Waschen Sie die Farbe mit einem Haar zu Hause

Es gibt proprietären Tools für die radikale Entfernung der Farbe aus dem Haar, aber sie zu viel sind. Deshalb ist es besser, zu Hause weg zu waschen die Haare Volksmedizin.

Was ich will, mit Frauen zu tun, und sie schön zu sein und dies zu erreichen soll. Manchmal spektakulär aus, das nächste Mal Ihre Haare gefärbt die falsche Farbe, weil die Farbe auf die Farbe oder die natürliche Haarfarbe unterscheidet sich von dem auf der Verpackung angegebenen fällt. Und manchmal -Schöne, aber genug. Wie lange können Sie gehen, um die geheimnisvolle Brünette, dunkelhaarig sexy, zarte Blondinen?

Ändern Sie das Bild — ist nicht einfach. Selbst die modernsten Mittel recht sensibel die normale Struktur der Haare stören, geätzt ihnen Fettgewebe beraubt. Daher Entferner Haar zu Hause beginnt mit den traditionellen Mitteln, und wenn sie nicht helfen, wenden Sie die importierten Chemikalien.

Sofort mit schwarzem Haar Farbstoff

Schwarz hat einen Widerstand, so geliebt von denen, die sie gemalt werden soll, und so unbequem für diejenigen, die Haare otsvetlit benötigen. Die meisten Volksmedizin Haarentferner ist schonender.

Die seit den Zeiten unserer Großmütter bekanntesten, haben Haarentferner mit Soda.

So, wie man eine Wäsche von schwarzen Haaren machen?

Der erste Weg. Für das Haar von mittlerer Länge (knapp unterhalb der Schulter) sollte 150 Gramm gewöhnliche Tee Soda sein. Gießen Sie in eine große Schüssel, fügen Sie ein Glas warmes Wasser. Rühren Sie die Mischung. Dann fügen Sie einen Teelöffel feines Salz, umrühren erneut. Tragen Sie Handschuhe an den Händen, werfen Sie einen Kamm — und Trenn kleine Klumpen, mit einem Wattestäbchen, um Backpulver auf Ihr Haar.

Dann sollten sie zu massieren, reiben, in einem Brötchen, decken Duschhaube. Die Maske kann auf sie von 40 bis 60 Minuten lang. Wenn Ihr Haar ist lang, sollte die Zusammensetzung sein und eine Hälfte für die Vorbereitung, und dann die doppelte Menge.

Das Haar wird dann gründlich für etwa zehn Minuten, in fließendem Wasser oder in mehreren Gewässern in einem Becken gewaschen. Ein solches Verfahren ist sehr effektiv, wenn das Haar gesund.

Die zweite Möglichkeit. Es ist eher sanft. Einen halben Liter warmem (nicht heißem!) Wasser mit 80 Gramm Backpulver-Lösung gemischt, um es zu befeuchten Haarsträhnen getrennt, rollen sie in ein Bündel, unter Cellophan 20 Minuten verwendet, spülen Sie mit Shampoo oder Seife. Wenn Haar ist leicht ausgetrocknet, legte eine Maske wieder, wieder für 20 Minuten.

Dann gründlich Haar mit warmem Wasser.

Nach jedem Verfahren zum Waschen von Haar mit schwarzer Farbe ihrer Häuser sollten mit Shampoo für trockenes Haar gewaschen werden, und wenden Sie sie nährende Maske.

Harms Haarentferner? Ohne sie leider nicht tun kann. Daher waschen mit schwarzem Haar ist nicht mehr als zweimal pro Jahr erlaubt.

Plus Soda — Reizung der Kopfhaut: die Wurzeln der Haare fließt Blut, erwacht zum Leben faul Haarfollikel. Nach zwei oder drei Wochen nach dem Waschen mit seinen Fingern wie ein Kamm an der Wurzel des Haares, können Sie das Kribbeln spüren — begonnen, neue Haare wachsen.

Leuchtet Haar Volksmedizin

Wenn Sie radikal-Entferner nicht brauchen, und wollen einfach nur, um Ihr Haar zu erleichtern, verwenden Sie keine alkalischen Mitteln. Es gibt viel sparsamer Technik.

Nehmen Sie gleiche Mengen von Sonnenblumen- oder Maiskeimöl, Olivenöl und Rizinusöl, gut mischen, fügen Sie ein wenig Vaseline Glas auf 15 Minuten in einer Pfanne mit warmem Wasser gegeben. Dann bewerben Sie sich auf dem Haar und teilt sie in Strängen, massiert den Kopf und Haare über die gesamte Länge, in ein Bündel rollen, Deckel mit Klebeband. Die Maske sollte 25 bis 30 Minuten gehalten werden, gelegentlich Heizkopf Haartrockner auf schonende Behandlung gelegt.

Doppelwasch Baby-Shampoo.

Wenn das Haar ist nicht ausreichend otsvetlilis Wiederholungsmaske über 12-24 Stunden. Aufhelleffekt Haar auf einige Töne erreicht werden.

Waschen Sie die Haare Kefir ist nicht nur verantwortlich für die Frage «Wie man einen Wasch Haare zu Hause zu machen», aber die Frage: «Wie, um die Wurzeln der Haare zu stärken.» Nehmen Sie einen halben Liter (lange Haare — Liter) fettarmen Joghurt in eine Schüssel gießen Sie einen Esslöffel Olivenöl und Sonnenblumenöl, ein Esslöffel Salz, mischen, fügen Sie den Joghurt mischen wieder. Die Mischung kann Rechtshänder sein.

Tragen Sie eine Duschhaube — und eine Stunde so. Dann waschen Sie die Maske auf den ersten warmen Wasser, dann Shampoo für fettiges Haar und spülen Sie mit Essig oder Zitronensaft.

Wie Sie sehen können, nichts in diesen Verfahren gibt es kompliziert. Die Hauptsache — nicht missbrauchen sie.

Share →