Wie Gebärmutterhalskrebs Erosion nach der Geburt verschiedene Methoden zu behandeln

Als Ergebnis der ärztlichen Untersuchung, dass während der Schwangerschaft passieren muss alle haben eine Reihe von Frauen ist Gebärmutterhalskrebs Erosion — Schäden (Defekt angeboren oder erworben) der Schleimhaut des Körpers. Da die aktive Behandlung der Krankheit ist nicht in der Zeit im gebärfähigen durchgeführt, es nach der Geburt des Babys ernannt wird.

Gattungen selbst können zur Beschädigung der Epithel des Cervix, auch einer Behandlung bedürfen. Dementsprechend wird für viele Frauen, die Mütter wurden, drücken Frage ist, wie Gebärmutterhalskrebs Erosion nach der Lieferung zu behandeln — ins Krankenhaus oder zu Hause.

Ursachen der postpartalen Erosion

Wenn die Krankheit während der Schwangerschaft diagnostiziert wurde. bewirkt, dass die Erosion des Gebärmutterhalses können Infektionskrankheiten, hormonellen Medikamente, frühe sexuelle Aktivität, Entzündungen, häufige Fehlgeburten, schwache Immunität oder elementare Verletzungen der Schleimhaut zu werden. Aber 70% dieser Krankheit sind nach der Geburt diagnostiziert, auch für neun Monate es außer Frage war. Die Gründe dafür sind:

  • mögliche Lücken, wo das Kind arbeitete sich durch den Geburtskanal;
  • unprofessionell, schlampig Stiche in den Pausen kann auch dazu führen mechanische Beschädigungen der empfindlichen Schleimhäute;
  • hormonelles Ungleichgewicht, tritt häufig bei Frauen nach der Geburt;
  • Infektion — das schlechteste von Gründen, da in diesem Fall ist es notwendig, nicht nur, um die Erosion zu heilen, aber auch, um die Infektion aus dem Körper zu eliminieren.

Um das herauszufinden, ist nicht auf eine Infektion des weiblichen Körpers, weil der Erosion, durchgeführt zusätzliche Forschung unterzogen. Werfen Sie einen Abstrich aus der Scheide und des Gebärmutterhalses, durch eine Blutuntersuchung durchgeführt Kratzen aus der Scheide ernannt. Dies ermöglicht Ihnen, genau zu bestimmen, die Ursache und die richtige Behandlung zu verschreiben.

Da gibt es ein Risiko von Komplikationen (Infektion und Weiterentwicklung der Krebs am Ort der Schädigung der Schleimhaut), Frauen sollten nicht einmal daran zweifeln, ob es notwendig ist, um die Erosion des Nackens nach der Geburt zu behandeln — definitiv ja. Für eine erfolgreiche Behandlung ist es erforderlich, um rechtzeitig Anzeichen der Krankheit zu erfassen.

Die Symptome von Gebärmutterhalskrebs Erosion

Intrigue Erosion — die Symptome. Daher ist ein Monat nach der Geburt unbedingt durch eine vollständige Untersuchung durch einen Gynäkologen, der prompt Läsionen in Zervixschleim und angemessene Behandlung erkennen kann gehen. Wenn wir die geplante Inspektion zu vernachlässigen, unter dem Vorwand, Wohlbefinden, bald können die unangenehmen Symptome spüren:

  • Bauch — stark genug quälende Schmerz;
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr;
  • Juckreiz, plötzlich erscheint und verschwindet ebenso plötzlich, die Genitalien.

Diese Zeichen können von Infektionen, die nur als Folge von unbehandelten, wann aufgetreten ist nicht offenbart Erosion. Es ist nicht so schlimm: im schlimmsten Fall auf der Grundlage dieser Art von Schäden an Krebs zu erkranken. So viel einfacher, den Gynäkologen geplante Prüfung unmittelbar nach der Geburt und bestehende Krankheit zu behandeln, übergeben, dann auf so schreckliche Folgen nicht gefunden werden.

