Wenn die Geschichte ist verloren - ist es notwendig, es zu finden!

Wenn die Geschichte ist verloren — ist es notwendig, es zu finden!

3.1 5 (77 Stimmen) Bewerten Sie diesen Artikel

Es war einmal ein Junge, der ein Buch geliebt — dick und ohne Bilder und in ihr eine Geschichte — und Mutter diese Geschichte las er.

Und jede Nacht der Junge stieg ins Bett und fragte:

— Mommy, lesen Sie mir eine Geschichte.

— Über Rotkäppchen?

— No-oo!

— Über drei Schweinchen?

— Nein, Mom. Lesen Sie mir meine Lieblingsgeschichte.

Mom seufzte schon dauerte ein wenig ramponiert Buch, öffnete sie mit einem vertrauten Seite und lesen Sie den Jungen seinen Lieblingsmärchen.

Das ging für eine lange Zeit — bis dahin, bis eines Tages meine Mutter hat nicht gesagt:

— Weißt du, Kind, wird Ihre Geschichte verloren, es ist nicht hier!

— Wie nicht? — Ich glaubte nicht, dass der Junge. Diese sind zusammen mit ihrer Mutter, um durch die Seiten zu sehen und nichts gefunden.

— Nein. Vielleicht war sie müde und ging zu gehen, und vielleicht auch nur spazieren gegangen und habe mich verlaufen.

— Dann schauen wir uns für sie! — schrie der Junge.

Zuerst von allen, kroch er unter dem Bett. Es war dunkel, ein wenig staubig in der Ecke lag Walzgut Ball Billard, und es war kein Märchen. Der Junge lief ins Wohnzimmer — nur Gerichte, die nicht auf dem Tisch entfernt werden konnte und leise Arbeits TV.

Nicht wirklich Hoffnung für Glück, sah der Junge ins Schlafzimmer der Eltern, öffnete den Schrank, sagte hallo zu einem Nachbarn und kehrte in ihr Zimmer, um ihre Mutter.

— Nope. — sagte er traurig.

— Ich denke — Mom lächelte, — dass die Geschichte könnte bei einem Besuch in einem anderen Buch zu gehen, wollen wir versuchen, zu lesen — plötzlich treffen den Flüchtling.

Und sie lesen ein Buch, zweite, dritte. Ran Geschichten kam nicht. Am Ende der Junge lernte lesen und las alles, alles, alle Bücher in dem Haus, das erreichen konnte.

Die letzte nahm er das erste Buch, öffnete sie und sah plötzlich, dass Lieblingsmärchen auf der Stelle.

— Sie ist wieder da! — Freude schrie der Junge.

Mom kochte Abendessen in der Küche und haben es nicht gehört. Der Junge saß auf dem Sofa und las eine Geschichte. Überraschenderweise war es immer noch der Favorit, aber es hat nicht so interessant erscheinen.

Dann dachte der Junge, nahm das Papier, einen Bleistift, und sitzen am Tisch und fing an, eine Geschichte wieder zu schreiben.

Share →