Welche Blumen Primel genannt?

Doch all der Schnee nicht geschmolzen, und es gibt bereits erste Frühling Blumen — Primeln. In den meisten Fällen sie genannt werden Schneeglöckchen — Einige Blüten erscheinen unter dem Schnee, aber Schneeglöckchen Schneeglöckchen ist, und die ersten Blumen, die im Frühjahr erscheinen, genannt Primeln.

Im botanischen Darstellung Kerze — eine Gattung der Pflanzen der Familie der Primulaceae gehören. Es hat mehr als fünfhundert Arten und alle frühen Frühlingsblumen. Der berühmteste — Primeln, Blumen Benennung und übersetzt — «blühen erste.» Die Leute, die auch als Kerzen Pflanzen, die Zeit der Massen Blüte welche Konten für einen frühen Frühling. Der botanische Dschungel wir nicht verstehen, und holen die besten frühen blühenden Pflanzen für den Garten.

Sie sind anspruchslos in Anbau und die erste Blüte im Frühjahr Freude, wenn andere Pflanzen fangen gerade erst an zu wecken.

Schneeglöckchen. Diese sanfte weiße Blume über dem Schild. Er erscheint zuerst in protalinki nach dem Winter, und er hatte keine Angst vor jedem Spätfrost oder Winter Frost oder Schnee fiel im Frühjahr.

Erstens gibt es ein Paar von Blättern und nach ihnen blühen weiß Glocken. Sie lieben es, Halbschatten und praktisch wartungsfrei. Unter Bäumen, Sträuchern, in Beeten gepflanzt werden, in Containern.

Nieswurz. Sehr dekorative immergrün, geschätzt nicht nur für große Blumen, sondern auch für die schönen eingeschnittenen Blättern. Vielleicht verbringen Sie den Winter unter dem Schnee, nicht friert, selbst unter härtesten Winter. Blühende beginnt im zeitigen Frühjahr, rechts unter dem Schnee Blüten erscheinen, die auf der Anlage für bis zu sechs Monate zu bleiben.

Die Blumen, je nach Art gibt es auch weiß und rosa, mit einem Gelbstich, alle Schattierungen von rot und braun, fast schwarz, aber besonders wertvollen Sorten mit Blüten bemerkte kleine Flecken. Hellebore Höhe beträgt 30 cm. Meters.

Hyacinth. Einer der ersten, die im Garten blühen. Es gilt als eine vielseitige Pflanze, die sich für Freiland ist, und für die frühe zwingt in den Raum.

Sehr aromatisch, sind schöne Blumen Hyazinthe alle möglichen Schattierungen und Farben — von weiß bis dunkel — lila und sogar schwarz. Zu Beginn des Frühlings in den Garten aus dem Boden Hyazinthe Blätter erscheinen, als ob in ein Röhrchen gerollt. Sie haben sich nach und nach geöffnet und haben grüne Blütenstand, der schnell zu einem besonderen Typ von Farbe dargestellt.

Blütenstand Höhe beträgt 25 cm und können jeweils bis zu dreißig Blumen haben.

Lungenkraut. Die Anlage wird von Gärtnern für ihre Schönheit, Einfachheit und den frühen Stadien der Blüte bewertet. Früher Frühling Lungenkraut bedeckt vielen kleinen glockenförmigen Blüten in weiß, lila, Licht — blau, rosa, lila. Oft auf derselben Pflanze sind Blumen in verschiedenen Farben — rosa und lila — Lungenkraut leicht fremdbefruchtende gegenseitig und kann eine Vielzahl von Farbkombinationen sein. Auf der Höhe der Lungenkraut wächst bis zu einem halben Meter, und auch in der Breite erweitert.

Besten im Halbschatten oder Schatten, die auch auf den Blättern und Blüten enthüllt wird beschmutzt Muster gepflanzt zu einem lebendigere Farben.

Dies sind nur einige der Schlüsselblumen. Primula, Krokus, Kreuz, Narzissen, Alpenveilchen Cos, Anemone Butterblume, Eranthis — Alle diese Pflanzen werden als Primeln, wenn auch zu unterschiedlichen Familien. Pflege und Aufmerksamkeit, die sie benötigen, müssen Sie nur den richtigen Platz im Garten für Primeln wählen und sie werden Sie mit hellen Frühlingsblumen erfreuen.

Share →