Wichtig für die Prävention der Tuberkulose haben Anti-Epidemie ...

Wichtig für die Prävention von Tuberkulose Kontrollmaßnahmen stattfinden müssen, um zu verbessern Brutstätte der Tuberkulose. Die Quelle der Infektion, Übertragungswege und Personen anfällig für Tuberkulose: Diese Aktivitäten werden durch Einwirken auf die Dreipegel-Epidemie Verfahren.

Events für Infektionsquellen (Tuberkulose Zentrum) gehören Fallerkennung unter der Bevölkerung der aktiven (Tuberkulin, Fluorographie) und passiven — bei der Bewerbung für die medizinische Betreuung in ambulanten und Krankenhäuser. Die Klarheit der Organisation, rechtzeitige Erkennung von Tuberkulose-Patienten und Herd — wesentliche Voraussetzungen für die Wirksamkeit der Behandlung der Krankheit und Verringerung der negativen epidemiologischen Folgen.

Nach der Bestätigung der Diagnose und Interpretation von Fest Brutstätte der Tuberkulose. Patienten als registrierungspflichtig, Krankenhausaufenthalt und Behandlung identifiziert. Lautstärkeregler-Aktivitäten hängt von den epidemiologischen Risikopatienten identifiziert.

Tuberkulose-Ausbruch Sie kann auf eine von drei Gruppen gehören. abhängig von der Massivität von bakteriellen, Präsenz in den Ausbruch der Tuberkulose von Kindern, Jugendlichen und schwangeren Frauen, den Gesundheitszustand und die Lebensbedingungen in den Ausbruch:

    Tuberkulose-Ausbruch auf eine Reihe von präventiven und anti-Epidemie Maßnahmen unterzogen. welches umfaßt:

      Krankenhausaufenthalt von Tuberkulose-Patienten und besonders expliziten Textmarker Amt unmittelbar nach dem Setzen-Diagnose; des letzten, und anschließend — die aktuelle Desinfektion; eine systematische, langfristige Untersuchung von Personen in Kontakt mit den Patienten; Impfung, Wiederholungsimpfung und Isolations Ansprechpartner für die Dauer von Entwicklung der Immunität; Chemoprophylaxe von Kontaktpersonen; Ausbildung Sanitär- und Hygienepraktiken des Patienten und andere Personen; Verbesserung der Lebensbedingungen der Familie des Patienten.

    Krankenhausaufenthalt von Patienten mit neu diagnostizierter oder rezidiviertem Tuberkulose, die die Ursache für den Ausbruch der Tuberkulose und Epidemiologie ist es eine Gefahr für andere, durchaus wirksame Maßnahme. Gleichzeitig sollte der Patient in einem Krankenhaus sein, nicht in der Organisation, die nachhaltige Tuberkulose bakteriologischer Konversion und Schließung der Hohlraum Verfall. Bei Patienten mit chronischer destruktiven Formen TB ist jedoch nicht immer möglich, bakteriologische, zu erreichen. In solchen Fällen ist mit einem deutlichen Rückgang der Sektion des Patienten ILO verschreiben und empfehlen, ihm die Langzeitbehandlung in Spezialkliniken für chronisch Kranke, um eine neue nicht zu schaffen Brutstätte der Tuberkulose .

    Krankenhausaufenthalt von Patienten mit Tuberkulose, auch mit der konventionellen Abstrich ist in Fällen, in denen der Sitz der Tuberkulose sind Kinder mit BCG geimpft oder revaktsinovanih notwendig. Wenn aus einem Grund oder einem anderen Krankenhausaufenthalt durchgeführt werden kann, wird das Transplantat für 6-8 Wochen isoliert.

    Erforderlichen Maßnahmen in den Brennpunkten der Tuberkulose ist endgültig und aktuelle Desinfektion.

    Tuberkulose-Ausbruch erfährt Schlussdesinfektion nach dem Krankenhausaufenthalt oder Abfahrt für mehr als einen Monat vor der Rückkehr aus dem Mutterschafts Hause Mutter mit einem Neugeborenen, bei der Bewegung eines Patienten auf einen anderen Wohnort als auch für den Fall seines Todes. Schlussdesinfektion muss in den Ausbruch der Tuberkulose eine spezielle Desinfektions Brigade durchgeführt werden. Dinge krank, Bettzeug (Decken, Matratzen und Kissen) sind in der Desinfektionskammer, wo es wird empfohlen, diese mindestens 3 Mal im Jahr zu tun behandelt.

    Der letzte Schwerpunkt Tuberkulose vorbeugende Desinfektion durchgeführt, bevor Wohnsitz eine vorbeugende Facelift Patienten.

    Ausbruch der TB die meisten der aktuellen Desinfektions Patienten oder seine Angehörigen ausgesetzt. Dazu gehören Desinfektion Desinfektion Sputum Pflege Produkte (Behälter zum Sammeln von Sputum, kalorische und Urinale in der Tuberkulose des Darms, Urogenitalsystem und andere.), Küchengeräte, Kleidung und Zimmer. Während der aktuellen Ausbruch der Tuberkulose Desinfektion mit traditionellen (Chloramin, Bleichmittel) und neue Desinfektionsmittel.

    Sputum Patienten in den Ausbruch der Tuberkulose durch Kochen 2% Natronlauge 15 Minuten desinfiziert und dann in die Kanalisation im ländlichen Raum ausgegossen — in einem eigens ausgehobenen Grube, bestreut sie mit Bleichmittel. Schmutzig "Spucknapf" Gießen Sie in einem speziellen Topf mit 5% igen Lösung von Chlorbleichmittel beträgt 6 Stunden, sorgfältig gewaschen, getrocknet, hinterfüllt ein Drittel Volumen von 5% igen Lösung von Chlorbleichmittel und werden verwendet, um Sputum für den Tag zu sammeln.

