Welche Hunderasse ist fast zu vergießen?

Suchen Sie nach einer Hunderasse, die nicht vergossen hat? Finden Sie einen Hund, der nie verblasst — ist es unmöglich, aber einige Rassen Schuppen viel weniger als andere.

Die meisten Hundebesitzer darüber einig, dass Haustiere Fell kann eine ernsthafte Bedrohung für die Reinheit des Hauses geworden. Drops Wolle ist unwahrscheinlich, dass das Innere schmücken, aber auch sie sich negativ auf die Gesundheit der Menschen mit Allergien und anderen Hauterkrankungen. In diesem Sinne, wie der natürliche Prozess zu vergießen — sollte nicht der entscheidende Faktor in Ihrer Entscheidung, einen Hund zu bekommen. Es gibt schließlich Hunderassen, die nicht vergossen. fast …

In diesem Sinne habe ich eine Liste der Arten, die weniger als andere vergossen zusammengestellt. Wenn die Anzahl der «produziert fur» — ein ernstes Argument bei der Entscheidung, einen Hund zu bekommen, könnte eine der unten diskutierten Spezies ein Kandidat für die Rolle eines Haustieres sein.

1. West Highland White Terrier.

West Highland White Terrier — ein schöner Hund, der Besitzer des seltsamen Zweischicht-Mantel, der überraschend wenig Schuppen. Die äußere Schicht der Wolle fest im Griff und witterungsbeständig, und die innere — sehr weich und sehr guten Schutz in der Kälte. Trotz der geringen Menge an Wolle wird zurückgesetzt, muss es gereinigt werden, oder zu schnell steigen in Klumpen.

Schon ein paar Mal im Monat mit einem Pinsel.

Interessanten Artikel.

Der schönste Hund der Welt — klicken Sie auf den Link, um Bilder von niedlichen Hunderassen sehen.

Das teuerste Hund und was Ihre 🙂 Wenn Sie bedenken die materielle Seite, über einige Felsen bereit, Millionen von Dollar zu verbreiten!

Um ehrlich zu sein, der Pudel erfordert ständige Pflege. Die Entscheidung, die Familie Pudel zu nehmen, lernen Sie die Bürste zu meistern und sie in Ordnung zu halten, sollten die Dienste eines Spezialisten zu engagieren. Nein, es gibt Felsen, die mehr Pflege benötigen, aber das Fell des Tieres, aber erfordert einige Aufmerksamkeit.

Mit dieser sagte, ist zu beachten, dass praktisch Pudel nicht vergossen — es ist unwahrscheinlich, dass Sie mindestens ein Haar der Tierfell auf der Innenseite zu sehen. In jedem Fall ist der Pudel — eine gute Wahl für Menschen, die hart Herbst Fell leiden.

3. Chinese Crested.

Niedlich "Pferd", Oder? Kein Wunder, Chinese Crested kann als ein wenig Verschütten Rasse werden. Ihren nackten Körper, und ziemlich viel Haare auf dem Kopf und an den Beinen. Es gibt eine Vielzahl der Arten, die mit dicken Fell gekennzeichnet ist, aber es wirft ein sehr wenig.

4. Bichon Frise.

Es gibt nichts mehr attraktiv und angenehm im Griff als der Mantel Bichon Frise. Die Tatsache, dass sich die Hunde dieser Rasse nicht viel vergossen, so dass sie noch attraktiver Fell. Trotz dieser, die Abdeckung Bichon erfordert, dass Sie in der Lage, mit einem Pinsel zu arbeiten, weil sein Fell, ohne ausreichende Versorgung, verirrt in Kugeln.

Darüber hinaus, um die herrlichen Wanderungen in der Form erforderlich groomer halten.

5. Basenji.

Der Kurzmantel dieser Rasse ist fast nicht notwendig. Wenn Sie sich für eine aktive und fröhliche Hund suchen, aber nicht Wolle, die Basenji für Sie zu tolerieren. Darüber hinaus ist die Basenji — der einzige Hund, der bellt nicht!

Jeder versucht, den Hund bellen zu entwöhnen, und hier, wie sie sagen, ist «all inclusive».

6. Maltese.

Interessanten Artikel.

Was für ein intelligenter Hund in der Welt? Die Intelligenz von einigen Rassen kann die Intelligenz der andere tatsächlich überschreiten, obwohl in vielerlei Hinsicht hängt von den Köpfen der einen Hundebesitzer.

Welche Art von Hund für Kinder werden die besten Freunde sein? Wählen Sie das am besten geeignete Rasse des Kindes und ihm Glück auf vier Pfoten 🙂

Nicht nur, dass diese Hunde göttlichen — Magie, so dass selbst kleine Schuppen, die diese Rasse noch attraktiver macht. Maltese haben seidiges Haar, das sehr ähnlich dem menschlichen Haar ist. Cover Rasse braucht regelmäßige Pflege, aber reichlich Haar, wenn der Mauser — ein Problem, das nicht diesen Hund angeht.

7. Boston Terrier.

Die Rasse wurde den Spitznamen «The American Gentleman», für sein sonniges, mildes in der Natur gegeben. Der Boston Terrier ist ein Gentleman, auch wenn es um vergießen kommt. Durch die kurze und glatte Mantel, gehört diese Rasse in den kleinen Schuppen.

Wenn Sie schauen, boshafter Hund liebevollen menschlichen Umwelt und Ärger durch fallende Woll nicht dazu führen werden, können Sie ein heißer Kandidat für die Rolle der besten Freundin der Familie gefunden haben.

Nicht nur, dass fast Yorkies nicht vergossen, so dass mehr und Schuppen diese seltsamen Tiere, die Sie nie sehen! Es ist in Ordnung Qualitäten, aber natürlich ist der Schatz dieser Rasse nicht der Punkt. NEW YORK — unglaublich charismatisch, freundlich und liebevolle Wesen. Früher einmal leicht angesehen York, sondern sogar bis dahin, bis er näher erfüllt.

Jetzt verstehe ich, warum Yorkshire terrier — eine der beliebtesten Hunderassen.

9. Kerry Blue Terrier.

Wer würde nicht gerne die faszinierende Schönheit der fur diese interessante Tiere, die außerdem kaum zu vergießen. Reinigen Sie Ihr Haus nicht zu vergießen Hunde angewiesen, aber trotzdem, Wolle Kerry Blue Terrier erfordert Sorgfalt, denn ohne sie überwachsen Hund nicht in der Lage, um das weiße Licht zu sehen sein und wird ähnlich wie bei einem Gericht terrier sein.

10. velshtererov.

Welsh Terrier Schuppen zu wenig, aber die Wolle dieser Rasse erfordert Trimmen. Sie können die Beratung welsh Menschen, die nicht gerne lange Spaziergänge nicht starten. Nach Hause nehmen einen Welpen dieser Rasse, man muss nur lieben, zu Fuß!

Unbändige Energie des Tieres sollte in der natürlichste Weg zu gehen — durch das Fahrerlager.

Sicherlich gibt es auch andere Hunderassen, die nicht viel vergossen. Seine Gedanken und Ideen bitte Kommentar, der Artikel wird aktualisiert. Unten ist (wie immer) Video-Thema.

Sie will einfach schockiert zu erfahren, wie viel wiegen die meisten Rassen von Hunden und vor allem einige ihrer Vertreter. Breeders bekreuzigten sich, während die größten Tiere, mehr Welpen zu bekommen, aber die Größe — es ist nicht die Hauptsache in den Hund, und nicht das, was die Züchter jagen müssen.

Share →