Wie Fladenbrot zu machen. Wie Pita-Chips machen

In diesem Artikel werden die, die nicht gleichgültig gegenüber der Pita-Brot und Mahlzeiten aus ihm sind gefallen. Es geht um alle Ihre Lieblings-shawarma mehr Detail zu gehen Artikel Wie man Shawarma Lavash Stellen. und eine Auswahl an Gerichten aus Rezepte Pita, werden Sie im Artikel Wie man Brötchen und andere Snacks aus lavash kochen zu finden. Dieser Artikel führt den Leser in das Haus der Sowjets mit einer Vielzahl von Rezepten Kochen am meisten lavash.

Darüber hinaus werden Sie lernen, wie man lecker und billig Pita-Chips kochen 5 Minuten.

So, wir alle wissen, dass Pita — Gäste aus dem Osten. In den meisten Fällen, die Geschäfte treffen wir Armenian lavash. Aber Sie georgische und andere finden. Spielen Sie zu Hause backen ein Replikat dieses, behaupten wir nicht, da die vorliegende Armenian lavash benötigen einen speziellen Ofen tonir die über Gülle und Holz ausgebrochen. Und wenn das Feuer getönten Wände warm, halten die gewünschte Temperatur im Ofen weiter Kohle. Wie Sauerteig verwendet tthmor ist einfach, ein Stück Hefeteig.

Mehl für Armenian lavash genommen die erste Klasse oder eine Mischung von Sorten. Eine Hausfrau, die bäckt Fladen sollten in der Lage sein, geschickt zu werfen, als wollte er schon drehen rollte Teig in die Luft. Ich denke, wenn ich versuchte, den Trick mit Leichtigkeit durchzuführen armenischen Großmutter wiederhole, meine Pita-Brot, im besten Fall, an der Decke hängen.

Aber er nach Hause Armenian lavash fetter sein «store» analog, aromatisch und natürlich lecker. Aber unser Ziel -, eine geeignete Rezeptur für die Herstellung von dünnen Fladenbrot zu Hause «Art der Pita-Brot», was für viele köstliche Gerichte, die Vielfalt unserer Speisekarte zu finden.

Vorbereitung der lavash. Das Rezept ersten (Serum).

Flour — 2 Tassen 250g.

Öl — 1 Esslöffel

In der gesiebte Mehl gießen Sie die Flüssigkeit erwärmt, mit Salz und fügen Sie das Öl. Kneten Sie den Teig. Der Teig sollte weich und elastisch sein. Wenn Sie denken, es wässrig, oder steiler als Sie brauchen, ist, können Sie wieder von den angegebenen Anteilen Schritt ein wenig und fügen Sie mehr Mehl oder Flüssigkeit. Ermöglichen, um den Test von nicht weniger als 30 Minuten.

Den Teig ausrollen sehr dünn und braten in einer heißen Pfanne ohne Öl, ein paar Minuten. Wann wird braune Flecken erscheinen — ist bereit, aus der Pfanne nehmen. Der Kuchen sollten nicht übertrocknet werden, sollte weich und biegsam in der Anordnung, so dass es umhüllt Füllung werden. Jemand muss die weiche bespritzt sie mit Wasser (aus einem Spray) zu speichern.

Jemand stellt in einem Paket, das nicht chemisch nicht auf.

Vorbereitung der lavash. Rezept des zweiten (mit Hefe im Backofen).

Salz 1 tsp.

Lösen sich in warmem Wasser, Zucker und Hefe und lassen für einige Minuten. Mehl und Salz in eine große Schüssel geben, machen Sie eine Aussparung in der Mitte und gießen Wasser auf die Hefen und Pflanzenöl. Rühren Sie den Teig.

Tabelle leicht mit Mehl bestäuben, den Teig und es weiterhin für etwa 10 Minuten kneten. Dann legen Sie den Teig in eine Schüssel geben und mit Klarsichtfolie. Lassen Sie es an einem warmen Ort für ein oder zwei Stunden. Den Backofen auf 230 Grad.

