Wenn die Sau Pfeffer Sämlinge im Jahr 2014

Bulgarian süß, Paprika, Chili in unserer Region wachsen all seinen Formen. Aber wenn die Sau Pfeffer Sämlinge, drehte sie sich mit der Zeit in eine hochwertige Ernte? Für Anlandungen von verschiedenen Gemüsekulturen, insbesondere Pfeffer, gibt es bestimmte Regeln, und die günstigste Tage.

Im Jahr 2014, dem Jahr, sie fallen an bestimmten Tagen der Woche im Monat.

Kalenderdatum Gärtner Pflanz Pfeffer

«Perchikovuyu» Setzlinge gepflanzt werden, wenn die Fenster in den Häusern primorozheny noch schön Winter-Muster. Bereits im Februar beginnen sollte, eine monatliche Gartenkalender Aussaat günstigste Aussaat pepper anzuzeigen. Etwa wissen, wann Sie die Sämlinge pflanzen, sollten Sie darüber, wann es in der Stadt gepflanzt werden denken.

Das erwärmte Erde gepflanzt Sämlinge in der Regel 8-18 Tagen des Mai, im Freien — bis zum 11. Juni.

Gehen Sie nach der Aussaat der Samen wird etwa drei bis 15 Tage sein (abhängig von ihrer Ähnlichkeit grade). Er wächst Sämlinge für Paprika (ca.) 60 Tage vor der Landung in den Boden. Daher die Schlussfolgerung. Ausgesät Pfeffer Sämlinge im Februar und März ist, wenn Sie ein Gewächshaus oder ein Gewächshaus erhitzt und dann haben die Möglichkeit, auf einen festen Platz in der April-Mai verpflanzen.

Pflanzensamen direkt in den Boden unproduktiv. Jungpflanzen ist viel sicherer auf diese Weise. In diesem Fall garantiert pfeffer reif, die Ernte höhere Qualität sein. Obwohl viel hängt von der Region des Wohnsitzes Gärtner. Im Zentrum von Russland in der Zeit von Ende Februar bis Anfang März.

Wenn Sie ein Gewächshaus Sämlinge vorher, dass im April gepflanzt haben könnte es in den isolierten Raum transplantiert werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt. Wenn Sie zu spät mit der Aussaat der Samen in der Zeit und später pflanzte sie, müssen Sie abholen eine rechtzeitige täglichen Highlight schießt Leuchtstofflampen.

Gemäß dem Monatskalender 2014 mit Saatgut zum Pflanzen Pfeffer Sämlinge passen günstigsten Tage:

  • im Februar — 10, 11, 12, 23, 25, 29;
  • März — 26, 29, 30.

Nachdem die ersten Triebe erscheinen, wird jeder Stamm der Pflanze in einen separaten Plastikbecher transplantiert. Wenn das dritte Blatt sollten in Torf Töpfe verpflanzt werden.

Mit Wasser begossen bei Raumtemperatur, kann es durch Schmelzwasser von der reinen Schnee aufgeheizt werden. Aber Bewässerung ist notwendig, regelmäßig zu trainieren, wie Trocknung des Bodens führt zum Tod von Keimen. Er liebt es, Licht, Wärme.

Sie können gelegentlich machen es, um die frische Luft zu temperieren, beispielsweise isolierte Balkon.

Nach bestimmten Gesetzen aus der Praxis der Gärtner stammen, in den Boden gepflanzt die Pflanzen, die Früchte, die während der wachsenden Mond auf der Oberfläche wachsen. Diese Pflanzen, die Früchte unter den Boden (Wurzeln) tragen in der abnehmende Mond gepflanzt.

Share →