Wie funktioniert allergische Kontaktdermatitis

Subakute Entzündung des oberen Augenlids von Kosmetika und erhöhte Reibung verursacht. Ein ähnliches Bild ist, und Neurodermitis.

Wie funktioniert allergische Kontaktdermatitis auf dem Foto auf der rechten Seite zu sehen. Die charakteristischen Merkmale der allergische Kontaktdermatitis ist die Bläschen, Schwellung, Rötung und oft starken Juckreiz. Starke Allergene wie Giftefeu, verursachen das Auftreten von Blasen. Ekzeme Intensität hängt von der individuellen Empfindlichkeit des Allergenkonzentration und Dauer der Exposition gegenüber dem Antigen.

Erste Dermatitis gilt nur für den Bereich des direkten Kontakts. Wenn dieser Kontakt ist eine chronische, kann allergische Dermatitis über den Bereich der primären Kontakt übertragen.

Juckreiz und Schwellungen sind die Schlüsselkomponenten der Geschichte und kann eine Allergie hinweisen. Für reizende Dermatitis typischer brennt.

Dermatitis durch Pflanzen hat oft eine lineare Form Verteilung.

Allergie gegen die äußerlichen Zubereitungen für das Gesicht verwendet werden, können juckende Flecken erscheinen Erythem asymmetrisch angeordnet. Mit der Niederlage der Gesichts Vesikel sind selten vorhanden.

Starke Sensibilisatoren können intensive Entzündung, die trotz ihrer geringen Konzentration oder Kurzkontakt möglich; schwache Sensibilisatoren kann nur juckende Rötung verursachen.

Palms, Unterarme und Gesicht — Bereiche typischen Lokalisation von allergischer Kontaktdermatitis. Wenn die Erkrankung sehr begrenzte Bereiche der Haut, wie beispielsweise die Augenlider, die Rückfläche der Hände, der Lippen, Füße oder Genitalien berührt.

Aeroallergene (zB durch die Verbrennung von Poison Ivy) können Dermatitis im Gesicht (einschließlich der Augenlider und der Haut hinter den Ohren), Hals und anderen exponierten Stellen des Körpers verursachen.

Für photoallergische Kontaktdermatitis Läsion in der Regel exponierten Stellen des Körpers: Gesicht, Hals, Unterarme und Rückfläche der Handflächen. Normalerweise nicht betroffenen Gebieten unter dem Kinn, auf der oberen Augenlider und Ohren.

Als Berufs allergische Kontaktdermatitis am häufigsten wirkt sich auf die Handflächen; Gesicht und Augenlider kann, wenn die Luft Allergen oder eine indirekte Übertragung eines Allergens aus der Hand, um das Gesicht zu wundern.

Allergien können Jahre nach der Exposition auf die Food and Drug Administration zu entwickeln; Kontakte mit neuen Substanzen können auch dazu führen, allergische Kontaktdermatitis.

Patienten mit rezidivierenden Gesichtsdermatitis der Handflächen und der Test sollte lückenhaft durchgeführt werden.

Stellt sich immer heraus, dass der Beruf des Patienten und mit welchen Materialien sie in Kontakt während des Betriebs kommt. Dies kann wichtig als reizend und allergische Faktoren sein. Berufe, in denen es ein hohes Risiko des Erwerbs von Kontaktdermatitis — Friseure, Zahnärzte, Ärzte und Krankenschwestern, Bauern und Maschinenbediener sowie verschiedene Maschinen. Fördern allergische Dermatitis und andere Faktoren können (atopische Dermatitis, Stasis Dermatitis) und Kontaktallergie kann den Zustand erheblich beeinträchtigen.

Patchwork-Test wird bei Patienten mit entzündlichen Hautentzündung Geschichte, die schwer zu kontrollieren ist zu empfehlen.

T.P.Xebif

"Wie funktioniert allergische Kontaktdermatitis" und andere Artikel aus der Abteilung Dermatitis

Share →