Mischen Teig und teilen sie in kleine Stücke. Dünn ausrollen, kann es ein Quadrat oder Rechteck, die Größe der Pfanne sein. Vor der Übertragung der Teig leicht bemehlten Backblech. Stechen Sie den Teig mit einer Gabel an mehreren Stellen bestreichen und mit ein wenig Wasser.

Sehen Sie Anzeichen einer Bereitschaft lavash (Farbwechsel, zB :), sofort aus dem Ofen.

Vorbereitung der lavash. Das Rezept für die dritte (mit Ei).

Benötigt:

Mehl 2 Tassen oder mehr

0,5 Tassen Wasser

Egg 1 Stk.

Salz 0,5 TL ..

Schneebesen mit Wasser und Salz. In einer Schüssel das Mehl gießen, machen Sie einen Brunnen in der Mitte und gießen Ei Flüssigkeit. Beeinträchtigen, und fügte hinzu Mehl nach Bedarf, um den Teig war wie für Knödel oder Ravioli.

Kneten Sie den Teig beginnen, es in kleine Stücke teilen.

Bereitstellen von ihnen werden sehr dünn sein, und backen — eine Pfanne ohne Fett ein — zwei Minuten auf jeder Seite. Setzen Sie bereit Pita in einem Beutel oder Folie für ein paar Minuten das weiche, um zu speichern, zu halten in Beutel oder Plastikfolie.

Für alle Rezepte:

Es passiert, dass beim Backen Pita-Brot, Teig beginnt zu wie Blasen steigen. Dies bedeutet nicht, dass das Fladenbrot ausfallen. Wenn Sie mit Pita-Brot-Pfanne oder Backblech schießen, stapeln sie eins zu eins.

Bubbles «setzen» sich.

Hoffentlich ein Rezept «für die Seele» habe euch erwählt und haben Sie die Küche verbreitet sich ein herrlicher Duft von frischen Pita-Brot. Und nun noch 5 Minuten zu Pita-Chips zu kochen. Sie zählen zu den Fladenbrot aus dem Speicher und von der Heimat. Schalten knusprig, lecker und sehr günstig. Riesige ihrem Vorteil — sie sind nicht in Öl gebacken! Also, wenn Sie nicht übertreiben die Salz und scharfe Gewürze — wie Chips können auch die Kinder verderben.

Weiterhin Ergänzungen zu ihnen, können Sie nach Ihrem Geschmack wählen. Früher habe ich eingefroren Dill. Eine einfache Herstellung dieser Chips selbst ein Kind zur Verfügung (ich habe sie ihre eigenen neunjährigen Tochter).

Herstellung von Pita-Chips in 5 Minuten.

Müssen

2 Stück Pita,

3 EL Sonnenblumenöl. Löffel,

Salz 1/3 tsp.

Dill, Gewürze oder andere Zusätze nach Ihrem Geschmack.

Es ist einfach. In eine Schüssel das Salz, Dill und Butter. Nehmen Pita-Brot, schmieren eine Seite dieser Mischung.

Schneiden Sie es in kleine Quadrate etwa 3 cm von 3 cm, aber es ist möglich und größer ist. Wir verbreiten unsere Plätze auf einer trockenen Backblech und schicken Sie es in einem vorgewärmten Ofen.

Herstellung von Chips in weniger als 5 Minuten. Verpassen Sie nicht die Zeit, als sie sich hellbraun und wird einen solchen Quer ausgestellt werden, die alle zu Hause hören werden und kommen dann zu Hilfe!

Sie können mit Additiven zu experimentieren — mit Dill Knoblauch ersetzt werden, ging durch die Presse. Aber Öl Mayonnaise ersetzen. Diese Chips einen Nachteil — sofort gegessen!

Share →