Wie Gebärmutterhalskrebs Erosion nach der Geburt zu behandeln

Verfahren zur Behandlung der zervikalen Erosion nach der Geburt wird von vielen Faktoren abhängen: die Größe des Schadens, das Ausmaß der Vernachlässigung der Krankheit, die allgemeine Gesundheit der Frau, ihr Alter, und vieles mehr. Die beste Option ist ein Besuch zu einem Arzt, der alle Umstände überprüfen wird und nehmen Sie die richtige Entscheidung darüber, welche Art von einem Behandlungsverfahren zu wählen. Über den Einsatz von Naturheilmitteln ist auch besser, einen Gynäkologen, um unerwünschte Folgen zu vermeiden.

Moderne Methoden

Diathermie, diathermocoagulation als Moxibustion Gebärmutterhalskrebs Erosion nach der Geburt, die durch so viele Gerüchte und dass jeder Angst zur Behandlung dieser Krankheit geht bekannt. In der Tat, dass der elektrische Strom sear am Morgen, so dass thermische Verbrennungen und bewirkt, dass eine ganze Menge Schmerz. Die Folgen einer solchen Behandlung auch lassen viel zu wünschen übrig: die Narbe nach einer Mini-Betrieb könnte weiter auslösen brechen Zervix während der anschließenden Geburt.

Glücklicherweise hat sich dieses Verfahren lange in der Gynäkologie verwendet wurde, wie es wurden von weniger traumatisch und schmerzhaft ersetzt.

Es stellt die Behandlung von Stickstoff (flüssig). Bei Menschen wird dieses Verfahren das Einfrieren bekannt. Sein Vorteil — absolut schmerzfrei.

Der Nachteil — wenn unprofessionellen Verhaltens Verfahren am Gebärmutterhals kann Narben bleiben.

Beliebte heute die Behandlung der zervikalen Erosion nach der Geburt Laser — einer der effektivsten Wege, um dieser Krankheit zu befreien. Die meisten Ärzte verwendet seinen Namen. Schmerzfrei und ohne Narbenbildung später.

Es stellt Erosion Verarbeitungschemikalien. Das Verfahren ist einfach, aber nicht sehr effektiv. Nur im flachen Mukosaverletzung ernannt.

Es ist eine berührungsfreie Methode der Behandlung. Speziell ausgerichtet Funkwellenbrüche und verdunstet «krank» Zelle.

Folk Heilmittel

In einigen einfachen Fällen möglich Behandlung der zervikalen Erosion nach der Geburt der Volksmedizin, aber einen Arzt, nachdem alle, ist es in diesem Fall wünschenswert.

Tupfer eingetaucht in Sanddorn oder Eukalyptusöl Wechsel zweimal täglich für 10 Tage.

Trockene Hüften zu Mehl zu mahlen, mit Pflanzenöl zu gleichen Teilen gemischt. Halten Sie auf dem Wasserbad drei Stunden, dabei gelegentlich umrühren. Stamm. Tupfer eingetaucht in Tinktur, um in der Nacht zu tun.

Der Verlauf der Behandlung — zwei Wochen.

Mischungs Rizinusöl (einige Tropfen), Honig (20 ml), Aloe (drei Teelöffel). Tupfer eingetaucht in eine Lösung für die Nacht geben 15 Tage.

Getrocknete Ringelblumenblüten (1 Esslöffel), mit kochendem Wasser (2 Tassen). Bestehen Sie darauf, eine halbe Stunde, abtropfen lassen. Täglich haben Spülungen 15 Tage.

Es kann mit der Verwendung von Tampons kombiniert werden.

Trockenblumen Johanniskraut (4 EL) Gießen Sie heißes Wasser (2 Liter), kochen 10 Minuten für eine halbe Stunde, abtropfen lassen. Täglich haben Spülungen 15 Tage. Es kann mit Tampons kombiniert werden.

Postpartale Erosion wird nicht als eine komplexe und schwere Krankheit, wenn es Zeit ist, zu erkennen und zu behandeln. Gefährlich wird es, wenn es nicht die Aufmerksamkeit und wird ignoriert. Lassen Sie sich nicht kleine Wunden zu einer Quelle der schrecklichen unheilbare Infektion oder Krebs.

Share →