Wie Blasen zu Hause zu fühlen?

Seifenblasen von der Antike angezogen sowohl Kinder als auch Erwachsene. Die Ausgrabungen in Pompeji, fanden Archäologen Wandbilder (I Jahrhundert vor Christus. E) mit dem Bild des Menschen, die Luftblasen durchbrennen. Nicht weniger beliebt ist dieses Spiel jetzt.

Rezept 1

Eine der einfachsten Möglichkeiten. Es ist erforderlich, 200 Gramm Geschirrspülmittel (nicht für Geschirrspüler) zu nehmen, 600 ml Wasser und 100 ml Glycerin (erhältlich in jeder Apotheke). Alle Zutaten Sie brauchen, um gut zu mischen. Fertig! Glycerol (oder Zucker) in dieser Zusammensetzung trägt Stärke Blasen.

By the way, kann reines Wasser aus dem Wasserhahn nicht eingenommen werden, — es wird eine Menge von Salzen sein, und es ist schlecht für einen Film. Also besser, das Wasser zu kochen und abkühlen lassen, oder destilliertes Wasser zu verwenden. Diese Blasen sind haltbar, jedoch nicht sehr groß.

Rezept 2

Dieses Verfahren ist schwieriger — es wird mehr Zeit in Anspruch nehmen und erfordern schwierige Komponenten. 600 ml heißem Wasser gekocht sollte 300 ml Glycerin 20 Tropfen Ammoniak und 50 g Detergens (in Pulverform) zu nehmen. Alle Zutaten werden gemischt und für zwei infundieren – 3 Tage. Die Lösung wird sorgfältig gefiltert und in den Kühlschrank für 12 Uhr.

Wenig anstrengend, aber das Produkt haltbar und große Blasen zu machen, wie der Sprecher der Show Blasen Profis.

Wie kann die Qualität der hergestellten Mischung zu überprüfen?

Blasendurchmesser von 30 mm im Durchschnitt sollte «leben» etwa 30 Sekunden. Wenn Sie Ihren Finger eintauchen in Seifenwasser und dann schnell Blase berühren — und die Blase platzen nicht — daher wurde die Lösung aus rechts.

Nachdem die Seifenlösung bereit ist, können wir nur wählen Sie ein Werkzeug für Seifenblasen.

Wie Seifenblasen?

«Classics» einschließlich der Anpassungen an die Luftblasen durchbrennen Stroh wird als beispielsweise ein Cocktail Stroh. Stroh und verwendet vor 300 Jahren — wird sehen wir das Bild von der Französisch Maler des XVIII Jahrhundert Jean-Baptiste Chardin (1699–1779) «Seifenblasen» — und auch heute noch zu genießen.

«Seifenblasen»Jean-Baptiste Simeon Chardin, 1734 Public Domain

Die Luft zu sprengen Seifenblasen schwierig, wie den Grundsatz «matryoshka», Gießen Sie die Lösung für Blasen in einer flachen Schale mit einem Durchmesser von etwa 20 cm. Mit Strohhalmen tun Blase, so dass sie «Liegen» auf der Platte. Sie werden eine halbkugelförmige Blase Formen erhalten.

Jetzt drücken Sie vorsichtig den Schlauch in die Blase und das andere tun, aber kleiner.

Wie, um eine Lösung für die Riesen (1 m Durchmesser) von Blasen vor?

Zeigt mit großen, schillernden Seifenblasen besticht sowohl Erwachsene als auch Kinder. Es kann schmücken und Kinderfeste und die Hochzeit und einen unvergesslichen magischen Atmosphäre.

Share →