Wie Baubles weben

Wenn Sie aus dem Lager zu gehen, möchten Ihnen die neu gebildete andere, die einen guten Eindruck bei Ihnen hinterlassen geben. Du sitzt da und denke, dass dies geben Wie Baubles weben

Die Lösung ist einfacher als Sie denken-Fenichka! Flitter sind unterschiedlich: Flitter des Nähens Baubles von Spitzen, Perlen Kugeln, Kugeln und Bänder etc. Ähnlich wird in der Komplexität, von einfach bis sehr schwierig.

In diesem Artikel werden wir Sie über den einfachsten Verfahren zum Weben und Flechten vorliegenden Regelung zu erzählen.

Verfahren №1: Fenichka von Zahnseide

A) Nehmen Sie die erforderliche Anzahl von Threads und Krawatte in einem Abstand von 1,5 cm Knötchen.

B) Nehmen Sie den Sicherungsstift und schieben Sie sie in einen Knoten, und stecken Sie die gesamte Struktur der Tatsache auf, was wird bleiben und was bequem zu weben sein wird (sehr oft einen Rucksack oder Jeans).

B) Nehmen Sie den ersten Thread (von irgendeiner Farbe, sagen, rot) und Verknüpfung mit der zweiten, dritten, vierten und nachfolgenden Fadenbündel, einer nach dem anderen.

D) dopletite bis zum letzten Faden, beiseite einen roten Faden am Ende der Serie eingestellt, und nehmen Sie wieder die erste Zeile.

D) Wenn die gewünschte Größe erreicht ist, machen eine kluge Knoten wie am Anfang, entfernen Sie die Bolzen und angenehm zu tragen.

Verfahren №2: Weberei Bänder Baumkugeln

Eine weitere einfache Möglichkeit der Weberei, aber etwas komplizierter.

A) Nehmen Sie zwei Satinbändern (zB rot und gelb).

B) Messen Sie die Länge der Verbindungen zu Ihrem Geschmack, wir haben es 3cm. Und verknoten.

B) Stellen Sie zwei Schleifen in verschiedenen Farben (Kaninchenohren).

D) Setzen Sie die gelben bis roten Schleife.

E) Ziehen Sie die rote Schleife.

Share →