    Einzelne Gerichte Ausbruch von Tuberkulose bei einem Patienten getrennt gelagert und sorgfältig zu reinigen nach Gebrauch von Speiseresten gegossen wird eine 2% ige Natronlauge und 15 Minuten lang gekocht. Sie können die Gerichte durch Einweichen in einer 5% igen Lösung von Chlorbleiche in 4 Stunden (Metallgegenstände zu handChlorAmin ist unmöglich, da sie die Metall verdirbt) desinfizieren.

    Schmutzige Wäsche des Patienten in den Ausbruch der Tuberkulose sollten in einer separaten Tasche oder Kiste, in der sie vor dem Waschen und Desinfektion gelagert wird gesammelt werden. Vor dem Waschen, wird die Wäsche in 2% iger Natriumbicarbonatlösung, gefolgt von Kochen für 30 min eingeweicht.

    Tuberkulose-Ausbruch. in der Regel mit der Stelle, wo der Patient wohnt verbunden. Dieses Zimmer wird regelmäßig in der täglichen Nassreinigung ausgestrahlt wird unter Verwendung einer Lösung von Chlorbleichmittel durchgeführt. Im Zimmer des Patienten sollte nur Dinge, die sich gut eignen, um die Reinigung und Desinfektion gehalten werden.

    Waeschegruppe Dinge in dem Ausbruch der Tuberkulose-Patienten gespeichert und regelmäßig verwendet wird, ist es ratsam, oft und gebügelt mit einem heißen Eisen (Dampf) zu lüften. Polstermöbel wird empfohlen, die abnehmbaren Bezüge, die häufig gewaschen werden muss schließen. Die Wände, Boden, Türen und Möbel in den Wohnungen, wo es ein Schwerpunkt der Tuberkulose sollte mit einem Tuch in einer Lösung von 2% hlordezina, 0,5% oder 1% hlorbetanaftola sulfohlorantina getränkt gereinigt werden.

    Waschbecken, Urinale, Toiletten, Reinigung Produkte, etc .. mit Aktivbleichlösung oder Bleichmittel behandelt.

    Eine der wichtigsten Maßnahmen, um die Gesundheitszentren der TB-Infektion zu verbessern, ist Ansprechpartner zu verhindern. Zu diesem Zweck Brutstätte der Tuberkulose setzt sich mit der Veröffentlichung von Patienten mit isolierter Wohngebiet. Diese Isolation führt zu einer signifikanten Verringerung bei Patienten mit epidemiologischen Gefahr für andere.

    Bereitstellen eines isolierten Wohngebieten ist besonders notwendig, Personen, die in Schlafsäle und Apartments mit Kindern bis zum Alter von 14 Jahren besiedelt, und wo der Schwerpunkt der Tuberkulose ist besonders großer Gefahr.

    Ausbruch des TB können unterschiedliche epidemiologische belastet. Es wird empfohlen, dass Kinder und Jugendliche von der Quelle der Tuberkulose Umfrage 4 Mal pro Jahr (Umfragen, Labor Blutuntersuchungen, Tuberkulin, radiologische Diagnostik von Indikationen und andere.) Und Erwachsene — 2 mal im Jahr. Mates in 2-mal weniger untersucht.

    Tuberkulose-Ausbruch sollten unter ständiger Aufsicht sein, bis die Erholung des Patienten, den Übergang zu einer neuen Wohnort oder seinen Tod. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass eine solche Überwachung sollte für mindestens weitere 2 Jahre fortsetzen und unter Berücksichtigung der Möglichkeit einer Kontamination von Personen in letzter Zeit zu krank ausgesetzt ist, und die Länge der Inkubationszeit.

    Ausbruch von TB kann durch Spezialisten in verschiedenen Bereichen, insbesondere TB Ärzte oder das Pflegepersonal Tuberkulose Einrichtungen beobachtet werden. Wenn es sanepidsluzhby für die Überwachung der Aktivitäten der Ausbruch der Tuberkulose wird durch ein Epidemiologe oder seinem Assistenten gemacht.

    Der Zeitraum der Durchführung der Vorschriften der Anti-Epidemie Regime wird individuell bestimmt, und dauert so lange, wie der Patient, und mit ihm gesprochen Gesicht nicht hygienisch Fähigkeiten und vermittelt, um sie richtig durchführen werden.

    Um die Ursachen der Krankheit, Infektionsquellen, den Entwicklungsplan für Verbesserungen Fokus bestimmen: Eines der spezifischen Funktionen der Sanitär- und anti-TB-Epidemie und Dienstleistungen in TB-Kontrolle kann eine primäre Fokus der Studie von Tuberkulose. Es wird von einer Kommission von tuberculotherapist, Epidemiologe und seine Mitarbeiter zusammengeführt und durch Füllen der Karte epidemiologische Untersuchung abgeschlossen. Diese Karte ist für den Dauerbetrieb in den Ausbruch der Tuberkulose entwickelt, zur Festsetzung der Ergebnisse der Erhebung und die dynamische Überwachung von Patienten und Kontaktpersonen.

    Die Ergebnisse der Langzeitbeobachtungen in den Ausbruch der Tuberkulose können für epidemiologische Analyse der Wirksamkeit der TB-Kontrolle in dem Land verwendet werden.

Share →