiße ideal fürs Büro und Feiern, nicht Handpositionen der Zelle, grau, beige, braun. Helle und lebendige Farben wie Purpur, rosa, gelb, glatt geschnitten und Offset dezenten Stil Rock.

Wachsende Beliebtheit von Blumenmustern, in diesem Jahr sind sie lebendiger und vielfältiger, aber immer noch ist die beliebteste Drucke mit ein paar Grundfarben.

Paar Tipps

Schlanke Mädchen mit einem jungenhaften Figur mit Hilfe des Rock, die Kombination mit Leggings oder Röhrenhosen, Sie geben den Hüften ein wenig Volumen. Es Röcke retro großen und kleinen Kupplungen Handtasche mit einem langen Griff.

Versuchen Sie, auf Kontraste – Licht Faltenrock, Abnutzung mit einem Pullover aus Gewirken oder raue Fell. Sehr sexy aussieht Kombination aus Seide Röcke mit Leder schwarz Lederjacken.

Die Zeremonie kann in einem Rock aus Brokat gekleidet sein, gestickt, Steine, eine ausgezeichnete Wahl für den Anlass und wird eine vollständige Rock mit Faltenwurf sein.

In einer solchen Vielzahl von Röcken jedes Mädchen werden sich eine perfekte Modell zu finden, sondern eine geschickte Kombination von Zubehör und andere Kleiderschrank Stücke wird eine helle und einzigartiges Bild zu erstellen.

Wie das? Erzählen Sie Ihren Freunden über es!

Share →