Welche Lebensmittel unter einem Jahr verursachen Diathese bei Kindern?

Durch die gemeinsame Kinderkrankheiten betrifft Diathese — Rötung der Haut nach einer allergischen Reaktionen auf bestimmte Nahrungsmittel oder Substanzen. Meistens ist es tritt bei Säuglingen.

Ärzte nennen eine Vielzahl von Gründen, die eine Diathese. Dies kann eine genetische Veranlagung, die Wirkung von Drogen, schlechte Umwelt oder Essen verbotenen Speisen stillende Mutter zu sein.

In den meisten Fällen, wenn eine Diathese in verwandelt ein Jahr alten Kind ist der letzte Grund. Und Idiosynkrasie von einigen Naturkost.

Zum Beispiel, hypoallergen Apfel oder Squash-Püree, Milchtrockenmischung, Instant-Haferflocken industriellen Produktion. Manchmal ist das Problem und wenn die Mutter nicht mehr stillenden und sofort wandelt es in Kuhmilch oder Produkte «erwachsenen» Tabelle.

Was auch immer der Fall ist, die Liste der Produkte, die atopische Dermatitis bei Kindern verursachen, in den meisten Fällen das gleiche. Sie sind:

Citrus;

exotische Früchte;

bunten Gemüse (Rüben, Karotten, Tomaten);

Schokolade und Kakao;

Molkerei.

Alle anderen Produkte können rote Flecken auf verschiedene Teile des Körpers führen. Daher Diathese bei Kindern unter einem Jahr erfordert eine sorgfältige Prüfung. Beispielsweise können Sie Blutproben zu nehmen und die Zahl der Eosinophilen sehen.

Vielleicht Kinderarzt schicken Sie einen Termin mit einem Allergologen.

Was kann eine Mutter?

In erster Linie sollte die Krankenschwester sorgfältig zu analysieren, ihre Speisekarte. Sie benötigen, um es von allen oben genannten Produkte zu entfernen. Am Tag der Frau darf 200 ml Kuhvollmilch trinken (direkt oder durch Zugabe zu dem Tee).

Oft wird ein Verstoß gegen diese Regel löst eine Unverträglichkeit des Produkts am kid — die sogenannte Laktase-Mangel.

Um Diathese Jahre altes Kind nicht die Laune verderben und Pläne müssen über Süßigkeiten, geräucherte Speisen, eingelegte Produkte zu vergessen. Natürlich verbot Alkohol und würzig.

Die Tatsache, dass der Hauptgrund Diathese bei Kindern unter einem Jahr liegt in der Tatsache, dass die Bauchspeicheldrüse ist nicht mit der Verdauung bewältigen kommt Substanzen. Über die Zeit, die angesammelten Toxine im Körper, die einen negativen Einfluss auf den gesamten Körper zu haben. Und Rötung der Hände, Füße, Wangen und Gesäß — nur die äußere Manifestation der Erkrankung, und nicht eine unabhängige Erkrankung.

Ausschließen solche Manifestationen der atopischen Dermatitis bei Kindern, können Sie mit diesem Ereignis: nach der Einführung eines neuen Produkts (wie in der Mutter Ernährung und Ernährung des Kindes) muss ein paar Tage, um die Reaktion zu sehen.

Wenn das Baby fühlt sich gut an, dann können Sie ein weiteres neues Produkt eingeben und warten Sie ein paar Tage. Dieser Ansatz wird dazu beitragen, das falsche Produkt sofort und löschen Sie es aus dem Menü. In den meisten Fällen, wenn ein Allergen in den Körper in kleinen Mengen, geht Diathese ohne die Verwendung von Arzneimitteln.

Share →