Wie die Wasserqualität Maniküre zu machen?

Nageldesign ist so reich Techniken seiner Leistung, die, falls gewünscht, täglich Fashionista zur Schau stellen die neue bunte Maniküre. Besonders geschätzt sind Nagel Design, das Sie auf eigene Faust durchführen können, ohne sich auf die Meister des Nagel-Service. Wasser Maniküre — Eine Art von Nageldesign, die Sie zu Hause zu schaffen.

Um dies zu tun, ein bisschen — warmes Wasser, fettige Handcreme, sie zu behandeln periungual Gewebe, verschiedene Lacke, Nadeln oder Zahnstochern und Tuch. Besondere Aufmerksamkeit sollte bezahlt werden, um Lacke, die verwendet werden, um eine Maniküre mit Wasser zu erstellen wird nageln.

Zum einen sollte er auf die Vereinbarkeit der Farben zu bezahlen. Es ist schwer, miteinander in Einklang zu bringen ist die Farbe das Aussehen einer Maniküre verwöhnen. Mit ihrer Gründung sollte vorhanden sein kontrastierenden Farben — hell, dunkel, und auch, wenn gewünscht, können Sie einen Zwischenton zu nehmen.

Am besten ist es, zwei bis vier Arten von Farben verwenden — dann Maniküre wird expressive, aber nicht provokativ. Um das Wasser Maniküre machen besten frischen Lack der verschiedenen Farben. Excellent aussehen Mustern sowohl matte Schmelz und pearl Lacke in verschiedenen Farben.

Beispielsweise können Sie lakets Perlglanz blau und rosa matte Schmelz zu nehmen. Zu verdünnen, die Monotonie der kleinen Blumen kann abgewechselt werden blau und rosa mit weißer Emaille lakets oder anderer Kontrastfarbe. Je mehr unterschiedliche Farben auf der Farbe verwendet. desto schöner das Ergebnis.

Konsistenz ist ebenfalls wichtig. Ein Lack, die bereits im Einsatz für die Beschichtung der Nägel, die für diese Zwecke möglicherweise nicht geeignet, da es schließlich zu viskos und schlecht gewesen ist breitet sich auf der Wasseroberfläche. Dicke lakets nicht verwendet werden, sowie nicht zu Leinöl, mit Aceton verdünnt verwendet werden, da sie mit Wasser gemischt werden und Wasser soll eine Maniküre Treff erstellen. Doch zu viel flüssiger Farbe, die sehr bequem, Französisch Maniküre passt nicht zu ziehen ist — sie werden mit Wasser vermischt und werden auch transparent, damit ihre Wirksamkeit zu verlieren. Es ist wünschenswert, dass alle verwendeten Farben wurden einem Unternehmen.

Erstellen Sie ein Meisterwerk mit Wasser und billig Farben wird nicht funktionieren — sie eine große Menge Aceton enthalten und atsetonosoderzhaschie Nagellacke für eine solche Konstruktion nicht geeignet ist.

Hochwertige Farbe ist am besten geeignet für dieses Maniküre. Doch sollte, dass die Tinte auf der Oberfläche des Wassers schnell gefroren, schnell trocknende Öl daher nicht bemerkt werden.

Es ist erwähnenswert, dass die Farbe in der Maniküre Wasser in großen Mengen konsumiert, denn, um ein klares Bild zu erhalten, müssen das Wasser, um die Flüssigkeit aus der Flasche gießen, und fügen Sie farbige Tröpfchen. Alle Farben im Prozess offen gehalten werden, da die Implementierung dieser Technik benötigen schnelles Handeln.

Empfohlen, Nagel Maniküre Wasser in einem kleinen Behälter zu kaufen. Nach 2-3 Einweg einem Glas Lack ist es besser, einen neuen zu ersetzen. Es ist nicht notwendig für die Zukunft, um eine zusätzliche Flasche Wasser für eine Maniküre zu kaufen.

Es trocknet schnell und ist zu schnell ausgegeben, irgendwo mehr als dreimal, als für die herkömmliche klassische Maniküre erforderlich.

In der Regel wählen Sie die Farbe und die Qualität der Lack natürlich Sie, das einzige, was wir nicht raten Sie, um sie als Nagellack mit Scheinen zu verwenden. Manchmal gerollt diese Substanz Fläschchen schnell auf der Oberfläche des Wassers als herkömmliche Perlen Lack oder Emaille.

Muster werden unter Verwendung von wässrigen Maniküre können einfache (Linien, Kreise) werden erstellt, und Sie können mit einem Blumenmeisterwerk zu schaffen.

Share →